Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

41

Montag, 1. Juni 2015, 01:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich muss das Thema hier nochmal hochholen:

Bei mir klebt auch alles im Innenraum. Ich sehe auf den Bildern von meinem Vorredner, dass er die untere Handschuhfach-Klappe einzeln abgebaut ausgebaut hat. Kann mir jemand sagen wie ich diese Klappe vom Handschuhfach abmontieren kann? ?(

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

amburgo

Schüler

Beiträge: 99

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

42

Samstag, 3. Oktober 2015, 19:43

Die Klappe ist mit Plastiksplinten unten aufgehängt. Wenn man die heraustreibt, geht es ab. Die Dämpferbügel kann man aus dem Bajonett schieben.
Als ultimativer Tip wirklich Sidol Backofenschaum!! Geht auch ohne Ausbauen mit viel Küchenkrepp, danach mit viel Wasser abspülen. Vorher besser die nicht betroffenen Teile abkleben.
Hab vorher alles mögliche versucht, aber der Schaum ist einfach klasse.
Nix klebt mehr und die Hosen bleiben sauber.

Danke dem Forum für diesen weiteren Rat, so kann der Stilo auf der Strasse bleiben.

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


BerndStilo

Schüler

  • »BerndStilo« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 19. März 2007

Wohnort: Oberhausen

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 19. Januar 2016, 09:29

Guten Morgen!

Ich habe mich an diesem Wochenende ebenfalls bei winterlichen Temperaturen mit dem kompletten Ausbau des Innenraums beschäftigt, mit dem Ziel, sämtliche Teile mit SIDOL Backofenreiniger zu behandeln.
Ich kann die Erfahrungen nur bestätigen. Es ist tatsächlich der absolute Wahnsinn, was da an schwarzer Brühe und Partikeln rauskommt (die Badewanne sah aus.....).
Der Innenraum wirkt quasi "wie neu"! Vielen Dank für den Tipp!!!

Vielleicht schaffe ich es noch, nachträglich Bilder einzufügen.



LG aus Oberhausen

Mein Stilo: ist ein Abarth (Saison-Kennzeichen) mit Selespeed-Getriebe


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 3. Februar 2016, 22:36

Guten Morgen!

Ich habe mich an diesem Wochenende ebenfalls bei winterlichen Temperaturen mit dem kompletten Ausbau des Innenraums beschäftigt, mit dem Ziel, sämtliche Teile mit SIDOL Backofenreiniger zu behandeln.
Ich kann die Erfahrungen nur bestätigen. Es ist tatsächlich der absolute Wahnsinn, was da an schwarzer Brühe und Partikeln rauskommt (die Badewanne sah aus.....).
Der Innenraum wirkt quasi "wie neu"! Vielen Dank für den Tipp!!!

Vielleicht schaffe ich es noch, nachträglich Bilder einzufügen.



LG aus Oberhausen
Hab das vor ner weile mal angefangen, hab aber nur diverse Kleinteile gereinigt,weil es einfach echt ne Schweinerei ist. H'tte nie gedacht dass da so viel drauf ist. Ja Bilder w[rde ich auch gern sehen. Hat n Kollege vor ner weile auch gemacht, dann nen Detailer drauf.. was soll ich sagen.. Einfach hammer was Optik und Haptik angeht! Muss mich da auch mal wieder dahinter klemmen..

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

BerndStilo

Schüler

  • »BerndStilo« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 19. März 2007

Wohnort: Oberhausen

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

45

Montag, 21. März 2016, 19:02

Guten Abend,

es hat ein wenig gedauert...

Anbei 2 Bilder der ganzen Aktion. Ich empfehle bei der Benutzung von "SIDOL" Einweghandschuhe (Vinyl,...) zu verwenden. Die schwarze Brühe sieht nicht gerade gesund aus ;).
»BerndStilo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160117_182429.jpg
  • 20160117_210339.jpg

Mein Stilo: ist ein Abarth (Saison-Kennzeichen) mit Selespeed-Getriebe


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2119

  • Nachricht senden

46

Montag, 21. März 2016, 19:42

Danke,

sieht ja wirklich gut aus.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

47

Montag, 21. März 2016, 21:59

Man brauch viel viel Wasser. Das erste mal hab ich s draußen gemacht, mit Küchenrolle und Backofenreiniger, da geht dann eine schmierige Substanz weg. Mit viel warmem Wasser allerdings kein Problem, gibt dann auch nicht so ne jenseits Sauerei. Sobald das Zeug aber wieder trocknet ist es lästig wie noch was. Ich warte auf den Sommer und auf etwas Zeit, dann Bau ich mir die restlichen klebestellen auch aus. Wird wirklich immer schlimmer.

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2119

  • Nachricht senden

48

Montag, 21. März 2016, 22:00

Ok,

aber warum nicht Kaltreiniger oder Teilereiniger /APC?

Also schon ein guter Aufwand?
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

49

Montag, 21. März 2016, 22:08

Hab s mit allem möglichen mal probiert, in anderen Foren gelesen, damals war der soft Touch eben voll der hype. Kollegen aus der vag sparte haben ihre Kisten mit Backofenreiniger geputzt. An sich für das Plastik das effektivste, da er nicht gleich zerfressen wird oder matt, stumpf, fleckig oder bleich wird. Hab es auch mit anderen mittelchen dir getestet, jedoch ohne Erfolg. Und du wirst staunen wenn du schrubbst und schrubbst, in schwarzer pampe fast ertrinkst, denkst du bist fertig und dann merkst dass da vielleicht die Hälfte weg ist. Diese Arbeit wünsche ich wirklich niemandem. Also zumindest bei mir war brutal viel von dem schnodder drauf. Es geht weg, ist aber aufwändig und ne Riesen Sauerei. Und man sollte sich dafür schon etwas Zeit frei halten. Ein und Ausbau sind ja nicht der größte Aufwand daran..

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


BerndStilo

Schüler

  • »BerndStilo« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 19. März 2007

Wohnort: Oberhausen

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

50

Montag, 21. März 2016, 22:23

Das Endergebnis ist es wert. Nach dem Zusammenbau sieht das Auto "wie neu" aus.

Die ganze Aktion in einer Badewanne auszuführen ist recht dankbar. Den Vorgang wirklich 2 bis 3 mal wiederholen. Dann passt es!

LG aus Oberhausen
Bernd

PS: Man müsste wirklich mal einen "Dankbarkeits-Fond" ins Leben rufen... der Tipp ist echt der Wahnsinn. Ich kann es gar nicht oft genug sagen!

Mein Stilo: ist ein Abarth (Saison-Kennzeichen) mit Selespeed-Getriebe


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2119

  • Nachricht senden

51

Montag, 21. März 2016, 23:27

Okay,

also werde ich das mal an einem langen WE in Angriff nehmen. Die Tasten der Fensterheber und um die NSW etc sind schon langsam echt nervig.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

52

Freitag, 25. März 2016, 07:59

Mein Stilo ist Oktober 2003 gebaut und 1/2004 hab ich ihn gekauft. Ich habe keinerlei Probleme mit klebenden Teilen im Inneraum, betraf das nur frühere Baujahre, also 2001 und 2002 oder hab ich einfach nur Glück davon verschont zu sein?

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2119

  • Nachricht senden

53

Freitag, 25. März 2016, 13:06

Ich habe einen 2004er und einige Tasten kleben auch langsam...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

WG61

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 30. Oktober 2017

  • Nachricht senden

54

Montag, 30. Oktober 2017, 10:48

Klebende Bedienteile

Guten Morgen,

auch bei meinem 2005 Stilo kleben vor allem die Tasten an dem Bedienteil der Klimaautomatik und die der Radiobedienung am Lenkrad. Da ja einige auf Backofenreiniger schwören werde ich es mal versuchen.
Muss ich die Teile dazu ausbauen? Und ja was für ein Aufwand ist es die Tasten des Bedienteils und die der Radiobedienung am Lenkrad zu demontieren?
Oder ist es besser die Teile im eingebauten Zustand zu reinigen?

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 31. Oktober 2017, 03:33

Zitat

Guten Morgen,

auch bei meinem 2005 Stilo kleben vor allem die Tasten an dem Bedienteil der Klimaautomatik und die der Radiobedienung am Lenkrad. Da ja einige auf Backofenreiniger schwören werde ich es mal versuchen.
Muss ich die Teile dazu ausbauen? Und ja was für ein Aufwand ist es die Tasten des Bedienteils und die der Radiobedienung am Lenkrad zu demontieren?
Oder ist es besser die Teile im eingebauten Zustand zu reinigen?
Sofern möglich würde ich alles ausbauen. Du wirst feststellen dass du sobald du angefangen hast selber total schwarz wirst. Das Zeug ist schon ein Graus von den Händen wegzubekommen, von den Sitzen würde ich es nicht versuchen wollen..

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!