Italo-Welt

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 777

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 2487

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juni 2006, 18:02

1899-1899 Phönix Vierrad

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1899-1899 Phönix Vierrad

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Juni 2006, 00:07

Die Geburt der italienischen Automobilindustrie fand am 11. Juli 1899 statt.An diesem Tag wurde im Palazzo Bricherasio an der Via Lagrange in Turin die Gründungsurkunde der „Società Anomina Fabbrica Italaina di Automobili“ unterzeichnet.Auf Antrag des Ingegnere Aristide Faccioli, des ersten technischen Direktors der Gesellschaft, beschließt der Verwaltungsrat im Oktober desselben Jahres die Einführung der Bezeichnung F.I.A.T „Fabbrica Italiana Automobili Torino“.Der Bau des ersten Wagens erfolgte in den Gebäuden einer ehemaligen Fahrradfabrik.
»ninosiciliano« hat folgendes Bild angehängt:
  • logo1899.jpg
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ninosiciliano« (15. Juni 2006, 00:13)

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.
  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:23

Giovanni Agnelli wurde am 13. August 1866 in Villar Perosa (Provinz Turin, Italien) als Sohn einer wohlhabenden Familie geboren.

Nach der Schule schlug Agnelli die Militärlaufbahn ein: Er besuchte 1884-1886 die Militärschule in Modena, die er als Leutnant der Kavallerie verließ.

Agnelli kehrte jedoch 1892 dem Militär den Rücken, um sich in Turin niederzulassen, wo er im Zuge der beginnenden italienischen Industrialisierung in Kontakt mit den ersten Unternehmerkreisen geriet.

Im Jahr 1899 schloss sich Agnelli der Initiative einer Unternehmergruppe an, die am 11. Juli 1899 eine Gesellschaft zum Bau und Verkauf von Automobilen gründete: Die Aktiengesellschaft „Fabbrica Italiana Automobili Torino“ (FIAT) war geboren.
»ninosiciliano« hat folgendes Bild angehängt:
  • giovanni_ag.jpg
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

wolfi

Anfänger

  • »wolfi« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: Wallenborn

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juli 2011, 18:11

Tolle Geschichte..... :shock: :roll:
D Düsseldorf Dussel

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link