Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 790

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 4156

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Oktober 2006, 21:05

Neu – das Fiat Freestyle Team Germany

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italienische Marke unterstützt und fördert deutsche Action Sports Athleten

Von Hip-Hop, Breakdance und Freeskiing bis zu Snow- und Skateboarding


Vier der besten deutschen Action Sports Athleten, ein Hip-Hop Duo mit DJ & MC und eine der innovativsten Breakdance Crews des Landes – das ist das Fiat Freestyle Team Germany. Alle Teammitglieder leben den Freestyle-Gedanken und verkörpern die damit verbundene Ideologie von Unabhängigkeit, Selbstbestimmung und Experimentierfreude. Fiat identifiziert sich voll und ganz mit diesem Lebensgefühl und unterstützt ab sofort die wohl kreativsten Bereiche der heutigen Jugendkultur.

Die Hip-Hop Division des Teams besteht aus der Hamburger Breakdance Crew Funk Fellaz sowie dem international bekannten MC & Freestyle Rapper Spax und seinem DJ Kid Cut. Diese Akteure sind tief mit der deutschen Hip-Hop Kultur verwurzelt und haben ihr seit jeher wichtige Impulse gegeben. Die Action Sports Division im Fiat Freestyle Team Germany bilden Christophe Schmidt (Snowboarding), Jürgen Horrwarth (Skateboarding), Tobi Reindl (Freeskiing) und Florian Jung (Freestyle Windsurfing). Dies ist das wohl bestbesetzte interdisziplinäre Action Sports Team in Europa.

Neben der Förderung der Aktiven bildet die Unterstützung von Events die zweite Säule des Engagements von Fiat in der Freestyle-Szene. Den Anfang macht hierbei der „Battle of the Year 2006“, die weltweit größte Breakdance Veranstaltung, die am 21. Oktober 2006 in Braunschweig stattfindet. Nur einen knappen Monat später präsentiert Fiat als Event Sponsor mit dem Pleasure Jam am Dachstein/Österreich den Saisonauftakt der europäischen Snowboardszene.

Das Fiat Freestyle Team Germany wird bei beiden Events präsent sein. Während die Hip-Hop Division beim „Battle of the Year 2006“ kräftig mitmischt, repräsentiert der Snowboarder Christophe Schmidt das Fiat Freestyle Team Germany sowohl beim Pleasure Jam, als auch bei den Air & Style-Games am 2. Dezember 2006 im Münchener Olympiastadion.

Mit vielen weiteren Aktionen, Events und Partnerschaften werden Fiat und das Fiat Freestyle Team Germany ab sofort die Freestyleszene kräftig aufmischen. Fiat goes Freestyle!
»Hajö« hat folgendes Bild angehängt:
  • Logo FFT square monochrome white.jpg

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!