Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 5. Februar 2012, 22:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Stilo2011

Zitat

Original von Punto-Mario
Ist euch eigentlich auch schon aufgefallen, wenn ihr den Tempomat einschaltet, dass das Auto dann mehr Sprit (Laut anzeige) braucht als wenn der Tempomat nicht eingeschaltet ist? Bei gleicher Strecke und gleicher Fahrweise natürlich ;-).

Grüße, Mario


trifft dies denn auch zu (realverbrauch) oder behauptet das nur dein BC ?
oder dritte Theorie, veräppelst du hier die Community :-)

MFG


Bin nur nach dem BC gegangen. Klar dass er nicht 100%ig richtig anzeigt ;-), aber mir ist es heute aufgefallen. Mit Tempomat komm ich nicht unter 9ltr und ohne Tempomat ist der verbrauch (laut BC ;-)) 8,4. Bin die gleiche Strecke (bzw. Streckenabschnitt) gefahren und beides mit 5´ten Gang und einigermaßen gleicher Geschwindigkeit, also ca. 100km/h.
Ist mir ein bisschen komisch vorgekommen :-?.


@mmaaxx: Interssant so ein vergleich. Hätte nicht gedacht, dass der unterschied so groß ist :shock:.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


MultiJet06

Anfänger

Beiträge: 27

Dabei seit: 21. Januar 2011

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 26. Februar 2012, 12:04

RE: Durchschnittsverbrauch

mein verbrauch schwangt so zwischen 6,6 und 6,7 lietern...
ist eig. etwas viel fürn diesel oder?

Mein Stilo: MultiJet, 5-türer, 2006, Diesel, 1,9l, 120PS, 50tausend runter, metallic grau


crossfire

Schüler

  • »crossfire« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 26. Februar 2012

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 20. März 2012, 18:59

Hallo Leute 8-)

Normalerweise halte ich den Verbrauch nicht so pingelig nach, nur wenns im Urlaub ist dann doch.

Meine Frau und ich waren letzte Woche für ein paar Tage an der Nordsee und es war die erste größere Tour mit dem Stilo.

Tja ich bin total überrascht was den Verbrauch angeht. Habe ja ne Gasanlage von BRC drin und die brauchen ja, wie man liest, so 10-20% mehr als normalerweise mit Benzin.

Wir haben 1016 km zurückgelegt und genau 81,29l Autogas für insgesamt 66,56 € verbraucht = Genau 8l/100km und "ein paar Tropfen" Benzin natürlich noch :lol:

I'm very amused :-D
Schönen Gruß Peter :-)

Mein Spassauto: Porsche Cayman S 8-)

Mein Stilo: Im Februar 2013 geschrottet


stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

224

Freitag, 23. März 2012, 12:24

Dann will ich auch mal:

Gemischter Betrieb 40% Landstraße 30% Stadt 30% Autobahn sind meist so um die 5,3 Liter nach Bordcomputer. Spritmonitor Daten kommen dann demnächst. Habe wegen der hohen Dieselpreise seit Spritmonitoranmeldung vor 2 Wochen noch nicht vollgetankt.

Gruß

olaf
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


mado

Anfänger

  • »mado« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 8. Januar 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

225

Dienstag, 27. März 2012, 11:55

Mein 115Ps JTd SW verbrauchte im Schnitt um die 5,2 - 5,5 Liter bei gemischter Fahrweise (Kurzstrecke, Landstrasse, Autobahn). Auf Langstrecken mit moderatem Durchschnittstempo, mit dem man gut im Verkehr mitschwimmt, sogar nur so um die 4,7 - 4,9 Liter. Da konnte ich absolut nicht meckern!

Jetzt fahre ich einen Alfa 159 1,9 JTd mit 150 PS und der genehmigt sich im Schnitt um 1 bis 1,5 Liter mehr vom, mittlerweilen auch bei hier in Österreich sehr kostbar gewordenen, Diesel. Wobei mehr Leistung natürlich auch mehr Sprit braucht. Deshalb ist auch dieser Verbrauch für mich noch okay.

Mein Stilo: SW JTD 115PS silbermet., nun gegen einen Alfa 159 1,9-16V JTD getauscht / Mein kleines Sommerspielzeug: Punto Cabrio 60S


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

226

Dienstag, 27. März 2012, 14:28

Es liegt wohl eher am Gewicht des Alfas als am Motor.

Hab den Selben Motor im Stilo und brauche etwa dasselbe wie du auf der Autobahn/Langstrecke.

Der 16V hat mehr Ps aber auch die Sparsamere Multijet einspritzung und das 6-Gang Getriebe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_Marcel« (27. März 2012, 14:29)

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


  • »steffensmile« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 18. Juni 2010

Wohnort: thüringen

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

227

Dienstag, 27. März 2012, 17:55

Das mag sein jedoch bin ich der Meinung as die 8V nen deut weniger verbrauchen als die 16V. Fahre selber einen 140 Ps MJTD und bin bis jetzt noch kein einziges mal unter 5 Liter gekommen. Und des liegt nicht an der Fahrweise die ist meinen Arbeitskollegen viel zu langsam.
Atomkraft nein danke!

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 245

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 815

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 28. März 2012, 12:37

Mahlzeit,

wo ich dass so lese, habe ich eine Frage: fahre den JTD 115PS seit 7Jahren, hatte sonst im Winter unter 6L verbrauch, zT. bis 5,5, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 33-max 37! ( Stadverkehr +Stadtautobahn) Im Sommer mit Klima dann über 6l bis 6,5L .

Diesen Winter bin ich kaum unter 6,2L gekommen. Ob sich meine Fahrweise soooo geändert haben sollte? :?: Kann ich mir nicht so vorstellen.

Jetzt kommt eigendlich die Frage: kann sich irgend etwas "verstellt, gealtert" sein, dass sich der Verbrauch um gut 0,5L gesteigert hat?

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1473

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 28. März 2012, 14:18

^^Hast du eventuell Neue und eine andere marke an Reifen drauf? ich hatte auch mit meinen alten Winterreifen weniger Verbrauch wie mit den Neuen jetzt.
An die Kritiker: Die Reifen waren leicht gebraucht ca 2000 Km wurde mit gefahren bzw eingefahren.
Sonst kann ich mir nur vorstellen das du zu schwere Schuhe hast :idea: Wechsel mal von Blei auf Turnschuhe :razz: :lol:

Fiat´sche grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fiatracer88« (28. März 2012, 14:18)

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


paul.px

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 22. Juni 2011

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

230

Mittwoch, 28. März 2012, 14:56

STADT/AUTOBAHN bin ich in der Regel bei 8-8.5, im Winter waren es meist 9-9,5
103PS Benziner 16V

Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

231

Mittwoch, 28. März 2012, 16:06

Zitat

Original von steffensmile
Das mag sein jedoch bin ich der Meinung as die 8V nen deut weniger verbrauchen als die 16V. Fahre selber einen 140 Ps MJTD und bin bis jetzt noch kein einziges mal unter 5 Liter gekommen. Und des liegt nicht an der Fahrweise die ist meinen Arbeitskollegen viel zu langsam.


Kommt halt auf das Streckenprofil an, Innerorts wird ein 8V Multijet weniger brauchen als der 16V MJET, aber auf der Autobahn macht sich der 6te Gang bemerkbar.

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

232

Mittwoch, 28. März 2012, 16:17

Mein "alter" 1.6 16V hatte im Schnitt 8L.
Mein jetziger JTD begnügt sich im Schnitt so zwischen 5-6L. Gefahren wird landstaße und Stadtverkehr.

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


  • »schusterjunge126« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 9. Januar 2011

  • Nachricht senden

233

Mittwoch, 28. März 2012, 16:43

durchschnittsverbrauch

hallo, beim durchschnittsverbrauch (benziner) möchte ich anmerken, dass ich den um gut 1 liter senken kann, wenn ich statt norm. super, super plus tanke. da der preisunterschied z.z. nur noch bei 4 ct. liegt, spare ich so auf 100 km 1,38 € !
ausgehend von 9 l /100 km norm. super (1,70) = 15,30 € zu 8 l super plus (1,74) = 13,92 €, ersparnis: 1,38 €. selbst bei einem halben liter super plus weniger sind es noch gute 50 ct.! und ich glaube, mit dem super plus tue ich auch dem motor was gutes. ich fahre einen stinknormalen stilo 1,6/103 ps. auch bei meinen früheren fiats (punto, tempra, regata) habe ich diese positiven erfahrungen gemacht. ciao
maha

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 245

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 815

  • Nachricht senden

234

Dienstag, 3. April 2012, 08:29

Guten Morgen,

der Tipp ist gut: ich habe seit Oktober tatsächlich neue Reifen drauf Goodyear Ganzjahresreifen!!!
ick fass es nicht: hätte nie gedacht, das dies ne Geige spielt, weil mir das noch nie sooo auffällig war in den letzten 20Jahren!


MfG
Peter

PS: hmmm also in Zukunft doch wieder Sommer/Winterreifen???

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 3. April 2012, 08:46

würde sinn machen, sag mal so mit meinen 2.4 mit winterreifen 9,5l, und mit sommerreifen 8,5-9l. Ganzjahresreifen sind eigentlich nix halbes und nix ganzes und nur geeignet für Leute in Citys schneearmen regionen und wenigfahrer. Ansonsten kann mann an diesen Teilen getrost vorbei laufen und 2 Sätze besorgen. NAchteil hier jedoch auch 2x Felgen. Anschaffung und Spritverbrauch kann jeder für sich vergleichen und entscheiden. Ich fahre 2 Sätze, WR und SR
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

236

Dienstag, 3. April 2012, 10:37

Also ich fahre keine Ganzjahresreifen, aber dieses ständige schlecht reden der Reifen nervt.

Unser bekannter fährt im Jahr 30TKM mit Ganzjahresreifen, im Winter war er in Bayern unterwegs wo manche Winterreifen nicht mehr weiter kamen, kam er mit Ganzjahresreifen locker weiter.

Das Problem ist das leute sich den billigsten schrott holen und dann sagen es liegt an den Ganzjahresreifen!

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

237

Dienstag, 3. April 2012, 14:45

Deine Behauptung mit dem billigen mist würde ich genau anders rum drehen. Anbieter für GAnzjahresreifen gibt es nicht all zu viele, klar sind da auch Markenhersteller dabei aber das Sortiment ist mehr als überschaubar. Wahrscheinlich war der Kollege mit Winterreifen entweder auf China oder sonst was für billig MArke unterwegs oder die waren einfach nur fertig. Fakt ist vom Aufbau der KArkase bis hin zum Profilbild kann kein Allwetterreifen einen ordentlichen Winterreifen das Wasser reichen. Und das sage nicht nur ich sondern auch diverse Tests bei Dekra, TÜV, ADAC und wie sie alle heisen.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 700

  • Nachricht senden

238

Dienstag, 3. April 2012, 15:22

stimme da james07 zu!!!
wieviele tests wurden schon gemacht...ganzjahresreifen vs. wínterreifen...!!
klar..der allwetterreifen hat in vielen bereichen teilweise aufgeholt oder war genauso gut wie der winterreifen!!
aber wenns drauf ankommt...wprich bremsweg bei nässe...fahrverhalten auf schnee usw. sind die echten winterreifen einfach vorne!!! (natürlich auch hier nicht alle reifen...ling long usw. ausgeschlossen^^)

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

239

Dienstag, 3. April 2012, 15:28

Ihr meint hoffentlich nicht solche tests, in denen Fiat ja auch sooo schlecht ist und nur minderwertige Qualität liefert oder??

Ist genau dasselbe, was der Bauer net kennt....

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

240

Dienstag, 3. April 2012, 16:41

Nein diese Teste sind nicht gemeint! Wir bieten seit jahren schon reifen bei uns in der Werkstatt mit an, und wenn du beide nebeneinander stellst, siehst du es wenn ein wenig sachverstand da ist das der Allwetterreifen eher in richtung SR geht anstatt WR. Und somit die behauptung er wäre mit einen WR vergleichbar oder besser eigentlich ein jugentlicher witz ist. Sorry aber glaub uns mal was ;-).
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen