Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich
  • »micky72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 07:37

Es ist zum Brüllen...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo als ich gestern morgen zu meinem Auto kam hätte ich brüllen können.
Hatte doch in der Stunde als ich dort das Auto geparkt hatte irgend so ein Vollpfosten gemeint mir mit einem Schlüssel einen ca 60cm langer Kratzer in die Beifahrertür zu machen. :evil:
Sein Glück war, daß ich ihn dabei nicht erwischt habe, sonst hätte ich jetzt wohl eine Anzeige wegen Körperverletzung. :021:
Mein Pech ist, ich kann jetzt schaun wie ich den Mist mit möglichst geringem finanziellen Aufwand wieder beseitige.
Gruß Michael :006:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micky72« (20. Mai 2010, 07:37)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2569

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Mai 2010, 07:47

RE: Es ist zum Brüllen...

Hey Micky,

das ist mal mehr als ärgerlich! Es ist mir immer wieder mehr als unverständlich mit welch primitiver Einstellung die Menschheit unterwegs ist. Naja, ändern kann man es nun leider auch nicht mehr und eine Anzeige gegen unbekannt ist eigentlich sowieso aussichtslos.

Naja, nun bleibt Dir wohl oder übel erstmal nur der Weg zum Lackierer, da der Kratzer vermutlich so tief sein wird, dass Rauspolieren nicht mehr möglich ist. Auch wenn´s einen so richtig ankotzt, Kopf hoch und froh sein, dass man selbst nicht mit so einem asozialen Charakter durchs Leben laufen muss. :roll:

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

eDaLb

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 20. Mai 2010, 10:56

Wenn der IQ bei einigen mit der Umgebungstemperatur konkurriert, wundert mich einfach nichts mehr. :roll:

Trotzdem totale Scheisse! Hoffe du bekommst den Kratzer möglichst günstig und ordentlich wieder raus :!:

lg eDaLb

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Mai 2010, 12:17

für was hat man denn ne versicherung :?: :!: :?: :!:

vielleicht da mal nachfragen ob da was machbar is. fragen kostet ja nix ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Equinox

Fortgeschrittener

  • »Equinox« ist männlich

Beiträge: 413

Dabei seit: 9. März 2009

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Mai 2010, 12:20

WENN die Versicherung zahlt, dann aber meistens nur in verbindung mit ner Anzeige

Mein Stilo: GT 2,4, 3T, Rot


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

eDaLb

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 20. Mai 2010, 12:30

Zitat

Original von Equinox
WENN die Versicherung zahlt, dann aber meistens nur in verbindung mit ner Anzeige


Je nach Höhe des Schadens macht man dann halt eine - wieso auch nicht :?:

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3419

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Mai 2010, 13:17

Wenn jemand sowas bei mir mal machen sollte,hoffe ich sehr dass ich denjenigen nicht erwische....ich glaube ich würde da echt die Kontrolle verlieren.Bitte bitte Gott lass mich solche Leute niemals erwischen!
:070: :071: :068: :067: :eusa_pray: :021: :027: :5squeeze:

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Mai 2010, 18:35

Mein Beileid... So einen... ich müsste mich beherschen um ihn nicht zu überfahren. Das mein ich ernst... Wenn so Vollidioten sich nur an Gegenständen vergreifen können...

Am Ende waren es Jugendliche denen einfach nur Langweilig war. Ich würde auf jeden Fall eine Anzeige machen.

A) Wegen der Versicherung
B) Falls der Spaten bei einem anderen Auto erwischt wird ( in der Nähe ) kann man Ihm das anlasten.

Geh zum Lackierer deines Vertrauens und schau mal was man machen kann. Eine gute Beilackierung ist Gold wert im Vergleich zu einer kompletten Lackierung..


Mir wirds jetzt schon wieder Angst und Bange wenn ich an die WM denke und ein paar hier Ihren WM-Frust von 2006 nochmal abladen wollen...

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RageYeahhhhhh

Anfänger

  • »RageYeahhhhhh« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 17. Mai 2010

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Mai 2010, 18:58

RE: Es ist zum Brüllen...

also ich fühle voll mit dir.......!!!!!
bevor ich mir den stilo gekauft hab,....hatte ich nen kia(was für ne fehlentscheidung)
da hat das bei mir auch einer gemacht^^.....aber ich stande daneben er wusste nur nicht das es mein auto war...mehr brauch ich glaube nicht sagen
:062: :5squeeze: :5headache: ...ich konnte endlich mal wieder ordentlich frust ablassen und bezahlt hat ers mit trotzdem.....^^ aber hab keine anzeige bekommen....zum glück
ich drück dir die daumen das das nicht so teuer für dich wird!!
solche idioten und wehe den passiert das mal da regendie sich auf :evil:
Versuch dich nicht in ein Gurkenglas zu zwängen,
wenn du aussiehst wie ein Kürbis......!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RageYeahhhhhh« (20. Mai 2010, 18:58)

Mein Stilo: 1.6 16V ,3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:08

Mein Beileid.

Solch einen darf ich auch nicht erwischen.

Bei uns in der Straße kamen mal welche durch die meinten dann vom ersten bis zum letzten geparkten Auto immer den rechten dem Gehweg zugewannten Aussenspiegel abschlagen zu müssen.
Zum Glück kam ich in dieser Nacht später heim......


Grüße
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:18

RE: Es ist zum Brüllen...

Zitat

Original von micky72
Mein Pech ist, ich kann jetzt schaun wie ich den Mist mit möglichst geringem finanziellen Aufwand wieder beseitige.


Mein Gott reg dich nicht auf, wegen nem "Krätzerchen"!! ;-)

Schleifpapier Spachtelmasse und eine Dose 1k Füllgrund kaufen. Dann den Kratzer so gut wie es geht rausschleifen. Wenn er "nur" durch schleifen rausgeht um so besser, ansonsten eben spachteln. ABER, drandenken, nicht 5cm Spachtelmasse draufschmieren um nen 0,1mm Kratzer zu füllen!! Weniger ist da mehr! :idea:
Nur im Bereich des Kratzers schleifen und ev 2cm über seine Ränder hinaus. Sanfte schleifübergänge zwischen Kratzer (blankem Blech), Grundierung und der verbleibenden Lackierung erzeugen.
Dann den Bereich, wo das Blech rauskuckt und auch 5cm drumrum in 2 Kreutzgängen mit Füllgrund lackieren. Nach dem Trocknen die komplette Tür mit 800 Papier nass schleifen. FERTIG

Jetzt fährst du so zu nem Lackierer und sagst dem, er soll es mit Silikonentferner reinigen und Lackieren! Dann bist bei max 100E dabei!

DAS was DU schon gemacht hast, wäre das teure an der Lackierung gewesen! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich
  • »micky72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Mai 2010, 07:20

Also an die Versicherung habe ich auch schon gedacht, aber es zahlt nur die Vollkasko und da habe ich 300 SB. Eine Anzeige habe ich gemacht (auch wenn sie nichts bringt, aber man weiß ja nie).

@Oli

was meinst du damit? "DAS was DU schon gemacht hast, wäre das teure an der Lackierung gewesen!"
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2775

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Mai 2010, 10:11

Zitat

Original von micky72
was meinst du damit? "DAS was DU schon gemacht hast, wäre das teure an der Lackierung gewesen!"


auch wenn ich nicht Oli bin weiß ich was er meint.

Er hat dir ja oben die Anleitung geschrieben wie man den Kram neu verspachtelt und fürs Lackieren ->VORBEREITET<-,

und diese Vorbereitungsaufgaben sind immer das teuerste an ner Lackierung. und er meinte, wenn du die selbst machst haste das teure schon erledigt und sparst also Geld :-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich
  • »micky72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

14

Samstag, 22. Mai 2010, 14:26

Zitat

Original von speedy-grufti

Zitat

Original von micky72
was meinst du damit? "DAS was DU schon gemacht hast, wäre das teure an der Lackierung gewesen!"


auch wenn ich nicht Oli bin weiß ich was er meint.

Er hat dir ja oben die Anleitung geschrieben wie man den Kram neu verspachtelt und fürs Lackieren ->VORBEREITET<-,

und diese Vorbereitungsaufgaben sind immer das teuerste an ner Lackierung. und er meinte, wenn du die selbst machst haste das teure schon erledigt und sparst also Geld :-)


Ok, danke hab´s kapiert :-)
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen