Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. März 2009, 15:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bin mit meinem 1.6er benziner von Ungarn(balatonalmadi) bis nach thüringen(jena) mit einer tankfüllung gefahren. waren ca 1250km durchschnittsgeschwindigkeit waren zwischen 110km/h und 120km/h.Verbrauch glaube ich um die 4,8 bis 5,4 liter. Lag auch größtenteils an den schönen autobahnen in ungarn und österreich wo alles gerade ist und kaum hoch oder runtergeht.

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

22

Montag, 30. März 2009, 16:17

dankeschön :oops:

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

23

Montag, 30. März 2009, 20:09

Zitat

Original von darkman6
bin mit meinem 1.6er benziner von Ungarn(balatonalmadi) bis nach thüringen(jena) mit einer tankfüllung gefahren. waren ca 1250km durchschnittsgeschwindigkeit waren zwischen 110km/h und 120km/h.Verbrauch glaube ich um die 4,8 bis 5,4 liter. Lag auch größtenteils an den schönen autobahnen in ungarn und österreich wo alles gerade ist und kaum hoch oder runtergeht.


bei dieser durchschnittsgeschwindigkeit bezweifele ICH deine angaben, oder dein tank ist größer.
auf der autobahn ist der 1.6 bei geringer geschwindigkeit sparsam, jedoch nur bei ca 90 kmh und gleichbleibenden ebene. in meinem bc stand nur einmal auf der ab kurz nach der tanke 1250 km bis ende( nach 50 km und 95 kmh) drine, jedoch hatte ich das nicht geschaft. trotz tempomt. 850 km (so ziemlich alle verbraucher wie radio, verstärker licht navi warn da aus) und mit angst warn es dann.
wobei 730 km ich mit einer tankfüllung immer schaffe bei stadt land bei sehr ordentlicher fahrweise.

grüße daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

24

Montag, 30. März 2009, 20:57

Erstaunlich finde ich auch wie schön man den Unterschied sieht wenn man die Klimaanlage aus hat.Die braucht ja schon verhältnismäßig viel.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Spaghetti« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

25

Montag, 30. März 2009, 21:04

Bei mir steht auch immer wenn ich voll getankt habe eine Reichweite von über 1000km.
Bei meinem Fahrstil,Berg auf und runter usw. schaffe ich meistens so 900km mit ner Tankfüllung,aber es kommt auch schon mal vor,dass ich knapp über 1000km fahr mit einer Füllung nur dann fahr ich wie ein Opa! ;-)

Aber ich denke,bzw meine Meinung ist,dass sowas mit nem 1,6er nicht zu schaffen ist.Ich kann mich da aber auch irren,da ich noch keine hatte und dies nicht testen konnte!
Aber wenn dies so wäre,dann bräuchte ja keiner nen Diesel oder?

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

26

Montag, 30. März 2009, 21:36

Also jetzt mal unabhängig wie weit man mit welcher Motorisierung kommt, muß ich sagen, daß die Restreichweitenanzeige einfach nur Müll ist :!:

Die Zeigt ja nicht an, wie weit man mit der aktuellen Spritmenge und dem (im BC angezeigtem) aktuellen Verbraucht kommt, sondern wie weit der Sprit noch reichen würde, wenn man so weiterfährt, wie man so die letzten paar km gefahren ist!

Das ist (vor allem beim Durst des Abarth) gefährlich :!:

Bsp:
Ich bin am WE ne Landstraße durch den Schwarzwald gefahren. Es geht immer so ca mit 70-100 vorwärts. Die Restreichw. wird dann nicht weniger, sondern sogar mehr! Der Rechner geht dann davon aus, wie weit der Sprit noch reichen würde, wenn der Durchschnittsverbrauch bei ca 6L liegt (so pendelt sich bei mir Tripp B ein, wenn ich ca 80 fahre)!
Soweit so gut, aber jetzt kommt der Haken :!:
Bei ca 3L im Tank beträgt dann die (theoretische) Retreichweite noch 50km (Anzeige springt dann auf ---). Jetzt kommt nen Streckenabschnitt, mit 10-15% Steigung. Hier steigt aber der Verbrauch aber auf ca 18L an :!:
Wie weit reichen jetzt die 3L noch :?: :?:
Ganze 16,6 km :!: :!: :!:

Glücklicherweise gins nur ca 10km Bergauf, dann kam ne Tanke! :lol:

Ich habe ihn dort gefüllt und ab dann gings ca 50km nur Bergab (Ständiges Gefälle ca 1-2%).
Was glaubt ihr, was die Restreichweite meines GT danach angezeigt hat?
Ich hätte da mit nem JTD mithalten können: 952 KM :!: :!:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

27

Montag, 30. März 2009, 21:51

bei mir stehen nichtmal 500km auf dem tacho und ich hab heute knapp 55 liter getankt...

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Spaghetti« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

28

Montag, 30. März 2009, 21:58

Haste die Fahrstrecke zurück gesetzt???
Dann musste nämlich erst mal ein paar Kilometer fahren damit er sich irgendwo einpendeln kann!

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 3039

  • Nachricht senden

29

Montag, 30. März 2009, 22:10

Zitat

Original von Spaghetti


Haste die Fahrstrecke zurück gesetzt???
Dann musste nämlich erst mal ein paar Kilometer fahren damit er sich irgendwo einpendeln kann!




Für die Restreichweite musst du nichts zurücksetzen, die errechnet sich immer aus der im Tank befindlichen Menge und der aktuellen Fahrweise !


@mcface
fahr mal ne längere, ebene Landstraße ( ca 10km) mit konstant 75km/h, dann zeigt er mindestens 750km an!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. März 2009, 22:18

Zitat

Original von mcface
in der selben situation bin ich auch gerade :lol:

soll ich den weg zur tanke wagen oder nicht? :lol:

Als junges Kerlchen muss man eben drei Mal überlegen, ob man die 60 EUR wirklich für einen vollen Tank investieren soll (oder besser doch etwas anderes damit anstellt), ne? ;-)

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. März 2009, 12:58

ich schwöre es........ waren fast 1250km. weiß doch auch nicht wie es ging. habe kurz vor der autobahnauffahrt in ungarn getankt. und selbst bei der grenze von österreich zu deutschland stand bei mir immernoch 800km. erst 50km nach der grenze ging es mit der anzeige ordentlich bergab,da war nämlich das schöne autobahn fahren wie in österreich vorbei.
Bei 110km/h auf der autobahn von österreich,eigentlich egal welche da sie alle eben sind, liege ich unter 5 liter. aber auch kein licht und klima und musik.

das selbe ist wenn ich nach oberwiesenthal ski fahre. auf den rückweg sind es ca 150km und bei mir in der anzeige steht noch über 1000km wenn ich in jena angekommen bin.
geht halt viel bergab. habe sogar zwichendurch dann teilweise 1200km rest da stehen.

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1343

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 31. März 2009, 13:33

ich kommt mit meinem 1.4l ca. 800km wenn ich immer schön 110 fahre. (was ich selten tue^^)

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 31. März 2009, 17:12

Zitat

Original von Hägar

Zitat

Original von mcface
in der selben situation bin ich auch gerade :lol:

soll ich den weg zur tanke wagen oder nicht? :lol:

Als junges Kerlchen muss man eben drei Mal überlegen, ob man die 60 EUR wirklich für einen vollen Tank investieren soll (oder besser doch etwas anderes damit anstellt), ne? ;-)

Gruß,
Hägar


so ein armer bengel bin ich nicht ;) wenn die bella was zu trinken haben will dann kriegt sie das auch :P (welcher mann kann schon so einer hübschen dame einen wunsch ausschlagen :lol: )

mein problem war das ich letztes mal ohne geld und ec karte ausm haus gegangen bin und mir das erst aufm rückweg aufgefallen ist als es gepiept hat. Kurz vor zuhause stand das ding dann mitmal auf "--"

nur so zur info

lg

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Paule Pils

Schüler

  • »Paule Pils« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. März 2007

Wohnort: durch die Fahrertür

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. März 2009, 17:35

meistens so 650km mit einer Tankfüllung. Bei meinem 1.6er geht aber unter 8.5 liter selbst bei moderater Fahrweise gar nix.

Mein Stilo: 3T, 1.6, 103PS, Blau, Eibach Sport System 50/30, 17" Alus mit 225er Gummi


Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 31. März 2009, 19:17

Hallo,

Zitat

Original von OliGT
Soweit so gut, aber jetzt kommt der Haken :!:
Bei ca 3L im Tank beträgt dann die (theoretische) Retreichweite noch 50km (Anzeige springt dann auf ---). Jetzt kommt nen Streckenabschnitt, mit 10-15% Steigung. Hier steigt aber der Verbrauch aber auf ca 18L an :!:
Wie weit reichen jetzt die 3L noch :?: :?:
Ganze 16,6 km :!: :!: :!:

Glücklicherweise gins nur ca 10km Bergauf, dann kam ne Tanke! :lol:

das klingt für mich so, als hätte Fiat bei dir die Tankanzeige eingespart. ;-) Wenn es nicht gerade daran lag, dass über 50-100 km keine Tankstelle kam, würde ich gerne wissen, warum man eine solche Situation provoziert. Ich tanke dann, wenn die Nadel der Reserve bedrohlich nahe kommt, nicht erst dann, wenn die Restreichweiten-Anzeige "50 km" oder gar "---" anzeigt. Spätestens aber, wenn die Hilfsbehälter-Meldung im Tachodisplay erscheint (alleine schon wegen des Piepsens beim Anlassen), es sei denn natürlich, es ist keine Tanke in der Nähe. Die Anzeige der Restreichweite ist ein nettes Feature, hin und wieder schaue ich mal danach, (besonders dann, wenn ich nur Landstraße gefahren bin und ein mittlerer Verbrauch von 6,2 L angezeigt wird :-)), aber sonst?

Ich bin davon überrascht, dass einige Stilofahrer mit der 1,6er-Maschine mehr als 8,5 Liter verbrauchen. In anderen Beiträgen las ich sogar teilw. von 2-stelligen Werten. Das geht m.E. nur bei Vollgas-Autobahnfahrten oder bei sog. "Stadtheizern" vor dem Herrn. Wir fahren die 1,8er-Maschine und kommen i.d.R. auf Verbräuche zwischen 8 und 8,7 Liter pro 100 km laut Anzeige, real 8,3 bis 9,1 L. Zugegeben, wir fahren den Stilo erst ein paar Monate, aber tendenziell sinkt der Verbrauch im Sommer ja immer noch etwas. Der Wagen wird zumeist etwa 1/2 im Stadt- und 1/2 im Überlandverkehr/Autobahn bewegt. Tendenziell beschleunige und fahre ich zügig, aber nie rasant. Wenn ich zeitlich flexibel bin, dann pendelt sich es auf der AB für gewöhnlich bei 130-140 km/h ein. Ich sage dazu, dass ich mich regelmäßig über neue Möglichkeiten zum Spritsparen informiere und auch einige Tricks (mittlerweile) verinnerlicht habe, die mir beim Spritsparen helfen.

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hägar« (31. März 2009, 19:21)


StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

36

Dienstag, 31. März 2009, 19:25

Als ich auf Lehrgang in Kaufbeuren war hab ich dort voll getankt und als ich zuhaus war (Eckernförde in S-H) ging die Reserveleucht an. War selbst bei kurzzeitigen vollgas fahrten kein Problem. (Sind ca 900km) Und die angegebene Reststrecke passte eigentlich auch immer.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 31. März 2009, 19:29

Hab auch den 1.6er. Normaler Verbrauch ist so 9l.
Autobahn sind eigtl konstant 11-12l. Will ja auch ankommen...

Deswegen liegt meine Reichweite meist auch immer bei 600-700km.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 31. März 2009, 20:40

Zitat

Original von Hägar
Ich bin davon überrascht, dass einige Stilofahrer mit der 1,6er-Maschine mehr als 8,5 Liter verbrauchen.


Also 10,3 Liter steht aktuell bei mir im BC. :lol:

Gruß, Tuppa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (31. März 2009, 20:41)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 31. März 2009, 21:29

also ich tanke auch immer wenn ich noch so ca. 100 km fahren kann! dann steht aber bei gefahrener strecke immer 900km :)

immer zwischen 5 und 6 litern! meistens so 5,6!

im sommer werdens dann gern 5,2 :) mal schaun wie das heuer wird.

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. April 2009, 15:28

entweder liegt es an meinem alter(26) oder dem tempomat das ich meist nie über 130 fahre. mein stadtverbrauch liegt bei ca. 7,5 liter. gestern mal kurz autobahn mit tempomat bei 115km/h stand bei einen geraden stück strecke(+-3Prozent) zwischen 4,9 und 5,4 liter da. bei 150km/h waren es zwischen 8,2 und 8,6 liter.
und selbst bei sehr agiler fahrweise mit viel vollgasanteil liege ich in der stadt bei 9,2 liter

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen