Augustin-Group
  • »Stilo_84« ist männlich
  • »Stilo_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2007, 19:18

Verschenke Gasfedern (z.Z. noch 6 Stück vorhanden - bei Interesse per PN melden)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute...

ich habe hier noch insgesamt 6 Gasfedern liegen...

Da ich keine Verwendung mehr dafür habe, wollte ich euch fragen, ob jemand welche gebrauchen kann (wenn nicht, gehen sie nächten Monat mit auf den Schrott...)

Es handelt sich um folgende Gasfedern:
  • alle weg...!!!
  • Hersteller: Stabilus GmbH (Koblenz)
  • Typ: Lift-O-Mat
  • Länge (ausgefahren): ca. 305mm
  • Länge (eingedrückt): ca. 185mm
  • Befestigung: an jeder Seite befindet sich ein 6mm Loch (für Bolzen oder M6 Schrauben)
  • Leistung (Ausschubkraft - ursprünglich): 200N


  • 6 Stück
  • Hersteller: Suspa (Altdorf)
  • Typ: Liftline
  • Länge (ausgefahren): ca. 305mm
  • Länge (eingedrückt): ca. 185mm
  • Befestigung: an jeder Seite befindet sich ein 6mm Loch (für Bolzen oder M6 Schrauben)
  • Leistung (Ausschubkraft - ursprünglich): 50N







Einen Hacken hat die ganze Sache allerdings...

Die Gasfedern haben nicht mehr die volle Leistung (da sie z.T. monatelang in der "eingedrückten" Position standen) und mussten deshalb ausgebaut werden (die Gasfedern sind eigentlich Türöffner für große Gerätetüren - und die müssen 100%ig funktionieren)...aber für private Zwecke sind sie noch voll einsetzbar (z.B. als Öffner für Kofferraumausbau mit doppelten Boden, Türöffner, Anschlagsdämpfer, etc.)...

Wer welche will, bitte per PN melden...

Das einzigste was ihr bezahlen müsstet, sind die Versandkosten (DHL Päckchen = 3,90€ für Deutschland - Ausland ggf. teurer, Versandkosten werden auch nach Gewicht gestafftelt - d.h. ab 2kg muss ich es als Paket schicken)

Wichtige Information...ich übernehme keine Gewähr oder sonstiges auf die Funktion der Gasfedern - jeder der sich bei mir meldet und Gasfedern haben will, sollte sich im klaren sein, das diese - wie oben beschrieben - nicht mehr voll funktionstüchtig sind/seien können! Jeder sollte deshalb VOR dem Einsatz der Gasfedern prüfen, ob diese dafür geeignet sind! Die Gasfedern sind ausdrücklich "Bastlerware" und nicht für den gewerblichen/kommerziellen Einsatz gedacht!
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (24. Februar 2008, 21:21)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Da BluBb

Fortgeschrittener

  • »Da BluBb« ist männlich

Beiträge: 245

Dabei seit: 22. Juli 2006

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. April 2007, 22:45

hast pn...
Stilistische Grüße
Sascha

Mein Stilo: Mittlerweile zuviel dran und drin, ... passt hier nicht alles rein ;o)


  • »Stilo_84« ist männlich
  • »Stilo_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. April 2007, 19:16

So...die Gasfedern sind vorerst alle weg...

Wer welche will, kann sich trotzdem bei mir per PN melden (ich bekomme zwischendurch öfter mal ein paar Gasfedern - der Typ bleibt der gleiche - also wie es oben beschrieben bzw. auf den Foto´s dargestellt ist)...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


  • »Stilo_84« ist männlich
  • »Stilo_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2008, 19:10

Aktueller Stand - siehe erster Beitrag
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


  • »powerfusseö« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Februar 2008, 19:19

hast PN
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


  • »StiloNordlicht« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 4. September 2006

Wohnort: Waabs bei Eckernförde

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Februar 2008, 19:38

Sind die von den Maßen her wie die die an der Stilo Heckklappe verbaut sind??

Mein Stilo: EZ 04 , JTD 115, Lowtec 50/40 ,Klimaautomatik,Mittelarmlehne,Connect Nav+,Tempomat,Aktive Matrix Tacho vom Abarth


  • »Stilo_84« ist männlich
  • »Stilo_84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2008, 19:58

Zitat

Original von StiloNordlicht
Sind die von den Maßen her wie die die an der Stilo Heckklappe verbaut sind??


Nein (die passen weder von der Länge noch von der Leistung (Ausschubkraft) - außerdem sind die Heckklappen-Gasfedern beim Stilo mit diesem Kugelgelenk befestigt - die haben bloß eine einfache Bohrung)
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link