Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 11. März 2010, 21:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Skyline4ever
.....woran könnte es denn liegen dass der Verbrauch bei mir so hoch ist,


Am Fahrstil :!: :idea:

Meine Angaben beziehen sich aufs fahren, wie man es mal gelernt hat :!: Und damit meine ich:
-im mittleren Drehzahlbreich schalten
-keine unnötigen Drehzahlorgien
-keine unnötigen Überholmanöver
-nicht sinnfrei auf 100 beschleunigen wenn man 250 Meter später wieder anhalten muß
- usw...usw

Und dann beziehen sich meine Angaben auf Ortschaften und Landstraßen, ohne groß Verkehr und ohne Ampeln! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 11. März 2010, 22:00

Meine Strecke zur Arbeit ist 25 km lang hin + zurück. Direkt am Neckar entlang durch Heidelberg...und da komme ich auf ca. 8-8,5 Liter...aber NIEMALS auf 10 Liter !!!
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


  • »Skyline4ever« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 3. September 2009

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 11. März 2010, 22:04

Ich wohne ja in Dortmund,und muss einmal quer durch die City.Auf dem Weg zur Arbeit sind ca. 12 Ampeln,also viel Stop & Go.
Also wird der Verbrauch wohl normal sein,da ja der Wagen auch nicht so schnell Warm wird und somit mehr verbraucht.Würde ich jetzt mal so behaupten^^

Mein Stilo: 1.8 16V Dynamic BJ.2002 im Originalzustand. Sprint Blau


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 11. März 2010, 22:06

RICHTIG !!!
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 11. März 2010, 22:07

Ist der Brava nicht noch leichter? Und ist das nicht noch ne andere Abgasnorm?

Wir haben wie gesagt nen 1.6er Kombi und nen 1.8er Kombi. Den 1.6er habe ich 1,5 Jahre gefahren und nun den 1.8er. Entsprechend fahre ich ähnliche Strecken.
Egal ob flott oder langsam bewegt, der Unterschied zwischen den Motoren lag etwa bei 0,3 bis 0,5 Liter. Den 1.6er habe ich minimal mit 7,1 Litern gefahren, das ist dann aber wirklich schleichen, also max. 100 auf der Bahn plus wenig Stadtverkehr, der 1.8er lag da bei 7,3. Der höchste Verbrauch, abgesehen von vollstoff Fahrten auf der Bahn, war jeweils in der Stadt, reiner zügiger Kurzstreckenverkehr im Sommer mit Klima voll aufgedreht. Der 1.6er lag dann bei 9,3 Liter, der 1.8er bei 9,8 Litern.
In der Regel bin ich beim 1.6er bei etwa 8,1 Litern und beim 1.8er bei 8,5 Litern ausgekommen und dabei hat der 1.6er schon den Vorteil, dass er so lahm ist, dass ich deutlich weniger zügig unterwegs war als mit dem 1.8er.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 11. März 2010, 22:18

Zitat

Original von Skyline4ever
Ich wohne ja in Dortmund,und muss einmal quer durch die City.Auf dem Weg zur Arbeit sind ca. 12 Ampeln,also viel Stop & Go.
Also wird der Verbrauch wohl normal sein,da ja der Wagen auch nicht so schnell Warm wird und somit mehr verbraucht.Würde ich jetzt mal so behaupten^^


Dazu kann ich dir neuste Infos von meinem geben! :-D

Ich habe heute Abend mal ausprobiert, was meiner im "Stadtverkehr" brauchen würde :!: Das "würde" deshalb, weil ich kaum Stadt fahre!

Habe aber heute Abend folgendes ausprobiert:
Ich habe auf der einen Seite der Stadt (Pforzheim) getankt , denn BC genullt, und bin dann quer durchgefahren! :idea:

Ergebnis waren dann:
-7,5km
-Durchschnittsgeschw. 33 Km/h
-Durchschnittsverbrauch ca. 10,9 Liter

Das Ganze mit Warmem Motor von Anfang an! :idea:
Und mit Hirn fahren :!: :!: Das heisst nicht 5 Meter hinter einem herfahren und jedes Bremsmanöver mitausführem müssen! Wenn ne Ampel rot ist, kann mans auch ausrollen lassen und muss nicht mit vollgas ran um dann zu bremsen, usw....


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


samahro*de

Anfänger

  • »samahro*de« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. März 2010

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

147

Freitag, 12. März 2010, 08:19

Krass isses schon, ich fahre jeden morgen knappe 8km zur Arbeit, Ampelverkehr, Stück Schnellstrasse, Tunnel unter der Warnow durch (also auch Bergab Bergauf). Mein Diesel liegt bei 6,9l (das dumme ist nur wenn ich vorm Kasernentor steh fängt er an zu heizen), Fahre ich mit der Fam. (voll besetzt) liegt mein Durchschnittsverbrauch Innerorst bei glatt 7l. Landstrasse fahre ich nur noch mit Tempomat z.B. Rostock-Wolfsburg und zurück lag mein Durchschnittsverbrauch (vollbeladen) bei 5,3l... Autobahn bei 140-160 bei ca 7,5l bei und wenn ich dann mal endlich allein fahren darf bei 9,5l 8-)

Mein Stilo: Zwangsweiser Wechsel auf FIAT Doblo Family wegen Sitz Nummero 6


Harry

Mitgliedschaft beendet

148

Freitag, 12. März 2010, 10:52

Ich fahre jeden Tag 82km in die Arbeit, davon sind ca. 60km Autobahn.
Habe deswegen einen Durchschnittsverbrauch von ca.5,5l bei 100-130km/h auf der Autobahn.

Meine Durchschnittsgeschwindigkeit liegt auch deshalb bei 75km/h
Ich fahre mit einer Tankfüllung im Schnitt 830 km.

Fahre einen 115JTD Diesel.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

149

Freitag, 12. März 2010, 19:03

Ich fahre leider ja jetzt meist nur noch stadt da ich meine stelle gewechselt habe und wie oli gesagt hat,wenn man fährt wie man es gelernt hat,KANN MAN mit 7-7,5l auskommen. Aber da das ganze kein spaß macht sind 1l mehr.
Autobahn komm ich mit 5l aus ~140km/h
6,5l ~ 170km/h
Ist auch nen 115PS Diesel
mfg moh
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


samahro*de

Anfänger

  • »samahro*de« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. März 2010

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

150

Samstag, 13. März 2010, 11:41

na mit 6,5l komm ich auf der Autobahn nicht hin, habe ja auch den 115PS Diesel, vielleicht liegt es echt an dem vollbestztem Auto.... man schleppt ja bei Kindern eh immernoch nen haufen Zeug mit das man am Ende eh net braucht.

Mein Stilo: Zwangsweiser Wechsel auf FIAT Doblo Family wegen Sitz Nummero 6


Bello

Schüler

  • »Bello« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Februar 2010

Wohnort: Dessau

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

151

Samstag, 20. März 2010, 14:19

Normal habe ich 5,6l bei 50Km Arbeitsweg pro Tag. Da ich grad 3 Wochen Urlaub habe und nicht mehr wie 8Km fahre, eben viel Stadtverkehr bin ich nun bei 6,8l

Mein Stilo: 5T Multiwagon 1.9JTD 115PS 135Tkm, PR2


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:02

Hi,

hier mein neuer persönlicher Rekord mit meinem 1.8er...

mfG TINO
»StiloTino83« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild030.jpg
  • Bild031.jpg
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Gressils

Fortgeschrittener

  • »Gressils« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 22. Mai 2010

Wohnort: Sinsheim

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:19

Ich verbrauche bei meinen 2.4l Stilo im Schnitt ca 16l!
Hab ne etwas flottere Fahrweise und ne LPG Anlage...

Versuche Verbrauch aber noch zu senken :D

Mein Stilo: getarnt in einem Grande Punto Abarth und nun mit ganzen 10Pferden mehr :D


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:27

Wie fährst denn du, daß du auf einen Durschnittsverbrauch von 16 Liter kommst?
Also selbst wenn ich in meiner gegend ab und zu wie ein Verrückter rase komme ich net über 12 Liter Durchschnittsverbrauch.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1760

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:29

@Edition-Man

hast du nen 2,4er? :)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Gressils

Fortgeschrittener

  • »Gressils« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 22. Mai 2010

Wohnort: Sinsheim

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:32

Ja :D

Benzindurchschnittsverbrauch laut Anzeige
9,8l auf 3211km!

Nach meinen Berechnungen sind es knappe 16l Gas die ich im durchschnitt verfahre!
Mein 2.4 fährt täglich aber auch knapp 100km Autobahn ohne Begrenzung im
Grenzbereich :D Wenn nicht gerade mal wieder Stau ist!


Und 12l Benzinverbrauch kommt meinen 16l Gas demnach sehr nahe

Mein Stilo: getarnt in einem Grande Punto Abarth und nun mit ganzen 10Pferden mehr :D


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:36

Zitat

Original von Motoracer
hast du nen 2,4er? :)


Mit größter Wahrscheinlichkeit nicht mehr lange! :!: :!: :!: :!:

Bei dem Umgang um auf 16L zu kommen und dann das ganze noch auf Gas
=> LETALFAKTOR


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1760

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:38

:) schmunsel

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Gressils

Fortgeschrittener

  • »Gressils« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 22. Mai 2010

Wohnort: Sinsheim

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:40

=( Bist der Meinung das mein Auto nach 10tkm mit der Gasanlage
den Geist aufgibt? Und zum Thema Verbrauch, gehe davon aus
das die Einstellung der Gasanlage immernoch nicht perfekt
abgestimmt ist.

Habe viel zu hohen Leistungsverlust im Gasbetrieb und ständig
Fehlermeldungen durch die Lambdasonde durch zu fettes bzw
zu mageres Gemisch.

Mein Stilo: getarnt in einem Grande Punto Abarth und nun mit ganzen 10Pferden mehr :D


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 27. Mai 2010, 22:58

Ich bin der Meinung (meine Meinung!!!!!), DAß er irgendwann davon Schaden nimmt!! :!: :!:

Viellecht nach 10tkm, vielleicht nach 20tkm, vielleicht nach 40tkm, vielleicht aber auch schon nach 8tkm! :idea: :idea:

Und eben die Kombination, aus nem Fahrstil um 16L zu Verbrauchen und dann noch auf Gas, ist wohl das Schädlichste was es für nen Motor gibt! :!: :!:
Was glaubst du wohl, warum die Hersteller dieser Anlagen empfehlen, bei "Vollast und Anhängerfahrten" auf den Gasbetrieb zu verzichten! :?: :!: :?:

Weil dann der Motor thermisch überbelastet würde, weil er weniger Wärme über sein Kühlsystem abführen kann, als er prdoduziert!
Im Umkehrschluss, müsste dir aber auch auffallen, dass der Motor im Gasbetrieb folglich IMMER heißer läuft, als er es auf Benzin tun würde! :idea:

Und alleine schon die "Probleme" mit der Anlage sollten dir zeigen, dass dieses Sytem Shice ist! :!: :!: :!: :!:
Durch solche Fehlfunktionen, oder schlechte Einstellungen (weil es eben einfach nicht richtig funktioniert und auch nie wird), erhöht sich das Gefahrenpotential für den Motor noch!!

Diese nachträglich eingebauten Gasanlagen sind und bleiben eine Fehlkonstruktion, das ist meine Sicht der Dinge!!
Frag mal einen "älteren Automechnikler" - einen der noch Ahnung von der Materie hat und nicht nur einen Laptop bedienen kann - was er von nem "Strombergvergaser hält! :!:
Die Dinger wurden auch mal angepriesen und waren einfach nur schrott! :evil:
Wenn da ein Auto "schlecht" lief, dann lief es nach dem man versucht hat den einzustellen noch schlechter! :idea:
Aber wahr haben wollte es in der Zeit auch niemand, dass die Dinger nix taugen! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen