Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Carlos

Schüler

  • »Carlos« ist männlich
  • »Carlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Mai 2006

Wohnort: Tecklenburg

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 14:23

Wasser unter dem Teppich - Wie geht das am schnellsten zu trocknen!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Gemeinde,

hab nach einem Fatalen Wassereinbruch (Ablauf der Klimaanlage war zu, Stein oder was ähnliches - Fehler beseitigt!!) meinen Fußraum Beifahrerseite nass. Matte ist schon mit Staubsauger und Heißluftfön und etlichen Tüchern und Granulat behandelt worden, sag mal so um die 30 % Restfeuchte ist noch vorhanden. Habt Ihr da noch irgendwelche Ideen, was da hilft?

Auto ist noch nicht zusammengebaut, somit kommt Luft an die Matte.

Vielleicht kann da ja jemand mit "dem" Tipp was helfen.

Grüße, Carlos
www.danforum.de

Ich könnt schon wieder in Urlaub!!

Mein Stilo: 1.6 MW, Dynamik, Silber, 17 Zoll Stilo Felge, rote Bremssättel, Novitec-Federn, Tönungsfolie, Rockford-Alpine-JBL-Kombi, Pioneer AV-XH 2500 BT AppRadio, Römer Kidfix (Isofix), Römer Baby-Safe, Dachbox Jetbag, Lederlenkrad, Remus ESD 92*76


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

roman.h.

Fortgeschrittener

  • »roman.h.« ist männlich

Beiträge: 168

Dabei seit: 29. Dezember 2008

Wohnort: 89275

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2010, 14:31

es gibt so raumentfeuchter, das ist so ein salzgranulat. das entfeuchtet und das wasser sammelt sich in dem becher der untentrunter steht. das gibt alles in einem packet.


gib einfach mal raumentfeuchter bei google ein, dann siehst schon was ich meine
Passat Variant .:R-Line,DSG,KW Street Comfort,Software optimiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roman.h.« (29. August 2010, 14:32)


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1142

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 15:23

Leg doch Zeitungen auf den Teppich. Das Papier zieht die Feuchtigkeit auch raus.
Das mach ich übrigens auch im Winter. Zeitungen unter die Fußmatte.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. August 2010, 17:54

Noch einfacher ... ein schälchen mit Salz über nacht stehen lassen.
Das Salz saugt des Wasser aus der Luft und es sammelt sich dann im Schälchen.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1702

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. August 2010, 18:10

bei Salz weiß ich es nicht wie es sich verhält...

Ich würde wahrscheinlich eher Reis nehmen... gibts in großen Säcken für fast kostenlos und kannste auch einfach austauschen und erneuern.

Ist dann auch einfach zu recyceln... beim Salz musste immer sehn wo de das hinschmeist :)

Gruß kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2936

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. August 2010, 22:19

Ich kenne noch eine Möglichkeit,ist aber eine leichte Schweinerei.Allerdings funzt es zu 150%!

Katzenstreu!Sogar Katzenstreu mit Babypudergeruch! :-D

Einem Kumpel ist mal im Sommer der halbe Inhalt einer Bierkiste im Auto geplatzt und ausgelaufen.Sack Katzenstreu drauf,hinterher zwar 30min gesaugt,aber die Brühe war weg.
Ob sowas aber Flecken auf dunklen Teppichen hinterlässt weiss ich nicht.


Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. August 2010, 09:36

Zitat

Original von Motoracer
bei Salz weiß ich es nicht wie es sich verhält...

Ich würde wahrscheinlich eher Reis nehmen... gibts in großen Säcken für fast kostenlos und kannste auch einfach austauschen und erneuern.

Ist dann auch einfach zu recyceln... beim Salz musste immer sehn wo de das hinschmeist :)

Gruß kai


Hi,

was soll denn bitte an Salz verkehrt sein? Das kannst du einfach in die Mülltonne schmeißen, ist schließlich kein agressives Putzmittel!

MfG
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redfox« (30. August 2010, 09:39)

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Carlos

Schüler

  • »Carlos« ist männlich
  • »Carlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Mai 2006

Wohnort: Tecklenburg

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. August 2010, 12:09

Ich hab mal was probiert!!

Moin Gemeinde,

habe mal den Tipp mit dem Katzenstreu probiert. Ist nicht teuer, Sack 10 KG kostet 2,59 €, hab mal so ca 4 KG unter dem Teppich, über dem Bodenblech und in den Zwischenräumen verteilt. Werde morgen mal den Staubsauger testen. Lässt sich von der Konsistenz her bestimmt gut wegsaugen. Bin auf das Ergebnis gespannt. Werde berichten.

Grüße, Carlos
www.danforum.de

Ich könnt schon wieder in Urlaub!!

Mein Stilo: 1.6 MW, Dynamik, Silber, 17 Zoll Stilo Felge, rote Bremssättel, Novitec-Federn, Tönungsfolie, Rockford-Alpine-JBL-Kombi, Pioneer AV-XH 2500 BT AppRadio, Römer Kidfix (Isofix), Römer Baby-Safe, Dachbox Jetbag, Lederlenkrad, Remus ESD 92*76


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1702

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. August 2010, 13:53

Zitat

Original von redfox

Zitat

Original von Motoracer
bei Salz weiß ich es nicht wie es sich verhält...

Ich würde wahrscheinlich eher Reis nehmen... gibts in großen Säcken für fast kostenlos und kannste auch einfach austauschen und erneuern.

Ist dann auch einfach zu recyceln... beim Salz musste immer sehn wo de das hinschmeist :)

Gruß kai


Hi,

was soll denn bitte an Salz verkehrt sein? Das kannst du einfach in die Mülltonne schmeißen, ist schließlich kein agressives Putzmittel!

MfG
Frank


Salz an sich ist aber schon nicht gut... dazu noch Feuchtigkeit...
Was denkst du warum man im Winter bestrebt ist kein Salz ins Auto zu schleppen und warum man das Auto öfters mal abwäscht?...wahrscheinlich weil es Materialien angreift :)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. August 2010, 14:34

Das Salz soll doch in einem Schälchen sein. Es hat dann keinen direkten Kontakt mit den Materialen.
In dem Schälchen sammelt sich dann das Wasser, welches das Salz aus der Luft gezogen hat.
Die Feuchte stelle gibt dann wieder Feuchtigkeit in die Luft ab und das Salz zieht sie wieder usw... bis halt die Stelle trocken ist.

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. August 2010, 14:50

Zitat

Original von hok
Das Salz soll doch in einem Schälchen sein. Es hat dann keinen direkten Kontakt mit den Materialen.
In dem Schälchen sammelt sich dann das Wasser, welches das Salz aus der Luft gezogen hat.
Die Feuchte stelle gibt dann wieder Feuchtigkeit in die Luft ab und das Salz zieht sie wieder usw... bis halt die Stelle trocken ist.


@Motoracer: So war es gedacht!

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Carlos

Schüler

  • »Carlos« ist männlich
  • »Carlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Mai 2006

Wohnort: Tecklenburg

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. August 2010, 17:50

Wasserfotos

So Gemeinde,

habe mal Fotos vom "Katzenklo" gemacht. Wasser ist auf Rückzug. Auf den Bildern kann man gut erkennen, dass sich das Granulat dunkel verfärbt hat - Feuchtigkeit -

Habe das Ganze wieder zusammengebaut, vorher den Nass-Trockensauger benutzt.

Auf dem Bild, wo der Finger zusehen ist, sitzt der Übeltäter. Haben das Stück mit einem Kompressor durchgepustet. War wohl ein Stein oder ähnliches drin. Nebenbei habe ich den Pollenfilter ersetzt. Kein Jahr alt, aber Schwatt wie die Nacht.


Grüße, Carlos

der bald in Urlaub fährt.
»Carlos« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_3336.jpg
  • 100_3371.jpg
  • 100_3372.jpg
  • 100_3373.jpg
  • 100_3374.jpg
www.danforum.de

Ich könnt schon wieder in Urlaub!!

Mein Stilo: 1.6 MW, Dynamik, Silber, 17 Zoll Stilo Felge, rote Bremssättel, Novitec-Federn, Tönungsfolie, Rockford-Alpine-JBL-Kombi, Pioneer AV-XH 2500 BT AppRadio, Römer Kidfix (Isofix), Römer Baby-Safe, Dachbox Jetbag, Lederlenkrad, Remus ESD 92*76


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. August 2011, 12:00

Ist dieses Winkelstück die Abflussleitung des Kondenswassers der Klima?
Muss man bei dessen Ausbau was beachten oder kann man das einfach so abziehen?

Gruß Hok

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Carlos

Schüler

  • »Carlos« ist männlich
  • »Carlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Mai 2006

Wohnort: Tecklenburg

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. August 2011, 18:07

Jepp, das Winkelstück.

Das Winkelstück kann man leicht "mit Fiatlicher Gewalt" runterziehen. Bei mir kam allerdings die Menge eines Bierglases an Wasser hinterher. Solltest ein Gefäß in der Nähe haben.

Grüße, Carlos
www.danforum.de

Ich könnt schon wieder in Urlaub!!

Mein Stilo: 1.6 MW, Dynamik, Silber, 17 Zoll Stilo Felge, rote Bremssättel, Novitec-Federn, Tönungsfolie, Rockford-Alpine-JBL-Kombi, Pioneer AV-XH 2500 BT AppRadio, Römer Kidfix (Isofix), Römer Baby-Safe, Dachbox Jetbag, Lederlenkrad, Remus ESD 92*76


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. August 2011, 12:34

hab das jetzt mal abgezogen und durchgeschaut, sieht eigtl. ganz gut aus...

Ist das der einzige Zugangspunkt?
Könnte vorher schon was Verstopfen oder Verstopft es im Regelfall nur nach dem Winkelstück?

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

fiatfreund

Schüler

  • »fiatfreund« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 10. August 2011

Wohnort: schweinfurt/Unterfranken

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. August 2012, 15:38

RE: Wasserfotos

habe das Teil gefunden von außen trocken und noch nicht abgezogen, werde erstmal Blumendrath o.ä. besorgen um die Leitung zu reinigen. grüße aus
Unterfranken

Mein Stilo: 1.4 95 PS


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!