Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 17. März 2016, 22:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Dafür das es keine Historie gibt ist der Wagen deutlich zu teuer. Aufgrund der anstehenden Servicekosten etc würde ich da nicht mehr als 1400EUR zahlen...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Stefan Paar

Anfänger

  • »Stefan Paar« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 10. August 2014

Wohnort: Oberpullendorf

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

42

Freitag, 18. März 2016, 08:05

Ja das mit der Service Historie beunruhigt mich ehrlich gesagt mittlerweile auch schon ziemlich wenn ich ein wenig länger darüber nachdenke....
.

Langsam aber sicher ist dies wohl eine der letzten Gelegenheiten noch an einen Stilo mit relativ wenig Kilometern zu kommen. Wenn ich hier auf Willhaben.at so schaue sind selten Fahrzeuge unter 200.000 Kilometer zu finden, im Gegenteil 300 000 + Kilometer sind gar nicht so wenige zu finden.

Mein Stilo: Stilo Multiwagon JTD 115PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

43

Freitag, 18. März 2016, 08:31

Mein 1.6er mit 103 PS Fiat-Motor ist jetzt 12 Jahre alt und hat exakt 180.000 km runter. Zum richtigen Service mit Stempel war ich schon seit 10 Jahren nicht mehr. Trotzdem bekommt das Auto nach Plan regelmässig neues Öl, neue Bremsflüssigkeit, neue Kerzen , Luft- und Pollenfilter, Scheibenwischer und alle fünf Jahre oder 100.000 km seinen neuen Zahnriemen sowie jährlicher Klima-Check.
Alles andere wird nur gemacht bei Defekt oder wenn Verschleissgrenze erreicht ist.

Ganz ehrlich? .... dieser "Service" wo der Mechaniker fünfmal ums Auto läuft und dann seinen Stempel rein drückt, auf sowas kann ich verzichten ;)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

44

Freitag, 18. März 2016, 09:08

Vor allem bei den stundensätzen. Dann machts n azubi, der baut 5 mal rum, lommelt alles aus und zieht irgendwo noch n Kratzer rein. Und ich denk immer so, wenn man selber Zeit hat, nicht ungeschickt ist und dran Spaß hat, wieso sollte man das nicht alleine machen. Man spart einfach so viel Geld. Das einzige wofür die Stempel gut sind ist der Wiederverkaufswert. Da die Preise für den stilo eh meist im Keller sind spiegelt sich das bei diesem Auto aber auch nicht so stark wieder.

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Stefan Paar

Anfänger

  • »Stefan Paar« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 10. August 2014

Wohnort: Oberpullendorf

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

45

Freitag, 18. März 2016, 10:06

Ja da gebe ich meine Vorpostern absolut recht! Leider gibt es einfach zu viele die wir ihr so schön sagt nur ums Auto rumschleichen und eigentlich nix besser machen.... und dein Auto behandeln als ob es egal wäre.... d

Muss aber auch mal zur Ehrenrettung von den Mechanikern sagen das ich bei uns im Ort eine ehemalige Fiat Werkstätte habe, der Eigentümer ist wirklich echt auf Zack und hat was drauf, und die Preise sind in Ordnung.

Aber wenigsten sagt ein Stempel (zumindest für mich) schon mal ein Wenig was aus wie sich der / die Vorbesitzer um das Auto gekümert haben. Wenn regelmäßig im Jahresintervall ein Service durchgeführt wurde, und ein paar Belege dabei sind, ist das schon mal ein Indiz dafür das der Fahrer nicht total Schmerzbefreit mit seinem Wagen umgeht.
Soll ja Leute geben die sich bei 180.000 Km wundern warum der 12 Jahre alte Zahnriemen reißt, und dann noch auf das Auto schimpfen....

Mein Stilo: Stilo Multiwagon JTD 115PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Stefan Paar

Anfänger

  • »Stefan Paar« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 10. August 2014

Wohnort: Oberpullendorf

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

46

Freitag, 18. März 2016, 10:26

Hoffentlich nicht Missverstanden

Mit dem 12 Jahren und 180 .000 km ist jetzt nicht Stilo1 gemeint!

Einem bekannten von mir ist das bei inetwa dieser Laufleistung und 0 Pflege passiert, war aber ein IDEA.

Mein Stilo: Stilo Multiwagon JTD 115PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2641

  • Nachricht senden

47

Freitag, 18. März 2016, 11:09

Geht ja nicht um den Stempel meiner Meinung nach, insofern Rechnungen für die Werkstatt oder Teile-Rechnungen vorliegen kann man das auch ganz gut nachvollziehen, finde ich.

Ich checke meinem Stilo mind. 2x mal im Jahr (Frühjahr und Herbst) und halte mich einfach mit der Wartung an die Km/Zeitvorgaben oder nach Bedarf. Mach ich schon seit Jahren so bei meinen Autos. Mein 2004er hat nun auch gute 160tkm drauf.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

ukas

Anfänger

  • »ukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. Februar 2016

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 19. April 2016, 03:12

Hallo

Gestern ist bei mir die Elektronik für das ASR angegangen. ?(

Nachdem ich den Stilo einmal aus gemacht habe und wieder

neu gestartet habe war die Lampe wieder dunkel. Kommt sowas schonmal vor, oder ist was kaputt?

Ich kenne das nur, das das Lämpchen dann an bleibt, warum bei Fiat nicht?

Mein Stilo: 1,8 16V --> verkauft :-(


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

bluemike

Anfänger

  • »bluemike« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. Dezember 2015

Wohnort: Landau/Isar

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 19. April 2016, 10:58

Hi,

hatte ich sporadisch auch schon mal. Blieb dann aber weg. Kommt auch nach Batteriewechsel vor. Ich glaube nicht, dass das viel zu heißen hat.

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.9 JTD 115


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

ukas

Anfänger

  • »ukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. Februar 2016

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

50

Samstag, 21. Januar 2017, 11:41

Tja so kanns passieren

Hallo,

wie gewonnen so zerronnen.

Unser Fiat Stilo ist von uns gegangen.
Wir können das Fahrzeug von meinem Vater übernehmen.
Fiat wurde gut in liebe Hände verkauft.

Gruß
Markus

Mein Stilo: 1,8 16V --> verkauft :-(


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!