Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

Ishowumagic

Anfänger

  • »Ishowumagic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 29. Juli 2006

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2007, 19:07

Kein Tempolimit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

für alle, denen es auch so geht:

www.Kein-Tempolimit.de


Gruß,
Marcel

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2007, 19:25

Ganz lustig aber wird ja doch nix bringen ;-)

Das Gesetz kommt egal wie wir Bürger uns dagegen währen !!!

Obwohl der Vorwandt es würde wegen der CO2 Emissionen gemacht völliger Schwachsinn ist !
Da müssten die schon Kühe verbieten um den CO2 ausstoss zu senken :-)
Aber da helf ich ja von Berufswegen schon nach :lol:.

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Ishowumagic

Anfänger

  • »Ishowumagic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 29. Juli 2006

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2007, 19:33

Naja Angie Merkel hat uns ja versprochen, dass unter Ihrer "Herrschaft" kein Tempolimit kommt.

Demnach werd ich sie immer immer immer wieder wählen, nur alleine desswegen!

lol

Aber mal im Ernst, es gibt keine erwiesenen Vorteile von nem Tempolimit, weder Verkehrstote noch Umweltschutz noch sonst irgendwas... dann können wir alle Smart fahren...*heul*

Baby_Bruno

Schüler

  • »Baby_Bruno« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 11. September 2007

Wohnort: 01705

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2007, 21:48

moin an alle

wahrscheinlich bin ich hier der einzige der das doll findet aber ich steh dazu. :Forum58:
bin täglich auf deutschen autobahnen unterwegs und muss mich meist fragen "gehts noch bei manchen???" bei 180 noch bis auf 5m auffahren, mit lichthupe wegdrängeln, jeder will schneller fahren als der andere, das würde damit vielleicht aufhören, weil da dann der großteil der autofahrer 130 fahren müsste, egal ob das der prollet im dicken benz ist oder der opa im corsa (doofes beispiel ich weis). aber jeder der dann schneller fahren möchte tuts auf eigene gefahr.
zudem was ich auch beobachten konnte das der großteil sowieso schon gesittet fährt wobei ich da mal annehm das, das am spritpreis liegt.


"ICH SAG JA ZU 130 K\MH"


p.s. ich hoff ich werd hier nicht rausgeschmissen :Forum58: :Forum58: :Forum58: :Forum58:
War einen fehler findet dar in behelten :lol:

Mein Stilo: schööööööööööönes ding, find ich


Rollerball

Fortgeschrittener

  • »Rollerball« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. November 2007, 08:00

Ich denke jeder einzelne kann etwas dagegen tun.

Ich bin dabei, ist ja schließlich keine Arbeit ein komment abzugeben! ;-)

Jeder sollte nicht vergessen ihr beschert anderen den Reichtum, den Luxus und die Unhabhängigkeit die jeder haben will.

Mein Stilo: kein mehr- demnächst Arme Golf Diesel Fahrer Fraktion de


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. November 2007, 09:04

Mit oder ohne Tempolimit ...wer rasen will oder dicht auffährt (siehe oben ) wirds auch tun wenn dort 130 steht...ich bin gegen ein limit! an allen ecken und enden versucht man uns zu besseren Menschen zu erziehen! Uns mal schrittweise die Eigenverantwortung zu nehem....Stück für Stück....Die Verar**e fängt bei den Spritpreisen an...geht weiter über den völlig bescheuerten Feldversuch in der Leipziger Strasse (Berlin) und wird niemalss enden. :evil:

Für mich ist das eine Nötigung...alles wird aufs Klima geschoben...es gibt kein anderes Thema mehr...z.B. Geld für Bildung, Kinderarmut, Arbeitslosigkeit...und und und.. keiner redet mehr darüber! Ausser kurz vor Weihnachten ...da spielen sie alle wieder den SantaKlaus (Stichwort Wahlen).

So jetzt muss ich erst mal kalt duschen! :roll: :!:

>>BASTA<<
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2521

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. November 2007, 12:43

Mich kotzt vor allem der scheiß Klimawandelquatsch an, der grad so populär ist und wo alle mitmachen müssen. Aber der Milliardenindustrie die von dem Klimawandelmärchen lebt den Geldhahn abzudrehen traut sich keiner. Da hängt mittlerweile zu viel Geld drin und Arbeitsplätze dran.
Denn wenn man den Auswertungen der Bohrkerne aus den Polregionen etwas Beachtung schenken würde, dann würde man erkennen, dass der CO2 Anteil erst Jahrhunderte nach einer Klimaerwärumg extrem ansteigt, da die Meere lange Zeit brauchen um sich zu erwärmen und dadurch das CO2 nicht mehr so gut binden können und es dadurch freisetzen. Und gegen die Mengen, die da auftreten, sind alle Autos, Kühe und sonstige Produzenten lächerlich. Und solche Erwärmungen gab es schon öfter in der Erdgeschichte, wird es auch noch öfter geben und trotzdem ist die Welt noch nicht untergegangen. :roll:

Aber wie ein Wissenschaftler mal so schön sagte: Wenn sie Gelder für die Untersuchung des Singverhaltens der Nordenglischen Breitschwanztaube wollen, bekommen sie keinen Cent. Reichen sie dagegen einen Antrag für die Untersuchung des Singverhaltens der Nordenglischen Breitschwanztaube im Zuge des Klimawandels ein, bekommen sie volle Unterstützung. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Fiat Sportiva

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Dabei seit: 18. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. November 2007, 10:36

Ganz Ehrlich, Deutschland ist ein Autoland und solange die Automobilbranche noch ein Wort mitzureden hat, wird es bei uns kein Tempolimit geben. Schließlich haben wir einen bereits ewig andauernden Prestigekampf zwischen den deutschen Automobilherstellern. Was bringen dann noch Beschleunigungswerte, wenn man die nicht nutzen darf? Wofür braucht man einen M5, einen GT3 oder einen AMG, wenn man ihn ohnehin nicht ausreizen darf?

Ich seh das recht gelassen, das Tempolimit wird aus rein wirtschaftlichen Gründen nicht kommen. Und das ist gut so!

Grundsätzlich fahr ich auf Langstrecken nicht mehr besonders schnell (außer ich sitz zufällig in was schickem, dann will mans natürlich austesten), aber wenns mir jemand verbieten würde, wär ich angesäuert....

Und Raser wirds so oder so geben, ob die einem bei 180 oder 130 Lichthupe geben ist da sekundär....
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen