Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich
  • »FiatFan1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. April 2014, 21:12

Nach Stilo nochmal fiat?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Mich würde mal interessieren ob ihr nach dem Stilo wieder einen Fiat fahren würdet?!

Wenn ja oder nein dann bitte mit Begründung :)

Ah noch ne frage, gibt's noch Stilo.info Aufkleber fürs Auto?
Hätte gern einen..:)

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 4335

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2014, 21:18

Ich hab nachm Stilo 1.2 nochmal zum Stilo gegriffen diesmal aber 150MJ
Ja der Grund ich hab soviele teile das es Schwachsinn gewesen wäre mir was anderes zu kaufen^^
Und der grosse Multijet hat mich schon immer gereizt, nu hab ich einen mit dampf ohne Ende
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2775

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. April 2014, 21:44

Ja!

Fahren mittlerweile 2 Bravos 198 :D (150 PS Diesel und 120 PS T-Jet Automatik)

Sind mit beiden zufrieden bisher.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7440

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. April 2014, 21:50

Also mein Stilo steht ja grad zum Verkauf.

Ich fahr seit ende Oktober einen neuen Grande Punto Abarth und hatte davor einen 500 Abarth parallel zum Stilo. Nicht zu vergessen mein Fiat Coupe.
Fand die Fiats nie schlecht auch den Stilo nicht. Allerdings liegen zwischen Stilo und GPA welten. Der Multiairmotor im Punto ist schon eine spritzige Sache. Da kann der schwerfällige Stilo nicht mithalten.
Ich hab die Fiats, außer dem Coupe immer alle neu gekauft. Ich würde nie einen Fiat kaufen der älter als 2 Jahre ist. Ich hab so das Gefühl, daß Fiatfahrer danach gerne an Kundendiensten und Pflege sparen.

Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden. Außerdem würde ich auch mal gerne was anders probieren. Aber die nächsten 3 Jahre bleibt der Grande Punto. Danach seh ich weiter.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich
  • »FiatFan1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. April 2014, 22:02

Ok find ich gut. Ich mag die stilos total, deswegen fahr ich schon den 4.
ich kann mir zurzeit einfach nichts anderes vorstellen das für den geringen Preis so viel Auto ist wie der Stilo.
Find es nur leider ein bisschen schade wie manchmal über den Stilo berichtet wird. Ich denke einfach dass es am Stilo besonders auf die gute Pflege ankommt.
Ich sag mir halt so dass man mit jedem Auto Probleme hat sei es fiat, vw oder BMW. Aber nur weil man mal ein Modell hatte, dass vielleicht mal Probleme gemacht hat zu sagen, dass man die Marke nie wieder fährt find ich einfach dumm.

Ich jedenfalls würde mir auf jedenfall wieder einen Fiat kaufen nur weis ich nicht wielang das noch so geht, denn nach dem 198 hat es fiat einfach nicht geschafft wieder ein schönes Auto zu bauen. :(

Aber es gibt ja noch Alfa :D

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2775

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. April 2014, 22:05


Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden.


:023:

Der Bravo war der letzte Fiat den ich wirklich gut finde und darum haben wir uns nochmal welche angeschafft. Aktuell finde ich weder die aufgeblasenen 500er gut, noch das Statement, dass der Punto eingestampft wird. Panda ist ne olle Plastikbüchse und trifft nicht meine Bedürfnisse, der Punto wäre sicher auch ein schöner kleiner Zweitwagen, aber ist auf absehbare Zeit auch weg und 500er zu klein (auch wenn schnuffig).

Kompakter: keiner in Aussicht (abgesehen von den 500ern)
Kombi: Freemont - Gefällt mir auch nicht, auch wenn der ganz ok sein soll. Aber rostet wohl schnell, gibt's nicht mit Xenon, und die Automatik is Vorkriegsware :rolleyes:

und Zack. Ende Gelände. Naja Andere Mütter haben auch schöne Autos. Der Insignia gefällt mir ganz gut und ist sicher auch ein Kandidat für "Wertverlust per excellence" wie alle Fiats :thumbsup:
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. April 2014, 22:18

Ich rate dir, falls du wirklich bei Fiat bleiben möchtest, folgendes Modell:




Spaß beiseite, ich finde meinen Stilo bisher auch ganz in Ordnung, bis auf, dass er halt kaum zieht ^^.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 1429

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. April 2014, 09:38

Zitat





Zitat von »Gelber Abarth«







Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden.
:thumbsup:

das Trifts genau auf den Punkt, mir gefielen die Stilos damals schon im Austellungsraum als ich noch ein 10 jähriger junge war, und bei der Vorstellung einem jeden neuen Fiat da war. die Neuen nach dem 198er gefallen mir vom aussehen her schon sind aber leider keine Fiats, nur der Freemont mit Dieselmotor könnte ich mich überreden lassen da der Motor ja von Fiat ist. Eins Steht für mich fest es kommt noch der ein oder andere Fiat in meine Sammlung nur wird das BJ. ein älteres sein.

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. April 2014, 10:56

Bei mir ist es relativ.

Mir gefällt der Stilo, daher habe ich jetzt auch schon meinen zweiten. Und danach werde ich mir entweder wieder einen Stilo kaufen oder einen Alfa GT oder Alfa Brera :D

Aber für die Familie wird es keinen Fiat geben. Aktuell haben wir noch einen BMW 320d Touring Baujahr 2006 und dieser wird jetzt einem Renault Espace weichen. Die Modellpolitik von Fiat ist total für den Arsch und es gibt dort im Moment gar nichts was mir gefällt.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7440

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. April 2014, 11:22

Die Modelle von Alfa kannst du auch in die Tonne kippen. Keine Familienautos momentan.
Der Brera ist ne fette schwere Sau und der 260 PS Opelmotor ist ein Schluckspecht ohne jegliche Power. Der GT ist gut, aber da es diese Fahrzeuge nicht neu gibt für mich uninteressant. Da können einem Ersatzteile die Haare vom Kopf fressen. Die sind wesentlich teurer als bei Fiat 8)
Aber wenn man selber schraubt ist der GT schon eine feine Sache, Chris :023:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. April 2014, 11:48

Nix Benziner, nur Diesel. Fahre täglich 130km ;)

Man muss bei mir ja unterscheiden: wir haben ein Familienauto und eines mit dem ich täglich in die Arbeit fahren. Ergo hat meine Frau ein Auto und ich ein Auto :thumbsup:

Brera und GT sind die Autos die mich optisch am meisten ansprechen. Und den GT kenn ich noch gut von meinem Vater. Tolles Ding!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 042

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7702

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. April 2014, 12:31


Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden.

:thumbup:
Seh ich auch so. Hoffe noch mindestens fünf Jahre meinen Stilo zu fahren. Vermutlich wird dann meine Ehe mit Fiat nach 30 Jahren zu Ende gehen. Es sei denn ... es gibt neue Stilos :thumbsup:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich
  • »FiatFan1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. April 2014, 13:41

Naja bei Alfa soll ja die giulia kommen, die könnte man dann als Familien Auto nehmen. :D

Aber wie gesagt versteh ich die Model Politik auf keinen fall.
Ich versteh nicht, warum fiat es nicht schafft neue Modelle an den Markt zu bringen in jeder oder fast jeder Kategorie. Andere schaffen es doch auch!

Nun aber zu meiner anderen frage. Gibt es keine Stilo Aufkleber mehr?

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1612

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. April 2014, 17:32

1. Ich hab so das Gefühl, daß Fiatfahrer danach gerne an Kundendiensten und Pflege sparen.

2. Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden.
1. Bitte nicht gleich alle über einen Kamm scheren ;)
Meine Autos bekommen immer, und dabei ist es egal wie alt sie sind, die "Kur" in der Werke wo ich meine Autos Kaufe!
Und das ist und bleibt ein Fiat Vertragshändler! ;)
Aber ja, es gibt immer mehr Schwarze Schafe die nur Billig Willig wollen.

2. Warum?

Nehmt mal den 500L Trekking!
Eine Front die den 500 Abarth Kongurenz macht!
Dazu passende Radhäuser wo endlich mal Gescheite Teifbettfelgen rein könnten! nicht diese möchtegern Tiefbettfelgen die man auf einen Grande Punto, Punto Evo oder Punto 199 bekommt! Da helfen auch keine 2cm Verbreiterungen vom Abarth!
Hinzu ist auch hier der T-Jet Verfügbar!....
Bischen Teifer (ja, ich weiß..) und das Teil hat was!

Von daher Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7440

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. April 2014, 17:54

500L Trekking

1. Ich hab so das Gefühl, daß Fiatfahrer danach gerne an Kundendiensten und Pflege sparen.

2. Durch die Modelpolitik von Fiat wird mein nächstes Auto aber vermutlich kein Fiat mehr werden.

Nehmt mal den 500L Trekking!
Eine Front die den 500 Abarth Kongurenz macht!
Dazu passende Radhäuser wo endlich mal Gescheite Teifbettfelgen rein könnten! nicht diese möchtegern Tiefbettfelgen die man auf einen Grande Punto, Punto Evo oder Punto 199 bekommt! Da helfen auch keine 2cm Verbreiterungen vom Abarth!
Hinzu ist auch hier der T-Jet Verfügbar!....
Bischen Teifer (ja, ich weiß..) und das Teil hat was!

Von daher Fiat´sche grüße
Sorry, aber das Auto find ich nicht schön. Sowas würde ich nicht kaufen. Da ist der kleine 500er einfach unantastbar für meinen Geschmack.
Ok so schlimm wie die Ammifiats ist er nicht.... Aber ich persönlich möchte nicht immer bei der gleichen Marke bleiben

Ich würde es nie wagen , alle über einen kamm zu scheren. Ausnahmen gibt es immer. :023: Leider sind es halt nur ausnahmen....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. April 2014, 19:40

Mir schweben nach dem Stilo entweder Bravo, Punto oder Strada vor. Der Bravo mit 1.6 MJet soll ja nicht schlecht sein, auch vom Preis her. Mit meinen Stilos habe ich ausser den üblichen Verschleißteilen und Fahrwerkskomponenten keine Probleme gehabt. Deswegen wird der nächste auch wohl wieder ein Fiat werden, falls einer der Stilos doch mal das Zeitliche segnet ;) Ich bin zwar eher der Alfa Fanatiker und würde vom Aussehen lieber den 159 nehmen, der hat aber zuviel Gewicht und wenig brauchbare Motoren und Getriebe (Danke GM!).

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

M4nn3992

Schüler

  • »M4nn3992« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 6. Juni 2013

Wohnort: 6471 Arzl im Pitztal

Danksagungen: 542

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. April 2014, 21:50

Also ich hatte nach meinem ersten fiat stilo, einen opel, dann einen Bmw und einen golf, jetzt habe ich zu einen stilo MJ 150ps business class gegriffen und bin sehr zufrieden damit :)
Multi Wagon Business Class

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

klaus1

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 15. April 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. April 2014, 10:23

Also wir fahren in der Family seit 1993 Fiat: Ritmo, Tempra SW, Bravo, Brava, Stilo MW 1,6, jetzt Punto und Stilo MW 1,9 Multijet.
Ich habe mich vor 3 Jahren als Monteur selbständig gemacht und der Stilo hat alles Werkzeug und noch zwei bis der Mann geschleppt. Er ist jetzt mittlerweile fast 8 Jahre alt und hat 150000km auf der Uhr. Bekommt regelmäßig die Wartung bei Fiat und ich bin rundum zufrieden. Um ihn zu schonen habe ich mir diese Jahr den Fiorino Kastenwagen gekauft.
Leider ist es schade, dass es bei Fiat keine vernünftigen Kombis mehr gibt. Diese aufgeblasenen Amikarren gefallen mir alle nicht. Sind ja wohl nur Penisersatze. Deswegen werde ich wohl warten, bis Fiat endlich mal aufwacht und was ordentliches bringt, oder doch was anderes suchen.
Steht aber momentan nicht zur Debatte.
Der Stilo zieht seit letztem Jahr bequem einen Wohnwagen. 1,9 Mj und Chiptuning sei Dank.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

bimirob

Anfänger

Beiträge: 23

Dabei seit: 27. März 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Mai 2014, 11:23

Ich mach es nicht an einem Auto aus welche Marke ich fahre.
Es gibt bei jedem Hersteller gute und schlechte,bzw. Montagsautos.
Und wenn mir nach dem Stilo ein anderer Fiat gut gefällt werde ich den auch kaufen.
Ich hab noch nie n Auto nach Hersteller gekauft.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

andreas8856

Anfänger

  • »andreas8856« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 9. Juli 2011

Wohnort: Old Germany

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Juni 2014, 11:33

der Händler wollte nicht

eigendlich wollte ich mir wieder einen Fiat kaufen, nach Uno 60, 75, Marea und Stilo sollte es ein Doble mit Gasantrieb sein, bin immer vollzufrieden mit den Fahrzeugen und Werkstatt gewesen.
Der Doble stand vor Weihnachten 2013 beim Händler angeblich wollte ihn einer kaufen hatte aber bis zum Wochenende noch bedenkzeit eingeräumt. Es vergingen Tage und Wochen und der Wagen Stand immer noch ohne das der Verkäufer zu bewegte. Jetzt habe ich mich bewegt und einen Toyoto Avensis gekauft, schade zu spät.
Werde mich in einer Zeit von diesem Forem Verabschieden, bin schon im anderen angemeldet, also viel Spass weiterhin.

Mein Stilo: Stilo Trofeo 1,6 5-türig


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen