Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 790

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 4156

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2006, 14:52

„Die besten Autos 2006“: Grande Punto ist die Nummer 1

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

„Die besten Autos 2006“: Grande Punto ist die Nummer 1

Fiat Grande Punto gewinnt souverän die Importwertung der Kleinwagen
Neuer Kompakter knüpft an die Erfolge der ersten Fiat Punto-Generation an


Die Leser von „auto motor und sport“ haben ein klares Votum abgegeben: Der Fiat Grande Punto ist die neue Nummer 1 unter den Importmodellen seiner Klasse. Im Rahmen der renommierten Leserwahl „Die besten Autos 2006“ setzte sich der neue Fiat in der Kategorie „Kleinwagen“ mit 15,3 Prozent der Stimmen souverän an die Spitze. Die Wettbewerber aus Frankreich und Japan verwies der kompakte Fiat auf die Plätze.



Obwohl der neue Fiat Grande Punto in der „Kleinwagenklasse“ antrat, sind seine Innenraum-Dimensionen alles andere als bescheiden; Kompaktklasse wäre deshalb der weitaus treffendere Ausdruck. Fakt ist auch, dass der kleine, große Fiat 2006 den Kreis zur Siegesserie der ersten Punto-Generation geschlossen hat: Die erste Serie war 1995 und 1996 jeweils die Nummer 1 in der Kategorie „Importfahrzeuge/ Kleinwagen“. Die neueste Generation des Bestsellers ist bereits ab 10.990 Euro am Start. Seit seiner Einführung in Deutschland ist der Marktanteil des Fiat Grande Punto kontinuierlich Monat für Monat gestiegen und avanciert innerhalb der Marke Fiat zum meistverkauften Modell.

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2006, 16:38

-

wie bitte weiß man am 1 februar, was das beste auto des ganzen jahres ist?

*kopfschüttel*

Silver

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 1. Februar 2006, 16:54

Wenn der Grande Punto so ein Renner ist, weshalb wird denn der "alte" Punto noch verkauft? :wink:

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2006, 17:41

-

sag bloß die verkaufen den immer noch?

marks

Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 25. Juni 2005

Wohnort: NRW - SU

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2006, 17:50

hät auch gedacht das der Gande der Nachfolger (neue) Punto wäre...

Hatte gestern auch einen in schwarz vor mir, glau die 130PS Version!
Könnt ich auch noch schwach bei werden....... :-)

Mein Stilo: Evo Abarth, 187PS, weis


saarland stilo

Fortgeschrittener

  • »saarland stilo« ist weiblich

Beiträge: 229

Dabei seit: 13. Dezember 2005

Wohnort: Homburg

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2006, 18:25

Ja ist ein schönes Auto aber ziemlich lauter motor und fahren tut er sich wie ein golf.
Hatte ihn als Leihwagen aber die Valiumversion (50PS, schnarch!!!!!!!!).
Hat noch viel Kinderkrankheiten aber tauschen gegen ,mein Stilo würde ich ihn trotzdem nicht.

Mein Stilo: 1,6 16V Active,Bluetooth Freisprecheinrichtung,Lederlenkrad und Schaltknauf,Shark Fin Antenne,Mittelarmlehne nachgerüstet,Einparkhilfe,schwarzer Skorpion auf der Heckscheibe,Abarth emblem am Grill auf dem Lenkrad und auf den Alufelge


Stilo82

Fortgeschrittener

  • »Stilo82« ist männlich

Beiträge: 227

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Oeyni

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2006, 19:06

Herzlichen Glückwunsch, Grande Punto. :041: :023:

Habe natürlich auch für den Punto damals gevotet und wie man sieht hat es geholfen.

@ stilo 2005
Solche Wahlen finden immer zum neuen Modelljahr statt. Das ganze ist ja auch kein Dauertest oder Zuverlässigkeitsreport.

@ Silver
Der 188b wird weiterhin verkauft, weil man mit dem GP ein anderes Publikum als mit dem "alten" anspricht, begründete der Fiat-Chef. Zudem hat man ein Auto, welches man für 9990€ anbieten kann. Die Konkurenz macht das auch und mit dem 188 kann Fiat in dieser Kompaktklasse-Preisklasse mithalten.
Ein weiterer Grund ist das Erdgasgetriebe Modell "Natural Power", was es vom Grande Punto noch nicht gibt. Da man in diesem stark wachsendem Segment bleiben möchte, bietet es sich ja an, den alten Punto weiterhin anzubieten. ;)

Mein Stilo: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot • Klimaautomatik • Parksensoren • Lederschaltknauf


Daninho

Fortgeschrittener

  • »Daninho« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 5. Juli 2005

Wohnort: Innsbruck

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2006, 19:30

der Punto 188b (der alte) wird weiterhin gebaut und dient als Kleinwagen im Billigautosegment als Konkurrenz zu anderen Herstellern. Es gibt ihn als 1.2 mit 60 PS und als 1.3 MJ mit 70 PS. Gefertigt wird er in Kragujevac (Serbien)

find ich eine gute Idee

und ich lass mir mit Sicherheit ein Angebot machen im Frühling zwecks Umstieg von Stilo auf Grande Punto, das Auto ist einfach geil

Mein Stilo: Stilo JTD - Komplettumbau "Evolutione" von Cadamurodesign - Cadamuro Front, Cadamuro Heck, Cadamuro Dachspoiler, Cadamuro Seitenschweller, Cadamuro Cupschwert, Novitec Edelstahl-Auspuffanlage links-rechts, Eibach 30mm, lackierter Motorraum etc..


Silver

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 1. Februar 2006, 19:45

Mann kann echt nur hoffen dass FIAT nach dieser Auszeichnung für den Grande Punto was ähnliches als neuen Stilo vorstellt :cry:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!