Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

61

Freitag, 19. Februar 2010, 23:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Okay Oli da muss ich dir zustimmen, es gibt unter den Werken auch verdammt viel schwarze schaafe und das was du hier erläutert hast ist schon der absolute hammer!

Aber sowas kann bei uns (www.brass-gruppe.de) nicht passieren, weil wir erstens nach genauen Herstellervorgaben arbeiten müssen da wir ein ziemlich großer betrieb sind und wir eng mit Fiat zusammen arbeiten und zweitens weil wir vorgeschrieben bekommen wenn wir so einen Fehler zu finden haben wir jeden einzelnen Schritt auf der arbeitskarte zu vermerken haben damit die Serviceberatung dementsprechend eine Rechnung aufstellen kann. Das heißt wenn eine Fehlerauslese durchgeführt wurde, wird auch nur das berechnet, bei uns 25€. Wenn weiter gesucht wird, wird erstmal eine Freigabe vom Kunden herangezogen ob wir weiter suchen sollen und wie hoch wir eine Reperaturfreigabe bekommen um diesen preis auch nicht zu knacken. Wenn wir den Fehler dann finden wird die Sucharbeit wie gesagt vermerkt und dem kunde in Rechnung gestellt und umso niedriger der Preis und umso besser der Service, desto lieber kommt der Kunde wieder und Kundenbindung und Kundenzufriedenheit wird bei uns Groß geschrieben. Nicht umsonst ist unser Opel Betrieb in Aschaffenburg Deutschlandweit auf Platz 1 der Kundenzufriedenheit. Und ich denke mal das ist auch ein großer Grund das wir von der Kriese auf dem Kfz markt überhaupt nichts mitbekomen und wir sogar dieses Jahr unseren Betrieb in Hanau verkaufen und komplett neu bauen wollen.

Aber ich geb dir trotzdem recht das es verdammt viele schwarze schaafe gibt und ich verstehen kann das einige kein bock mehr haben in die vertragswerkstatt zu fahren.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 785

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 4. November 2010, 18:31

Habe mal wieder ne Story vom "Unaussprechlichem".

Dachte mir heute: "Gehst deine Winterräder bei ATU wechseln." Die haben ne ordentliche Bühne ohne Schweller und günstig ist es mit 12,- Euro im vergangenem Jahr auch gewesen. Eigentlich kann nix schief gehen.

Vereinbart waren nun 16,-Euro nur fürs wechseln. Distanzscheiben sollten auch runter. Habe dann noch ein paar Wege erledigt und bin entschwunden.

Komme wieder, da soll ich auf einmal das doppelte löhnen! 30,90 Euro! Da haben die mir doch tatsächlich für´s abnehmen der Distanzscheiben glatt 14,90 Euro berechnet, weil die angeblich fest gegammelt waren und Mehraufwand erforderlich war!

Geht´s noch? Dazu sage ich nur: Servicewüste Deutschland! Das ist ja wohl ne absolute Frechheit. 10min haben se angeblich dafür gebraucht. Da kann ich ja dem Mech bei der Arbeit die Schuhe neu besohlen!

Saftladen! War mir ne Lehre. Nichmal die Reifen kannst bei denen wechseln lassen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (4. November 2010, 18:32)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 909

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 4. November 2010, 18:43

Hättest du nicht bezahlen müssen, wenn du es vorher abgemacht hast. War ein Werkvertrag und kein Dienstvertrag!

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1795

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 4. November 2010, 20:52

Hehe, ich hab auch noch einen zu ALLE TOTAL UNFÄHIG:

War Dienstag bei der AU und TÜV. Technisch keine Mängel, aber die AU nicht bestanden. Weil: Lambdawert leicht erhöht ... statt 1030 bei 1033. Ich sag zum "Mechaniker" er soll nen Lappen in das zweite Auspuffrohr stecken, damit dort keine Luft angesaugt wird, und die Abgase komplett durch ein Rohr müssen. Neeeeeeee, kann er nicht machen. Da muss ein Defekt vorliegen! Bestimmt die Lambdasonde ^^

Hab glücklicherweise nen super Auspuff-Spezi in Nürnberg. Hingefahren AU gemacht, TÜV-Plakette bei ATU abgeholt. Die Zeit und Fahrerei war ärgerlich.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AiG« (4. November 2010, 20:56)


Marcel

Fortgeschrittener

  • »Marcel« ist männlich

Beiträge: 184

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Wohnort: Lünen

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 4. November 2010, 21:00

Bei meinem und dem Stilo meiner Freundin wird die AU nur noch über den Bordcomputer gemacht. Stecker anschließen, stecker abschließen, und fertig ist die AU.
Gruß Marcel

Mein Stilo

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V 105PS Facelift, 3 Türer, Speedline Stilo 17" Alufelgen, AP Gewindefahrwerk, Ragazzon Duplex Auspuff


  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 785

  • Nachricht senden

66

Freitag, 5. November 2010, 00:16

Apropos AU... da stand so´n älterer Herr heute vor mir in der Filiale, wollte glaube HU+AU durchführen lassen ,wenn ich das richtig mitbekommen habe. Da sagt der Freundliche am Counter doch tatsächlich zu dem: "Ist denn schon der Zahnriemen gewechselt, wenn der fällig ist? Sonst können wir keine AU machen." :shock: :081: :bduh: :BangHead:

Ohne Scheiß, das hat der zu dem gesagt! Die gehen doch echt auf Dummfang!

@dom

Hab´s sein gelassen mich mit denen rumzustreiten. Habe denen aber meine Meinung gesagt, das ich das ne Abzocke finde und das man ja immer wieder von solchen Sachen bei dieser Kette hört. :mrgreen:

Naja was soll´s. Juckt die doch eh nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (5. November 2010, 00:20)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Italiano500

Schüler

  • »Italiano500« ist männlich

Beiträge: 152

Dabei seit: 10. Mai 2009

Wohnort: Frankenthal

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

67

Freitag, 17. Dezember 2010, 11:59

Sooo hab auch mal meine erfahrung mit ATU und t
Tüv dort gemacht . Ergebnis eine nicht bestandene hauptuntersuchung und ne kaputte mittelarmlehne . Mein fehler war auch die papiere vom fahrwerk rauszuholen aus dem handschuhfach ...
Die mittelarmlehne ist total lose , wohl das gelenk innen kaputt .

Mein Stilo: mit 83.000km von uns gegangen


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1758

  • Nachricht senden

68

Freitag, 17. Dezember 2010, 16:31

Das würde ich gleich mal beanstaden :!: ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Italiano500

Schüler

  • »Italiano500« ist männlich

Beiträge: 152

Dabei seit: 10. Mai 2009

Wohnort: Frankenthal

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

69

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:57

Hab ich auch gleich gemacht , heut ne stunde dort gewesen , der zuständige von der filiale die ganze mittelarmlehne in seine einzelteile zerlegt ( dabei 2 zacken von der abdeckung abgebrochen . Das ende vom lied er estellt ne neue weil irgendwas innendrin abgebrochen ist

Mein Stilo: mit 83.000km von uns gegangen


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 3. März 2011, 18:47

Bezugnehmend auf dieses Zitat von Kai...

Zitat

Original von Motoracer


Ich habe selber auch schlechte Erfahrungen mit ATU.
Da kann ich meinen Stilo auch zu Media-Markt bringen um die Bremsen zu wechseln.
Ich frag mich manchmal ob die da auch ne Ausbildung genossen haben.

Gruß Kai


...habe ich vor ein paar Wochen bei A.T.U. was "Grandioses" erlebt.
Ich bin mal hingefahren um mal aus langer Weile einen Batterie-Check zu machen.

Es kam auch gleich ein rothosiger Kompetenzbolzen zu mir.
Und dann ging es los...
Er war minutenlang überhaupt nicht im Stande das Testgerät richtig anzuschließen an der Batt.
Da mußte ich mir schon das Lachen verkneifen :lol:.

Und dann fragte ich, aus reiner Absicht natürlich ;-), ob ich denn anstatt der org. 52 Ah Batt. auch eine größere/stärkere einbauen kann.
Dann antwortet er mir:

"Nein, natürlich nicht. Eine stärkere Batt. beschädigt die komplette Elektrik.
Dadurch geht sofort das Steuergerät kaputt und das kostet 2000 Euro."

Oh man oh man...ich sage euch, der Tag war gerettet :-).

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (3. März 2011, 19:00)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1760

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 3. März 2011, 18:57

Das glaube ich dir :)

Ich mach sowas auch ab und zu.

Wenn es einem mal richtig schlecht geht, fahr zu ATU und führe ein Fachgespräch... und der Tag ist gerettet ;)

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


tommy_11

Mitgliedschaft beendet

72

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:24

RE: Atu??

ATU nur um mal ein Teil zu kaufen, aber niemals um von einem hilflosen Angestellten was machen zu lassen. Ich mußte dem "Monteur" sagen wie er es zu wechseln hat. NIE WIEDER!!!!!!!!!!!!!!!!

Marcel

Fortgeschrittener

  • »Marcel« ist männlich

Beiträge: 184

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Wohnort: Lünen

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 8. Mai 2011, 13:35

Ich glaub ich mir nächstes mal den Spaß und fahr da hin, wenn sie wieder ne aktion haben wo die kostenlos die Scheinwerferbirnen wechseln. Das wird bestimmt lustig anzusehen.
Gruß Marcel

Mein Stilo

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V 105PS Facelift, 3 Türer, Speedline Stilo 17" Alufelgen, AP Gewindefahrwerk, Ragazzon Duplex Auspuff


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 1249

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 10. Mai 2011, 11:18

Das hab ich schon gemacht. 1,5 Std mit 2 Meistern und einem Gesellen haben die an meiner Bella rumgeschraubt und getobt. Das ganze natürlich kurz vor Feierabend. :-)

  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 700

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 10. Mai 2011, 12:29

wie geil ist das denn?! :D
ich mein...okey....das erste mal dauerts vielleicht n bissle länger. Aber 1,5h mit 3 leuten :D das ist schon der hammer!!!!
Stell mir das bildlich vor...muss n bild für die götter sein!!!

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 11. Mai 2011, 07:20

Zitat

Original von Marcel
Ich glaub ich mir nächstes mal den Spaß und fahr da hin, wenn sie wieder ne aktion haben wo die kostenlos die Scheinwerferbirnen wechseln. Das wird bestimmt lustig anzusehen.


Ich glaube mich zu errinnern, daß dies schon mal einer mit einem Uproad hier aus dem Forum gemacht hatte. Nach dem Ausbau der Batterie gab es einen Totalausfall der Elektrik... :roll:
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 14. August 2011, 10:46

DAS habe ich gerade gefunden.

Aber wahrscheinlich ist das das einzigste was die können.

Und sogar ein Video gibt es dazu...
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (14. August 2011, 10:47)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2571

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 14. August 2011, 11:51

Ich muss jetzt auch mal eine Lanze für ATU brechen:

Die Aufteilung der Shops ist im Großen und Ganzen immer gleich und man bekommt die gleichen Artikel zum gleichen Geld und das deutschlandweit! Ich hole mir da immer meinen Liqui-Moly-Not-Liter, mit dem ich rumfahre! ;)

Aber ernsthaft:
ATU in Suhl/Thüringen. Ich komme 10 Minuten vor Feierabend hin, weil mir das Abblendlicht (H7) Fahrerseite kaputt gegangen ist. Ein kompetenter junger Geselle nahm das Auto auf die Bühne und gab sich sehr viel Mühe den Stilo beim Anheben nicht zu beschädigen (ist nicht selbstverständlich). Danach sagte er mir: Das geht ganz schnell. Rad ab, Radhausschale raus, die Klappe dahinter runter und die Birne gewechselt und rückwärts zusammen. Ich war 10 Minuten in der Werkstatt und hatte für 20,90 EUR eine neue Birne drinnen (Osram), die selbst schon 13 EUR kostet. - Fiat verlangt 45 EUR und die bauen den ganzen Batteriekorb aus.

ATU in Arnstadt/Thüringen: Der Meister dort ist echt fit und meine Spurvermessungen, egal welches Auto, mache ich nur dort, denn sie arbeiten sehr exakt und genau und das zum Festpreis. - Als ich einmal mit dem Corsa meiner Freundin hinkam und die Spur vermessen lassen wollte (Lenkrad stand schief) riefen sie mich an, dass ich vorbeikommen möge. Der rechte Querlenker war verbogen (Bordstein) und deswegen konnten sie die Achse nicht vermessen. Bezahlen musste ich nichts (!). Sie boten mir an den QL zu tauschen, wollten aber 180 EUR nur für den QL + Montage (30-40 EUR), die Spurvermessung wird danach vorgenommen. - Ich bin mit dem Angebot erst einmal Heim und habe bei meinem Teilemensch nachgefragt was dort ein QL kostet. Der billigste lag bei 80 EUR, ein Febi-Bilstein bei gut 100 EUR.

Ich bin dann mit dem schriftlichen Angebot über das Febi-Teil zu ATU hin und habe mit dem Meister gesprochen warum der QL so teuer ist und andere Händler vor Ort das gleiche Teil 80 EUR billiger anbieten können. - Er ist mir dann 60 EUR entgegengekommen und ich habe den QL dort tauschen lassen inkl. Spurvermessung und die Arbeit war wirklich top! Neue Bolzen wurden auch benutzt, was nicht selbstverständlich ist. Der QL war ebenfalls von Febi.

ATU, irgendwo in NRW:
War mal (ausnahmsweise) mit dem Corsa der Freundin unterwegs und die Kiste vibrierte auf der Autobahn ohne Ende. Also dort zu ATU (war kurz vor 18 Uhr) und Reifen auswuchten lassen bis sie mir die Felge zeigten, die bei dem Bordsteinkontakt, der auch den Querlenker verbog, ziemlich gelitten hatte. - Neue Stahlfelge hatten sie da, also wechseln! :) Danach wurde ich wieder in die Werkstatt gebeten, da die Felgen auf dem Auto wohl von einem B-Corsa waren und nicht vom C und eine andere ET hatten und eigentlich nicht auf dem Auto gefahren werden dürften. Eine weitere Felge hatte außerdem noch einen Schlag.

Es wurde mir empfohlen die Felgen zu tauschen (Reifen waren noch top), was ich dann auch hab machen lassen. Das haben die ATU-Menschen nach Feierabend gemacht (!) und einen Satz Radzierblenden gab es auch dazu, da die alten nicht an die neuen Felgen passten. Gekostet hat es 175 EUR, aber es war eine Wohltat danach mit dem Auto zu fahren, da die Räder wirklich perfekt ausgewuchtet waren. - Auch hier völlig korrekte Empfehlungen seitens ATU mit nicht zu beanstandender Arbeit!

Alle ATU-Filialen waren in einem eher ländlichen Gebiet. - In der Großstadt mag die Quialität mitunter anders aussehen.

Es geht also doch!

Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SvenL« (14. August 2011, 11:58)

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 14. August 2011, 12:45

Weis ned was die immer für ein Problem mit dem Lampenwechsel haben. Bei meinem 1,2 war des immer gleich vorbei :lol:.

Grüße, Mario
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 14. August 2011, 13:13

Ja super weltrekort hin gepfuscht... kein fett auf die radnarbe gemacht, nicht mit dem drehmoment nach gezogen und auch keine luft geprüft! Super arbeit :lol:

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen