Italo-Welt

tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Mai 2009, 19:45

Tieferlegungsfedern MW Bj.2003

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo !

Suche für meinen 2003'er 1.6'er MW Tieferlegungsfedern...

- wenn möglich Keilform, das Auto sollten auf keinen Fall optisch an der HA tiefer liegen als vorn !

- die Federn sollten mit den orginalen Dämpfern fahrbar sein (laut ABE)


Gruss
Tobias

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 16:30

also ich hab die 30er von Eibach drin mit original Dämpfern, damit steht er in leichter Keilform, was aber auch dem unterschiedlichem Verlauf der Kotflügelkanten geschuldet ist.

Hier ein paar Bilder von meinem, falls Dir das hilft.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Mai 2009, 19:25

Hi,

besten Dank.

Geht ja einigermaßen.

Was hast Du für dein CruiseControl gezahlt ?

Und was hast Du für ein DoppelDin-Radio (Fotos) ?

Gruss

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Mai 2009, 22:33

Da haben wir mit den MWs halt bissl Pech, bei den 3Ts sind die Radhäuser kleiner.

Tiefer kommst dann halt nur mit nem Fahrwerk, weil ich bis jetzt noch keine kleineren Federn gefunden hab. Würde es mir von der Optik zwar auch etwas tiefer wünschen, dann wäre es bei unseren Strassen aber nicht mehr fahrbar :-(

Die CruiseControl hab ich für knapp 70€ von dem (ehemal Fiatteile-online.de, hab es dort aber selbst abgeholt, weil ich gleich um die Ecke wohne ;-)

Das Radio ist ein NoName aus der Bucht für 360€, ist vielleicht nicht so qualitativ hochwertig wie ein Alpine oder sonst was, kostet dafür aber auch nur ein Drittel. Kann es nur empfehlen, hat sauviel Austattung. Sowas in der Art.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Mai 2009, 08:04

Hab da jetzt mal eine Anfrage zwecks CruiseControl hingeschickt.

Hab mit erst ein DoppelDin-Kenwood geholt.

Da ich da etwas kritisch bin was "billige" Touchscreen-Radios angeht.

Wie ist denn Deins so ?

Reagiert immer zuverlässig auf das Drauftippen ?

Kannst Du mal nachgucken welches Du genau hast ?

Was die Federn angeht:
Mir gehts hauptsächlich um etwas bessere Fahreigenschaften. Das Fahren in Kurven find ich ganz schlimm.

Und da ich evtl. mal auf 17 Zoll umrüsten möchte (aktuell 16"), möchte ich den eh nicht so tief machen.

Gruss

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Mai 2009, 09:07

Da ich den ja selber kennengelernt hab, kann ich ihn nur empfehlen, ist super freundlich, bemüht sich und kann alles von Fiat und Co. besorgen, hat bis vor kurzem selber nen Stilo gefahren.

Für das Geld bin ich super zufrieden damit, der Screen funktioniert gut, allerdings mache ich mehr mit der Fernbedienung damit ich nicht so die Finger drauf hab.
Da steht nirgendwo was drauf, evtl auf dem Kleber(dazu müsst ich es aber raus bauen), aber auf dem Karton steht auch nur DVD-Radio ;-) Hab mir verschiedene teure angesehen, war aber von der Ausstattung sehr mager für das viele Geld was man bezahlen sollte. Vom Klang bin ich auch zufrieden. Navi, Bluetooth, DVD, SD Karten funktionieren super, der Bildschirm stellt auch sehr gut dar, ausser wenn die Sonne direkt drauf scheint, erkennt man nicht mehr sehr viel, was bei teuren aber auch ist.

Die Fahreigenschaften sind schon wesentlich besser geworden, sind zwar etwas straffer und vor allem lange Kurven gehen jetzt wesentlich besser. Dabei bleibt aber auf kleinen Wellen der Komfort nicht auf der Strecke!

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Mai 2009, 09:36

hört sich gut an.

ich denke mal das liegt am einbauort des Radios...

Bei unserem Radio hat immerhin auch über 200 Euro gekostet ist das auch bei Sonneneinstrahlung.

Das Radio müsste mehr im A-Brett sein und einen anderen Einbauwinkel haben. Dann
wär das nicht so mistig mit dem Ablesen des Displays.

Sieht eh recht scheisse aus das die ganze Radioeinheit soweit rausguckt, wie ich finde.

Besser wärs wenn alles miteinander abschliesst.

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Mai 2009, 12:42

Zitat

Original von tobsim
hat immerhin auch über 200 Euro gekostet

das war aber bestimmt gebraucht, oder?

Ja mit dem Einbauort is das wirklich ni so prall. weiter nach hinten ging es leider nicht, da reicht der Platz dahinter nicht.

Die Federn sind übrigens 40er und billiger, wobei ich nicht weiß, wie die von der Qualität sind, wobei ich bei solch sicherheitsrelevanten Teilen nicht sparen würde.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Mai 2009, 16:03

ja, gebraucht.

NP knapp 300 Euro,ist ein Kenwood mit ipod & USB-Frontanschluß. Ist sonst ganz gut !

Mehr hat mein budget erstmal nicht hergegeben.

Mmmh, bin echt am Überlegen mir welche zu holen die ca. 50/35 sind...

Soll sich ja auch lohnen der ganze Aufwand

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Mai 2009, 16:59

Würde aber sagen, daß Du bis maximal 40 gehen solltest, weil ich mal gehört hab, daß 40 ne magische Grenze wäre, wo man die Dämpfer mit wechseln sollte.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle



tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Mai 2009, 22:16

Du, da gibts auch immer verschiedene statements...ich hatte schon mal ne 50/30'er Tieferlegungs per Federn...

Das war absolut okay.

So pauschal kann man das (wohl) nicht sagen...

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


tobsim

Schüler

  • »tobsim« ist männlich
  • »tobsim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Mai 2009, 11:37

Hi!

mmmh, ich lese immer Federn passen für:

Baujahr : 01.03-

Meiner ist Erstzulassung 27.02.2002.

Ist das relevant ?

Gruss

Mein Stilo: Multiwagon 1.6


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. Mai 2009, 08:55

Naja is halt grenzwertig. Der Verschleiß wird da wohl wesentlich höher sein! Vielleicht kann sich ja jemand mit mehr Ahnung mal melden?!

Ich hätt gedacht, den MW hätte Fiat erst ab 2003 gebaut?! Aber falls das wirklich so is, daß Deiner schon ´02 das erste Mal zugelassen wurde, wär das glaub ich nicht relevant!

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link