Italiatec

kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:25

Blow Pop Off Ventil JTD STILO

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Blow Pop Off Ventil für Fiat Stilo (JTD Motoren) in gutem zustand ca. 25000 km gelaufen.

Schon komplett verbaut muss nur durch das original druckrohr ersetz werden.

schalter und verbauter set wie auf dem fotos ist dabei, muss nur ein verlängerungskabel zum schalter her! den kriegt man für paar euros in baumarkt.

der kabel muss zum mottorraum durchgezogen werden. änlich wie bei power kabel für den verstärker. wie man den schalter anbringt, kann man auf dem foto sehen.

man kann den bei bedarf auschalten durch einen externen schalter.


Preisvorstellung:
150€ inkl. Versand
»kirill« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1816.jpg
  • CIMG1817.jpg
  • CIMG1818.jpg

Mrdarkgonzo_mc

Fortgeschrittener

  • »Mrdarkgonzo_mc« ist männlich
  • »Mrdarkgonzo_mc« wurde gesperrt

Beiträge: 321

Dabei seit: 4. August 2008

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:23

kann mann am preis nicht noch was amchen?? welche marke ist das?

Mein Stilo: Fährt allen ohne Fehler Davon.


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 289

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 9616

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:35

Schöne Arbeit mit dem angeschweißten Rohr. Preis ist hierfür mehr als gerechtfertigt - würde da nichts dran machen ;-)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Februar 2009, 23:03

Von preis her ist es ca. die hälfte! das ist schon einbaufertig nur das rohr astauschen kabel dran und los! sparst dir arbeit am basteln, schweißen u.s.w.

von preis her werde ich da nichts mehr machen. es sind schon mehrere anfragen drauf, wenn das jemand haben will, dann bitte pn an mich.

gerald_k2001

Fortgeschrittener

  • »gerald_k2001« ist männlich

Beiträge: 254

Dabei seit: 16. Juni 2007

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Februar 2009, 11:14

hö das blow off ventil kenn ich doch!!gg

Ne der Preis ist mehr als gut da es neu mehr als 200€ kostet ohne das rohr das man ja nur tauschen muss!!

Also es ist es wert und hört sich geil an

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 16V MJ.Leder;Cn+,Skywindow


Mrdarkgonzo_mc

Fortgeschrittener

  • »Mrdarkgonzo_mc« ist männlich
  • »Mrdarkgonzo_mc« wurde gesperrt

Beiträge: 321

Dabei seit: 4. August 2008

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2009, 12:38

das ventil lässt doch auch nur den druck ab? schaden tut es doch nicht oder?

Mein Stilo: Fährt allen ohne Fehler Davon.


kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Februar 2009, 13:53

Die Vorteile eines Pop-Off (Blow-off, Dump-Valve) Ventiles

- deutlich verbessertes Ansprechverhalten beim Gasgeben
- die beim smart sehr deutlichen Schaltpausen werden spürbar verkürzt !!!
- wesentlich schnellerer Ladedruckaufbau beim Gangwechsel , d.h. ein deutlich verringertes “Turboloch”
- SUPER Sound wie bei vielen Rallye Fahrzeugen
- der Turbolader arbeitet nicht gegen eine Druckwand, man entlastet damit die Lagerstellen des Laders und fördert die Haltbarkeit!
- Der Motor saugt KEINE erwärmte Luft nach erneutem Gasgeben an, wodurch man ein spürbares Plus an Leistung erfährt !
- SUPER Sound wie bei vielen Rallye Fahrzeugen .


der teil ist nu zum vorteil da!!!

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Februar 2009, 15:14

Wenn man ein Pop-Off bzw. in dem Fall ein Blow-Off verkauft, dann sollte man auch darauf hinweisen, das eine kürzere Lebensdauer des Turbo´s durch den zu abrupt abfallenden Ladedruck zu erwarten ist. Außerdem arbeitet der Turbo weiterhin gegen eine Druckwand, sonst würde der Karren gar ned von der Stelle kommen!

Des weiteren kann man auch nicht ausschliessen, das es zu einer Motorstörung kommt und das Fahrzeug im Notlaufprogramm arbeitet

Sicherlich ist das ne lustige Geschichte mit dem Blow-Off, mag auch vielleicht einen Plazebo-Effekt erzielen, aber der Wagen wird dadurch keine 10 PS mehr haben!


UND NOCH ALS SAHNEHÄUBCHEN OBENDRAUF IST DAS TEIL ILLEGAL IM STRASSENVERKEHR und in der STVO nicht zulässig, weder in Österreich, noch in Deutschland...

Sollte man fairerweise dazuschreiben. Denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (9. Februar 2009, 15:15)

Mein Stilo: hat sich verändert...


kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Februar 2009, 15:47

Zitat

Original von Sam
Wenn man ein Pop-Off bzw. in dem Fall ein Blow-Off verkauft, dann sollte man auch darauf hinweisen, das eine kürzere Lebensdauer des Turbo´s durch den zu abrupt abfallenden Ladedruck zu erwarten ist. Außerdem arbeitet der Turbo weiterhin gegen eine Druckwand, sonst würde der Karren gar ned von der Stelle kommen!

Des weiteren kann man auch nicht ausschliessen, das es zu einer Motorstörung kommt und das Fahrzeug im Notlaufprogramm arbeitet

Sicherlich ist das ne lustige Geschichte mit dem Blow-Off, mag auch vielleicht einen Plazebo-Effekt erzielen, aber der Wagen wird dadurch keine 10 PS mehr haben!


UND NOCH ALS SAHNEHÄUBCHEN OBENDRAUF IST DAS TEIL ILLEGAL IM STRASSENVERKEHR und in der STVO nicht zulässig, weder in Österreich, noch in Deutschland...

Sollte man fairerweise dazuschreiben. Denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!



Du erzählst auch viel schrot!

sag mir dan bitte wieso arbeitet der turbolader weiterhin gegen eine druckwand?

seh mal so beim gas geben baut sich die druckwand auf ,beim gas loslasen lässt man den druck ab. der popoff beschleuningt den prozess. und im stand es ist viel besser für den turbolader, wenn es kein druck drauf ist! glaub mir das, dadurch verlängert sich die lenensdaer des turbolader und nicht umgekehrt.

auch ohne popoff lasst der turbolader den druck ab, aber viel langsamer als mit dem pop off. druckwand besteht nur beim fahren.

du sagst, es ist nicht zugelassen? wieso kann man es dann eintragen lassen? und übrigenst man kann es auch auschalten?

jetz wegen der motorstörung!!!! wieso sollte es zu motorstörung kommen? soweit ich weis kommt es zu motorstörung wenn der druck zu hoch ist und nicht zu niedrig!

also bitte spar dir deine nutzlose kommentare für was anderes!

hier gehts es nur um verkauf, wenn du es besprechen willst, dann mach deine eigene thema für auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kirill« (9. Februar 2009, 16:11)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 289

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 9616

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Februar 2009, 17:12

Kann man nicht eintragen lassen weil nämlich Öl-haltige Luft in die Umwelt gepustet wird und zudem kann der TÜVer nicht sagen ob es nicht vielleicht zu laut ist.

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo



Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Februar 2009, 17:32

Zitat

Original von kirill
sag mir dan bitte wieso arbeitet der turbolader weiterhin gegen eine druckwand?

seh mal so beim gas geben baut sich die druckwand auf ,beim gas loslasen lässt man den druck ab. der popoff beschleuningt den prozess. und im stand es ist viel besser für den turbolader, wenn es kein druck drauf ist! glaub mir das, dadurch verlängert sich die lenensdaer des turbolader und nicht umgekehrt.

du sagst, es ist nicht zugelassen? wieso kann man es dann eintragen lassen? und übrigenst man kann es auch auschalten?


dir ist schon bewusst das ein diesel mit unterdruck arbeitet?
bei einem benzinmotor will das schon sein, aber nicht bei einem diesel...

du lässt wieder "normalen" druck ins system mit dem pop off --> turbo wird abgebremst und muss komplett neu den druck aufbauen --> mehr verschleiß und braucht ein quentchen länger zum wieder druck aufbauen

du kannst es sehrwohl bei einem hinterhof tüv eintragen lassen... aber bei einem normalen prüfer kannst froh sein wenn er dich ohne luftverschmutzungsanzeige wieder vom hof lässt... siehe post vom chris...

btw. sam ist nur neidisch weil er keines hat *gg* ;-)

wenn du mehr über die folgen wissen willst, ich hatte auch eines verbaut...

und nu viel spass beim verkaufen.
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Februar 2009, 18:46

naja ein wenig freundlicher Ton wäre auch ganz nett ;)

Jo, bin neidisch weil ich keinen zischenden Traktor hab. (aber mittlerweile bin ich ja vernünftig geworden)


Was ich damit sagen wollte, das man den Käufer auch auf die Nebenwirkungen hinweisen sollte, des war alles was ich meinte!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Mrdarkgonzo_mc

Fortgeschrittener

  • »Mrdarkgonzo_mc« ist männlich
  • »Mrdarkgonzo_mc« wurde gesperrt

Beiträge: 321

Dabei seit: 4. August 2008

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Februar 2009, 20:10

jetzt weis ich immer noch nicht ob mein turbo den ganzen druck ablässt und ihn wieder neu aufbauen muss?, geschweige ob es gut für den lader ist oder nicht.


mfg chris

Mein Stilo: Fährt allen ohne Fehler Davon.


kay_c

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 9. Februar 2009, 20:50

Ein Pop-Off-Ventil ist bei einem Diesel sinnlos, da der keine Drosselklappe hat, gegen die der Turbo beim Gaswegnehmen arbeiten müsste.
Es kann sich sogar negativ auswirken, weil der ansonsten noch vorhanden Überdruck durch das Pop-Off vollständig abgebaut wird und beim Gas geben erst wieder aufgebaut werden muß --> schlechters Ansprechverhalten.
Und bitte nicht Pop-Off-Ventil mit Wastegate verwechseln! Das Pop-Off befindet sich auf der Verdichterseite, das Wastegate auf der Turbinenseite. ;-)

Also beim Diesel nur zur Show, sonst nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kay_c« (10. Februar 2009, 22:07)


STILO83

Fortgeschrittener

  • »STILO83« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 31. Januar 2008

Wohnort: St.Ruprecht-Austria

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Februar 2009, 21:04

Muss Sam und Fabian recht geben,ausser zur Verkürzung der Lebensdauer des Turbos
ist das Teil beim Diesel für nix,ausser vielleicht für ein peinliches niesen beim Schaltvorgang!!
Hab auf Kundenwunsch auch mal eines verbaut!
Nach zwei Wochen war der Lader hinüber,aber kapital!!
Also ich kann von so einem Blödsinn nur abraten!
Wenn es einen Sinn machen würde wäre Werkseitig schon eines verbaut wie bei allen Turbo-Benzinmotoren!!

Mein Stilo: Cruisin on 20 inch Chrome...


kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Februar 2009, 14:25

@STILO83

:-) Du hast bestimmt noch nie ein PopOff ventil verbaut!! und weis gar nicht wie der funktioniert.(nur so mal eben was rein geschrieben damit die Beiträge steigen ne? 8-))
Ich habe schon gemerkt, viele schreiben hier im forum sachen rein, die es gar nicht stimmen. z.b. bei dir! seid wann schließt sich die drosselklappe bei einem schaltvorgang?
wenn man bei der schullung einbishen mehr aufgepassen wurde, dann wurdest du auch wissen das die drosselklappe beim gas loslassen zu geht und erst dann sollte es zu deinem so genanten`` peinlichen niesen`` kommen!!!

Und du schreibst bei benziner turbomotoren ist es zum vorteil und bei diesel turbomotoren nicht! hä? was soll bitte bei eine benziner turbine anders sein als bei eine diesel turbine?
und ubrigens jedes turbomotor hat einen popoff!!!! nur es gibt unterschiede zwischen offenen und geschlösenen! Man bezeichnet es auch als wastegate oder einfach druckbehälter!
wie ich schon erwähnt habe der (offener popoff) ventil beschleuningt nur den prozess, sonst nichts! und den quatsch wegen kapitalen turbo schadens!

bei deinem kunde ist die turbine bestimmt deswegen kaputt gegangen, weil du den popoff verbaut hast!! :lol: hast bestimmt dreck reingestopft oder was weis ich!!!

Ich bin seid einem jahr mit dem teil gefahren! und es wurde meistens nur positiv angesprochen! und es hört sich richtig geil an wenn es zischt und nicht wie bei deinem popfurz! k.a. was du da für ding eingebaut hast!
Ich verkaufe es, weil ich meine kare auch bald verkaufen will! sonst wurde ich den teil gar nicht abbauen!



jungs! bitte wenn ihr thema über popoff haben wollt, dann macht euch ne eigene thema für auf, und hört auf hier in verkauf bereich die scheiße reinzuschreiben!

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kirill« (10. Februar 2009, 14:27)


BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Februar 2009, 14:46

Genau alle schreiben nur Scheise, nur du schreibst das Wahre oder wie?

Überleg mal!!!

:bs_quesexclaim:


Gruß,

Flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 289

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 9616

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:26

Du kannst einen Turbo-Otto Motor nicht mit einem Turbo-Diesel Motor vergleichen weil diese extrem unterschiedlich funktionieren. Ja, beide haben einen Turbo und bei beiden wird Kraftstoff zur explosion gebracht - das wars aber auch schon ;-)

Erst die Funktionsweise studieren und dann Leute doof anmachen - immer der Reihe nach!

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


STILO83

Fortgeschrittener

  • »STILO83« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 31. Januar 2008

Wohnort: St.Ruprecht-Austria

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:44

@ kirill

Du bist ja echt mal ein lustiger Kollege!! :lol: :lol:
Ich bin seit 10 Jahren KFZ-Techniker,aber ich glaub ich muss mich vor dir hier
bestimmt nicht rechtfertigen!!
Alle Leute die Ahnung von Motoren haben,(und da gehörst du bestimmt nicht dazu )
die wissen wer hier blödsinn redet und bauen sich so einen Müll bestimmt nicht ein!!

Ich dank dir für deine belustigenden Worte!! :lol: :lol:

Mein Stilo: Cruisin on 20 inch Chrome...


blitzer

Anfänger

  • »blitzer« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. September 2007

Wohnort: L.E.

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:03

:-) wieso verkaufst du denn auch dein stilo?...sicher hast du schon alles dran kaputt gebastelt^^ kann ich nur hoffen das du die bude bei ebay los wirst :lol:

Mein Stilo: 1,9 JTD ESX BAndpass ESX 1000 Monoblock Graund Zero GZCA1000 JVC DVD Monitor BLITZFREIE FAHRT EUCH!!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link