Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich
  • »stilo66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2007, 19:39

Elektriker Gesucht ...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

suche auf die schnelle ein erfahrenen Elektriker der mir vll Sagen Könnte wie ich mein E-Herd anschließe.
hab ein paar Fotos sind aber nicht die besten..
.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2007, 20:23

Also so wie es aussieht haste ja 3 Phasen, nen Nullleiter und einen PE zur Verfügung. Damit trifft auf dich wohl das untere linke Schaltbild auf deinem Foto vom Deckel/Herd zu. Achte beim Anschluss als allererstes darauf das Zwischen den Klemmen 1,2 und 3 die Brücken entfernt sind. Aber auf dem ersten Bild sieht es ja danach aus als wenn du keine mehr drin hast. Wenn doch, die Brücken nicht einfach durch die Gegend pfeffern sondern gesammelt als Brücke für die Klemmen 4 und 5 benutzen.

Nun zum Anschließen:

Eine schwarze Leitung auf Klemme 1 (L1)
die andere schwarze auf Klemme 2 (L2)
die braune auf Klemme 3 (L3)
die blaue Leitung (Nulleiter) auf Klemme 4 bzw. 5
und die grüngelbe auf die PE-Klemme unterhalt der fünfen Klemme!

Sicherung ausschalten/enfernen und Spannungsfreiheit prüfen nicht vergessen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (23. Dezember 2007, 20:24)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich
  • »stilo66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2007, 20:50

@tuppa, allerbesten Dank schonmal da ist ja der Küchen Einbau meiner Tochter gerettet!!
ja Fotos sind gemacht wie der Herd zur Verfügung steht ohne das ich schon etwas gebaut habe.( Neuware)
und bei den schwarzen Kabel ist egal welcher wo Klemmt?

sicherung wird auf jeden Fall ausgeschaltet wir sind nicht Leichtsinnig ;-)

Frohes Fest und ein guten Rutsch wünsche ich :111:
.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2007, 21:11

Ich würd bei deiner Anschlussdose einfach davon ausgehen das von links nach rechts gesehen der L1-L2-L3-N-PE angeschlossen ist. So legst du das auch an deinem Herd auf. Ein vertauschen der beiden schwarzen sollte sich an deinem Herd nicht bemerkbar machen da du ja im Grunde nur Heizspiralen betreibst und keinen Motor. (Vertauschen von zwei Phasen bewirkt eine änderung der Drehrichtung). Freut mich das ich dir und deiner Tochter weiter helfen konnte. Wünsch auch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich
  • »stilo66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Dezember 2007, 14:02

hat super geklappt :023:

und guten Rutsch
.

stilo-olli

Fortgeschrittener

  • »stilo-olli« ist männlich

Beiträge: 324

Dabei seit: 10. Oktober 2006

Wohnort: Viernheim

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Dezember 2007, 16:31

Bin zwar kein elektriker, aber ich finds cool, können ja bald noch ein Extra Unterforum aufmachen für "Heimwerker gesucht" :lol:

Olli

Mein Stilo: 3 Türer 1,6 Sound, Original MP3 CD Radio und Subwoofer, Lenkradfernbedienung, Signum Antenne, Alufelgen...bisher leider noch Standard


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1679

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Dezember 2007, 16:43

Moralapostel-Modus An:

Ein E-Herd MUSS von einem Fachmann angeschlossen werden!
Sonst kann es im Fall der Fälle Probleme mit der Versicherung geben.

Moralapostel-Modus Aus!


Trotzdem schön das es geklappt hat!

Und einen guten Rutsch!!!

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich
  • »stilo66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Dezember 2007, 18:54

Zitat

Original von Bravoheizer
Moralapostel-Modus An:


geb dir ja recht hab aber alles zig mal kontrolliert und original Kabel verwendet...
.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2730

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Dezember 2007, 00:43

Naja, das Risiko, dass hier etwas falsch angeklemmt wird, ist einfach zu hoch. Mit einer falschen Beschaltung kannst Du den Herd mal ganz schnell zum "Schnellkocher" machen, indem 400V anstatt der gewünschten 230V an einer einzelnen Heizplatte anliegen...

Auch das falsche Anschließen des Schutzleiters (PE = protective earth) oder das Vergessen des selben, geht vermutlich erst einmal gut...bis man mit nackter Haut das Blechgehäuse berührt (beim Putzen zum Beispiel) oder das Gerät einen Defekt hat.

Letztendlich ist es beim E-Herd egal wie rum sich der Strom dreht...das ist richtig :), ich würde den dennoch phasenrichtig anschließen. Einen Duspol mit Phasenerkennung hat aber nicht jeder, geschweige denn ein Rechtsdrehfeld-Messgerät. Über die Farben (schwarz, blau, braun usw...) sollte man sich sowieso im Klaren sein. Es gibt aber auch andere Kennzeichnungssysteme (RST) oder wenn man in ein Haus einzieht, welches noch eine Elektrik aus den 50er Jahren des letzten Jahrhundert hat (ganz andere Farben).

Also nicht umsonst den Fachmann holen, ok? Freischalten + Sichern gegen Wiedereinschalten, sollte beim Anschluß natürlich immer gemacht werden.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen