Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 24. Januar 2010, 22:33

Was wird es wohl kosten Standlichter in der Werkstatt Wechseln zu lassen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,wie einige vielleicht scho mitbekommen haben hab ich mir vor paar Wochen weiße LED`s als Standlicht eingebaut...Nur ein Problem hab ich jetzt und zwar:Die eine geht nicht mehr und die andere Leuchtet auch nur noch halb so stark wie die anderen...
Da ich aber vom Wechseln mittlerweile die Schn--ze voll hab lass ich es lieber in der Werke machen!

Was denkt ihr wird es preislich kosten?

Danke,Gruss

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1737

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2010, 23:43

Schnapp Dir nen Telefonbuch und ruf bei Werken in Deiner Nähe an...(was bringt Dir ein Preis von ner Werke in München oder Berlin)
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 23:51

An der Fahrerseite hat ich mal angefragt da man dort so schlecht ran kam.Hab insgesamt vier Werkstääten angefragt 2 sagten gleich etw 100 Euro weil der Batteriekasten raus muss. Zwei sagten is Service aber als ich dann vorfuhr und die das Problem sahen waren es auch etwa 60 euro die sie haben wollten. Ich habs dann selber gemacht und es war so schwer garnicht aber ne Stunde Zeit sollte man schon einplanen.

An der linken Seite Waschmittelbehälter ausbauen und rechts halt den Batteriekasten.Danach hat man genug Platz zum wechseln.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 5095

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2010, 08:25

Kannst dir doch leicht ausrechnen, min 1 Stunde Arbeitszeit, Lohn pro STunde rund 90 Euro.

Mach das selber, Stossi ab und fertig.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Januar 2010, 09:01

Im Rahmen der Inspektion bei mir immer umsonst, nur das Wechseln der Leuchtmittel um 100-120€ für beide Seiten...

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 25218

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Januar 2010, 09:18

Ich habe letzte Woche links und rechts das Abblendlicht sowie die Nebelscheinwerfer getauscht und habe 15 min gebraucht!

Radhausschale lose schrauben und dann kommt man da auf der Fahrerseite super ran. Beifahrerseite nur den WiWa Tank oben abschrauben und zur Seite drücken!

So, whats the problem, lets do it quick!!!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

speedy0160

Fortgeschrittener

  • »speedy0160« ist männlich

Beiträge: 165

Dabei seit: 13. März 2006

Wohnort: Brandenburg

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Januar 2010, 10:32

Ich hab es auch machen lassen, beide Ablendlichter waren dahin. Hatte keine Lust bei -15 grad draußen in der kälte am Auto zu basteln. Der Wechsel hat mich knappe 60 Euro gekostet.
Wie ist das eigentlich, wenn die Polizei "Papiere" sagt und ich sag "Schere" hab ich dann gewonnen? :-D


www.rbb-cottbus.de

Mein Stilo: 2.4 Abarth


DarkFear

Anfänger

  • »DarkFear« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 31. Mai 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Januar 2010, 10:37

Ich schickte das letze mal meine Freundin vor :-D die hat gefragt was es kostet eine Birne zu wechseln sie hat keine Ahnung und wolle sie halt auch gleich direkt kaufen, Werkstattmeister meinte wohl och das arme Ding ... und sagte das er ihr das so einbaut ... Als er aber sah das es nen Stilo ist hat er schon geschluckt :razz: :razz: und auch geflucht *lach*

Mein Stilo: 1,9 JTD


-olaf-

Profi

  • »-olaf-« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 16. Mai 2005

Wohnort: Haiterbach

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Januar 2010, 11:10

Für die Leut die hier schreiben "keine Lust des selber zu machen" kanns eigendlch gar ned teuer genug sein.

@lucky stilo
dann hättest geich die Finger von lassen sollen - ist doch bekannt das Lampen ned grad freundlich zu tauschen sind.
Gruß Olaf


Click 4 Info

Mein Stilo: 1,9jtd 115, „Linea-Sport“, Formel-K GW, Merkur Front-/Heckschürze/Schwert, A8 S-Line Felgen 8x18, 225/35, Chrom-Endrohr 65x145mm, kleiner Hifi-Ausbau, Heckscheiben schwarz, Mobil-Navi in der Radioblende integriert, 7"TFT im Armaturenbrett


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2010, 11:16

Zitat

Original von -olaf-
Für die Leut die hier schreiben "keine Lust des selber zu machen" kanns eigendlch gar ned teuer genug sein.


Und wenns 200€ pro Seite kosten würde, ich würds trotzdem in der Werkstatt machen lassen! :lol:

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


camel

Anfänger

Beiträge: 24

Dabei seit: 12. November 2009

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Januar 2010, 13:00

Bei mir bei ATU ist der einbau der Leuchtkörper im Kaufpreis mit drin.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1953

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Januar 2010, 16:13

Zitat

Bei mir bei ATU ist der einbau der Leuchtkörper im Kaufpreis mit drin.


Weil die denken "08/15-Auto" ... sobald die die Platzverhältnisse sehen, klappen denen die Fußnägel hoch.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


DaveGo

Fortgeschrittener

  • »DaveGo« ist männlich

Beiträge: 302

Dabei seit: 29. März 2009

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. Januar 2010, 17:04

Hmm also ich weiß gar nicht was dieser Thread bringen soll?
Kannst in der Werke mit ca 1 stunde rechnen das sind ka etwa 65 - 90 €
Dann bringt es dir nix, wenn einer aus Berlin dir was schreibt und du aus Nürnberg oder wo bist. Es wird schon gewaltig schwanken...

Aber was mich wundert, du machst soviel an deinem (schönen) Auto und jetzt meckerst du rum mal eben die Front abzubauen? Zumal du doch eh neue Xenon Scheini´s einbauen wolltest, dacht ich?!
Kommst ja an einem Ausbau gar nich rum!!!

Grüßee
Grüßee Dave


Freak on a Leash ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaveGo« (25. Januar 2010, 17:05)

Mein Stilo: 3T ~1.9 JTD115 Dyn.Silber ~Orig. Dachspoiler ~Borbet lv 215/45 17´ ~blaue Sättel ~kleine Anlage ~Eibach 30/30 Pro Kit ~Scheiben getönt/Sonnenkeil ~Novitec PR 2 ~Novitec SWB ~Seitenspiegel Anthrazit ~Merkur Grill ~VERKAUFT [Neuer ist ein Megane GT 180


Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 25. Januar 2010, 18:15

Zitat

Original von DaveGo
Hmm also ich weiß gar nicht was dieser Thread bringen soll?
Kannst in der Werke mit ca 1 stunde rechnen das sind ka etwa 65 - 90 €
Dann bringt es dir nix, wenn einer aus Berlin dir was schreibt und du aus Nürnberg oder wo bist. Es wird schon gewaltig schwanken...

Aber was mich wundert, du machst soviel an deinem (schönen) Auto und jetzt meckerst du rum mal eben die Front abzubauen? Zumal du doch eh neue Xenon Scheini´s einbauen wolltest, dacht ich?!
Kommst ja an einem Ausbau gar nich rum!!!

Grüßee


Ja wollte ich,im Sommer mach ich auch gern die Stoßi ab da ich ja eh die neuen Scheinwerfer rein machen muss...Aber bei der Kälte im Winter schraub ich da nimmer rum,hab des ja scho vor paar Wochen gemacht und des hat mir gereicht!

Gruss

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Januar 2010, 18:33

Zitat

Original von AiG

Zitat

Bei mir bei ATU ist der einbau der Leuchtkörper im Kaufpreis mit drin.


Weil die denken "08/15-Auto" ... sobald die die Platzverhältnisse sehen, klappen denen die Fußnägel hoch.


japp da kann ich nur zustimmen :!:
meine eltern hatten mal ein problem mit ihrem stilo gehabt,weis aber ned mehr genau was. sind sie zu atu die haben da gemeint is ne sache von einer halben stunde. das ende vom lied war sie konnten ihr auto erst am nächsten tag wieder holen :roll:

das einzigst positive daran war es hat ner mehr gekostet als vorher ausgemacht war

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casperracer« (25. Januar 2010, 18:34)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:09

Zitat

.Aber bei der Kälte im Winter schraub ich da nimmer rum,hab des ja scho vor paar Wochen gemacht und des hat mir gereicht!



Glaub mir, beim Leuchtmittelwechsel wird dir warm! :-D

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 27. Januar 2010, 00:04

Zitat

Original von Eni89

Zitat

.Aber bei der Kälte im Winter schraub ich da nimmer rum,hab des ja scho vor paar Wochen gemacht und des hat mir gereicht!



Glaub mir, beim Leuchtmittelwechsel wird dir warm! :-D


Nicht ganz,eher werden meine Hände rot vom Blut xD

Yosch

Anfänger

  • »Yosch« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 13. Februar 2009

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:03

Wäre mir jetzt auch zu kalt bei -15 bis -20 Grad alles abbasteln zu müssen.
Aber wenn du weisst wie es geht, dann fahr doch in eine Selbstschrauberwerke. Da gibst du für eine Stunde 15 Eus in die Kaffeekasse und machst das selbst. Gibts doch in jeder halbwegs grösseren Stadt.

Gruß Yosch

Mein Stilo: 2,4L Abarth, Gelb, Lederausstattung, BJ.: 10/04 VERKAUFT!


Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:27

Zitat

Original von Yosch
Wäre mir jetzt auch zu kalt bei -15 bis -20 Grad alles abbasteln zu müssen.
Aber wenn du weisst wie es geht, dann fahr doch in eine Selbstschrauberwerke. Da gibst du für eine Stunde 15 Eus in die Kaffeekasse und machst das selbst. Gibts doch in jeder halbwegs grösseren Stadt.

Gruß Yosch


Eben und ich wohn in nem Kaff *kotz*
Die nächstes Selbstschrauberwerke wäre in Nürnberg,wäre auch 130 Km und für das Geld wo ich da fürn Sprit brauchen würde kann ich gleich in die Fiat Werke Fahren meiner Meinung nach!

Gruss

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 246

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 877

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:04

Hi,

mir geht es ähnlich! Bei der Kälte? neee und wenn es wärmer ist, steh ich auf nem Sandweg und dann unters Auto legen? Wagenheber kannste da auch vergessen und so brauchste hinterher ne komplett neue Garderobe... Und meine alten Knochen sind inzwischen sooo steif, das wrird nix.
Auf der Beifahrerseite hab ich noc de Standheizung davor, da geh ich nicht ran!

Gibt es einen berliner Bastler? Lichtenberg? wäre ideal!

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen