Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

kevka

Fortgeschrittener

  • »kevka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Dabei seit: 1. August 2008

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juni 2011, 10:30

2,4 Abarth verkaufen !?!?!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Ich habe ja wie schon manche hier mitbekommen haben einen lagerschaden der Kurbelwelle :-(
da ich mitlerweile aber schon ein neues auto habe will ich meinen stilo so wie er da ist verkaufen!
ich habe jetzt eine laufleistug von ca. 100000 Km und Vollausstattung bis auf leder!
dazu ein paar sommer wie winterreifen auf alu´s und eine novitec duplex auspuffanlage ab cat mit cuprohr!
Er hat vor 3 monaten neue Bremsen bekommen !
Es wurden immer regelmässig alle wartungen durchgeführt und ich habe ihn immer sehr geflegt!
Er lauft auch aber es ist halt dieses dumpfe klackern da !
Schade drumm :-(

Was Kriege ich dafür oder wer hat interesse daran???
Steht in Langenfeld (zwieschen Köln und Düsseldort, Leverkusen) bei intresse zur besichtigung !!!

Mfg

Kevka
»kevka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 555.jpg
  • sti1.jpg
  • sti2.jpg
  • sti3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kevka« (22. Juni 2011, 10:58)

Mein Stilo: 2.4 20v Abarth Selespeed


  • »germanconnect« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juni 2011, 10:42

Ich würde so ab 3000€ schätzen. Habe letztens mal bei Mobile.de nachgesehen diesbezüglich.

Also ich hätte schon Interesse. Vorallem weil er Schwarz ist und ein Abarth.

Habe nen 1.6er und das ist mir etwas zu wenig.

Komme aus Hilden ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »germanconnect« (22. Juni 2011, 10:45)

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6937

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:26

Zitat

Original von germanconnect
Ich würde so ab 3000€ schätzen. Habe letztens mal bei Mobile.de nachgesehen diesbezüglich.

Also ich hätte schon Interesse. Vorallem weil er Schwarz ist und ein Abarth.

Habe nen 1.6er und das ist mir etwas zu wenig.

Komme aus Hilden ;)


3000 Euro??? Das Auto hat einen Lagerschaden....Das hast du schon gelesen???!

Um eine Schätzung zu machen, wäre das Baujahr und die Anzahl der Vorbesitzer noch wichtig....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gelber Abarth« (22. Juni 2011, 11:27)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


kevka

Fortgeschrittener

  • »kevka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Dabei seit: 1. August 2008

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:33

Ich bin der 3te und es ist 2002!

er war zur schätzung des schadens ins der werkstatt und die sagten es müssten neue lagerschalen rein !

Mein Stilo: 2.4 20v Abarth Selespeed


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6937

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:48

Wenn die Kurbelwelle was abbekommen hat, muß die auch instandgesetzt werden. Haben die einen Kostenvoranschlag gemacht? Das ist nämlich ganz schön viel Arbeit.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


  • »germanconnect« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:48

Zitat

Original von Gelber Abarth

Zitat

Original von germanconnect
Ich würde so ab 3000€ schätzen. Habe letztens mal bei Mobile.de nachgesehen diesbezüglich.

Also ich hätte schon Interesse. Vorallem weil er Schwarz ist und ein Abarth.

Habe nen 1.6er und das ist mir etwas zu wenig.

Komme aus Hilden ;)


3000 Euro??? Das Auto hat einen Lagerschaden....Das hast du schon gelesen???!

Um eine Schätzung zu machen, wäre das Baujahr und die Anzahl der Vorbesitzer noch wichtig....


Was soll das denn jetzt deiner Aussage nach Bedeuten?? Viel mehr als 3000 oder viel weniger??

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6937

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juni 2011, 12:01

Ich will Kevka ja nicht das Geschäft versauen, aber 3000 Euro sind viel zu viel, auch wenn das Auto sehr gut da steht. Kannst du selber schrauben, bzw den Schaden selber beheben, Germanconnect?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


kevka

Fortgeschrittener

  • »kevka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Dabei seit: 1. August 2008

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juni 2011, 12:07

es sollen nur die schalen sein aber ich kriege heute noch den kosten voranschlag!

Mein Stilo: 2.4 20v Abarth Selespeed


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6937

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juni 2011, 12:14

Zitat

Original von kevka
es sollen nur die schalen sein aber ich kriege heute noch den kosten voranschlag!


Da bin ich mal gespannt....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Juni 2011, 23:10

Wenns´n 5 Türer wäre, wärs was für mich gewesen :-D.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 3026

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Juni 2011, 11:46

Mich würde auch mal interessieren was so ein wechsel der Kurbelwelle kostet.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


  • »germanconnect« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Juni 2011, 12:25

Zitat

Original von Gelber Abarth
Ich will Kevka ja nicht das Geschäft versauen, aber 3000 Euro sind viel zu viel, auch wenn das Auto sehr gut da steht. Kannst du selber schrauben, bzw den Schaden selber beheben, Germanconnect?


Wenn ich weiss was Kaputt ist und wenn die Anschaffungskosten noch im Rahmen sind und nicht so viel Kosten wie ein gebrauchter Stilo dann geht das Klar. Lasse das bei meinem Onkel in der Werkstatt machen. Kostet mich nichts. Nur Teile halt.

Mal sehen was die Werkstatt da entdeckt^^

@kevka: halt mich/uns mal aufm laufenden was da jetzt abgeht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »germanconnect« (23. Juni 2011, 12:26)

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:34

Mich würde es interessieren wie die Werkstatt es festgestellt hat, daß es sich um Kurbelwellenschadet handelt.
Haben die ihn aufgemacht und sich die Sache angesehen oder ist das von denen mal wieder so eine grobe Vermutung?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:35

Das Problem aus wirtschaftlicher Sicht, ist ja ganz einfach:

WAS hätte so ein Auto für nen Listenpreis OHNE Lagerschaden???

Und dann: Was kostet die Reparatur des Schadens!

Und da ists halt so, dass ein gebrauchter Fiat so nen hohen Wertverlust hat, dass ne Motorenreparatur meist teurer ist, als ein neuer Gebrauchter ohne Schaden!!


Allerdings sind die Ersatzteilpreise nichtmal so das Problem :!: :!:
Es ist der enorme Zeitaufwand und somit die Arbeitskosten! :idea:

Nur mal so von mir aus dem Kopf überschlagen:

- Ein kompletter Satz Hauptlager inkl Pleullager kostet normalerweise so ca. 200E
- Öl Ölfilter Kleinmaterial ca. 150E

Und dann sollte man die Kurbelwelle eigentlich IMMER ausbauen, überprüfen und ev nachschleifen lassen! Denn sonst kann sein, dass man bald ne böse Überraschung erlebt!!

- Vermessen und Nachschleifen einer Kurbelwelle ca. 500!

Ich würde also mal so schätzen, dass die reinen "Materialkosten" (Nachschleifen ist jetzt mal da mit eingerechnet) einer SINNVOLLEN Reparatur bei ca. 700-900
liegen!

Und da schlägt jetzt ne Werke noch mindestens 10-15 Arbeitsstunden drauf! Das sind dann nochmal ca. 1000-1500E!!


Bedeutet:
WENN man wirklich die Montagearbeiten selbst machen kann, dann kann sich sowas lohnen! ;-)


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Juni 2011, 15:24

Zitat

Original von Edition-Man
Mich würde es interessieren wie die Werkstatt es festgestellt hat, daß es sich um Kurbelwellenschadet handelt.
Haben die ihn aufgemacht und sich die Sache angesehen oder ist das von denen mal wieder so eine grobe Vermutung?


Wir haben in der Werkstatt eine Coupe stehen, hat vorher ölwechsel bei ATU machen lassen und jetzt siehst du die Kurbelwelle auf und ab hüpfen wenn der Motor läuft. :-)
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


kevka

Fortgeschrittener

  • »kevka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Dabei seit: 1. August 2008

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Juni 2011, 09:04

Hallo

also der motor wurde aufgemacht und es wurde alles genau überprüft laut der werke!
am montag kriege ich das komplette schadensgutachten !

der meister sagt das wohl nur ein lager angegriffen wurde !

Mein Stilo: 2.4 20v Abarth Selespeed


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1795

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Juni 2011, 14:02

Also ein mechanischer Defekt im Bereich der Kurbelwelle ist für einen Motor noch lange nicht das Ende. Sowas ist vielmehr ein KANN-Schaden. Dass das heutzutage eher weniger vorkommt, zeigt wie gut die Motorentechnik und Schmiermittel zwischenzeitlich sind.

Im Normalfall kommt man an die Kurbelwelle von unten. Wegen dem neuen Zahnriemen, und dadurch das beim 5-Zylinder wenig Platz ist wirds halt etwas teurer.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (24. Juni 2011, 14:03)


kevka

Fortgeschrittener

  • »kevka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Dabei seit: 1. August 2008

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Juni 2011, 15:46

die werke sagten vorab zu mir ca. 500 eu aber am montag weis ich es dan genau!

Mein Stilo: 2.4 20v Abarth Selespeed


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6937

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. Juni 2011, 16:01

Zitat

Original von kevka
die werke sagten vorab zu mir ca. 500 eu aber am montag weis ich es dan genau!


Wenn das wirklich so billig sein sollte, dann laß es reparieren und verkauf das Auto ohne diesen Defekt. Aber ehrlich gesagt, glaub ich nicht daran, daß das so günstig wird :-D Aber am Montag wissen wir mehr...

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1795

  • Nachricht senden

20

Freitag, 24. Juni 2011, 16:24

Zitat

die werke sagten vorab zu mir ca. 500 eu aber am montag weis ich es dan genau!


Na siehste. Ein Motorschaden ist erst dann kapital, wenn die Laufbuchsen hin sind, der Kopf gerissen, oder die Kolben Metallmixer gespielt haben.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen