Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BigMogly

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 27. Januar 2012, 22:39

Thema silend Buchsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wurden in eure Bella die silend Buchsen (schon) erneuert ?
Wenn ja ,Wie oft und mit wieviel km waren bei euch die berühmten Blech Dingger fällig ?

Gibt es hier auch jemand der die 2 mal gewechselt hat ?

Weil die aus Silikon sind sind die ja sehr anfällig !

Meine sind jetzt drann mit 115.000 km !

Was hat euch die Werkstatt dadür abgenommen ?

Bin gespannt auf eure Beiträge !

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2012, 00:29

Beim 1.6er MW aus 2003 waren sie letztes Jahr bei 127000km dran, kosten 350.
Bei dem 1.8er MW 2003 waren sie defekt als wir ihn 2006 gekauft haben, bei 48000km, entsprechend keine Kosten. Einen zweiten Wechsel gabs bei beiden noch nicht.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2012, 00:46

82000km werkstatt hat kosten übernommen, ansonsten Buchsen etwa 50€, Ausbau HA, Buchsen wechseln, einbau HA, Bremse entlüften, 30AW, welchen wert eine AW hat ist von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich, 4€ ist ein Guter Mittelwert, +Märchensteuer das ganze
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


BigMogly

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 28. Januar 2012, 00:52

Wieso hat die Werkstatt die kosten übernommen ?

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2525

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Januar 2012, 08:36

für was sind eigentlich die Buchsen und wo sind sie?

grüsse Schlumpf

Mein Stilo: Winterschlaf


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Januar 2012, 09:52

@ DJ Blue 9 Hinterachslagerung, Fahrkomfort

Hatte ihn kurz vorher gekauft gehabt, mit allen Rechnungen seit anmeldung desFAhrzeuges, wohlbemerkt allen. War eines der seltenen ehrlichen FAhrzeugedie mann kaufen kan. Bei der Probefahrt war es mir schon aufgefallen und eine Woche später dann die Diagnose. Fiat Autohaus hat diese sofort und ohne Theater gewechselt, ist eins von 2 Werken die ich hier in der Region empfehlen kann.
Sollte es wieder auftreten ist das nu egal, hätte nur noch Materialkosten, erledige ich alles jetzt selbst.

Und ob mit silikon oder ohne, anfälliger sind die auch nicht. Bieten höheren Komfort als die anderen Buchsen ohne Gelfüllung.( Kann ich zwar net beurteilen soll aber so sein)
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (28. Januar 2012, 09:54)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2525

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Januar 2012, 10:42

achso ok Dank dir!!

Mein Stilo: Winterschlaf


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen