Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

stilinski

Fortgeschrittener

  • »stilinski« ist männlich
  • »stilinski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. September 2008, 20:36

Airbrushtechnik... Lack ausbessern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hat hier jemand damit schon erfahrung gesammelt ?
habe im inet z.b. nachstehendes gefunden.

http://www.autobild.de/artikel/lackreparatur_37194.html

gibt's eine erschwingliche airbrush komplettanlage (mit kompressor), die dafür zweckentfremdet werden kann ?

danke...

Mein Stilo: 1.6 dyn, 5T, Skywindow, Scheibentönung by Nachtigall


  • »Merlin74« ist männlich

Beiträge: 847

Dabei seit: 24. März 2006

Wohnort: Holzwickede (bei Dortmund)

Danksagungen: 662

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2008, 21:05

Servus Björn,
erschwinglich wird das mit Kompressor nie! Es sei denn, Du tummelst Dich täglich stundenlang bei xbay rum und hast da mal glück ;-)Im Modellbauladen bekommste aber schon Sets ab 80,-€, wo dann eine Druckdose dabei ist.Nur...wenn man noch keine Erfahrung mit Airbrush hat, ist die Dose ruck-zuck leer und Du hast nix g´scheites hinbekommen ;-)
Daher denke ich, der Lackdoktor ist da die sicher günstigere Alternative bei Steinschlägen.

Es sei denn, man will sich ein weiteres Hobby zulegen.Dann ist das Airbrushen sicher ein zeitvertreib, wo man etliche € und Zeit reinstecken kann :roll: :lol:
Lieben Gruß,
Jens

Mein Stilo: endlich keinen mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen