Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Januar 2015, 19:06

Stilo Abarth Rückwärtsgang ( Relais )

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Freunde

Fahre den Stilo Abarth und hab das übliche Problem mit dem Rückwärtsgang.

1. Ist das Relais das was links von der Batterie alleine hängt ? ( habe mir das angeguckt und die seiten sind gebrochen gewesen. Also war mein Vorgänger schon mal da dran) ?(

2. Wenn es das Relais ist kann mir bitte jemand den link von Conrad posten welches ich brauch? ?( ?(

Habe mich da schon umgesehen aber weiß nicht genau welches ich holen muss. :whistling:

So schon mal ein BIG THX im vorraus.



:023: LG Gökhan :thumbup:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Jason

Schüler

  • »Jason« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 30. März 2008

Wohnort: Freital

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:37

Was ist denn das übliche Problem mit dem R-Gang? Meiner macht da absolut keine Probleme.

Das Relais einzeln im Batteriekasten ist das Pumpenrelais vom Selespeed, wenn daß ne Macke hätte, hättest Du generell Probleme mit der Schaltung.
Wenn dieses Relais ganz ausfällt kannst unter Umständen nicht mal den Motor starten...

Mein Stilo: Abarth(ig)


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Januar 2015, 11:59

Ja dann ist es ja das. Habe schon öffter gelesen das einige Probleme mit dem rückwärtsgang haben weil das relais spinnt.
Mal geht der rückwärtsgang rein mal net. Wo ich es gestern mal rausgenommen habe waren da auch bruchstellen dran.
Und wenn du das probl. Noch net hattest... mal den Teufel nicht an die wand :)

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 912

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:33

muss nicht umbedingt am Relay liegen bei mir fing es auch so an, dass sporadisch der Rückwärtsgang nicht rein ging, und bei mir war es der Druckspeicher.

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Januar 2015, 16:50

was haste da gemacht oder machen lassen ?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2015, 07:50

Hallo,

der Druckspeicher muss ausgetauscht werden. Das Teil alleine kostet ca. 120 EUR plus Arbeitszeit und Hydrauliköl sowie Entlüftung der Anlage.

Ob es aber wirklich notwendig ist den Druckspeicher zu tauschen, kann Dir nur jemand sagen, der MultiECUScan hat bzw. die Werkstatt mit ihrem Diagnosegerät.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Januar 2015, 19:56

Hallo Sven

Kleine frage? brauche ich ein OBDII stecker ??



LG 8|

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Jason

Schüler

  • »Jason« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 30. März 2008

Wohnort: Freital

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Februar 2015, 11:07

Du bräuchtst ein kkl-interface, gibt zuhauf bei bay...
zB sowas hier
http://www.ebay.de/itm/OBD2-OBDII-Diagno…=item20f10c03b1

Mein Stilo: Abarth(ig)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gokel79 (03.02.2015)

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Februar 2015, 18:22

Du bräuchtst ein kkl-interface, gibt zuhauf bei bay...
zB sowas hier
http://www.ebay.de/itm/OBD2-OBDII-Diagno…=item20f10c03b1

Wo bekomme ich den die Software her, hier im Forum?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Gokel79

Anfänger

  • »Gokel79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2015

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Februar 2015, 18:34

Hallo,

der Druckspeicher muss ausgetauscht werden. Das Teil alleine kostet ca. 120 EUR plus Arbeitszeit und Hydrauliköl sowie Entlüftung der Anlage.

Ob es aber wirklich notwendig ist den Druckspeicher zu tauschen, kann Dir nur jemand sagen, der MultiECUScan hat bzw. die Werkstatt mit ihrem Diagnosegerät.

Viele Grüße!

Sven



Hallo Sven

Habe gestern das Relais von Bosch bekommen und ausgetauscht.

War eben in der Werkstatt und habe Fehler auslesen lassen.

Fehleranzahl 2

P1760 Bremslichtschalter Signal unplausibel

P1770 Fahrpedalposition Status unbekannt

Also vom Druckspeicher sagt er nix.

Habe auch gleich einen neuen Bremslichtschalter bestellt 13€ kann ich morgen abholen.

Regelt der Bremslichtschalter auch die kupplung für vorwärts und rückwärtsgang ?

Auf dem Rückweg nach dem alles gelöscht war kann ich ganz normal vor und rückwärtsgang einlegen.

LG :023:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!