Italo-Welt

kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Februar 2009, 11:06

Stilo 3T El. sitze vorne + rückbank

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Biete Sitze vorne in ausgebautem zustand + hinten komplett für Stilo 3türer! für Bastler :-o


Beschreibung:
komplette el. Sitze Vorne + hinten die rückbank
stoff schwarz, mit sitzheizung
ein airbag ist defekt fahrerseite!

Zustand:
Gebraucht! Vordere sitze sind ausgebaut und ein airbag ist defekt auf der fahrerseite(unfall). Rückbak ist komplett leider nicht auf dem foto(stoff auch schwarz)

Preisvorstellung:
250euro Einzelteile verkauf möglich!

Selbstabholung!!!!!!!!!!!!
»kirill« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1762.jpg
  • CIMG1763.jpg
  • CIMG1764.jpg
  • CIMG1766.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kirill« (3. Februar 2009, 11:07)


  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Februar 2009, 12:00

Selbstabholung, wo genau?

Nicht Russland, oder? ;-)

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


kirill

Schüler

  • »kirill« ist männlich
  • »kirill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Dabei seit: 19. März 2008

Wohnort: Russland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Februar 2009, 13:07

ops! sorry habe ganz vergesen!

standort: 58239 Schwerte

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 881

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Februar 2009, 12:35

Servus,

Hinweis für die Bastler, die sich den ausgelösten Airbag ersetzen wollen:

Zitat

Rechtsvorschrift:

Der Treibsatz einer Airbag-Einheit funktioniert pyrotechnisch und fällt daher unter der einschlägige rechtliche Regelungen wie Sprengstoffgesetz (Deutschland), Pyrotechnikgesetz (Österreich), Sprengstoffgesetz (Schweiz): Der Ein– und Ausbau von Airbags und Gurtstraffereinheiten darf nur von sachkundigen Arbeitnehmern ausgeführt werden, die entweder vom Automobilhersteller oder einem entsprechenden Institut geschult worden sind. Ein Nachweis über die durchgeführte Schulung muss im Betrieb vorliegen und ist der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzuzeigen. Demontage und Einbau durch ungeschulte Personen können zu schwersten Verletzungen führen, falls der Airbag hierbei auslöst, oder zu einem Versagen im Falle eines Unfalles. Der Handel mit gebrauchten Airbags, z. B. im Zuge der Autoverwertung, ist nicht erlaubt. Airbags aus Altfahrzeugen sind ausschließlich von dafür berechtigten Personen zu vernichten. Der Versand von Airbags darf nur in speziellen, zugelassenen Behältnissen gemäß den Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter (ADR/RID) erfolgen. Die Lagerung von Airbags hat in Deutschland gemäß der Sprengstofflagerrichtlinie 240 zu erfolgen. Die maximal zulässigen Lagermengen sind in der Anlage 6 und 6a zur 2. SprengV festgelegt. Ungeschulten Privatpersonen dürfen Airbag-Einheiten, z.B. im Wege des Ersatzteilkaufs, nicht ausgehändigt werden.

Quelle




Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link