Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

xMajestiCxGT

Anfänger

  • »xMajestiCxGT« ist männlich
  • »xMajestiCxGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 9. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. September 2008, 09:22

was kostet Xenon nachrüstung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guten morgen leute,wollte ma fragen was ich an mein Stilo verändern muss wenn ich auf Xenon umrüsten möchte?reicht es wenn ich mir nur die birnen kaufe oder muss ich mir ein steuergerät kaufen damit sie funktionieren ?

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23533

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. September 2008, 09:40

ca. 2000 - 2500 EUR kostet der Spaß!

Du brauchs folgendes:

- Scheinwerfer der für Xenon zugelassen ist
- automatische Leuchtweitenregulierung (nicht die elektrische!!)
- Scheinwerferreinigungsanlage

Teile gibts bei Fiat! Die Scheinwerfer kosten neu ca. 1500 EUR (beide zusammen)!

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

xMajestiCxGT

Anfänger

  • »xMajestiCxGT« ist männlich
  • »xMajestiCxGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 9. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. September 2008, 09:52

des ist ja ma hart soviel kosttet ja meine komplette lackierung,was kann ich fur lichter rein machen weil die orginal birnen gefallen mir nicht und die linke ist kaputt

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23533

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. September 2008, 10:27

Ich würds auf jeden Fall auf dem legalen Weg machen, denn die meisten grünen wissen mitlerweile bescheid und außerdem tust du dem Gegenverkehr damit auch einen gefallen.

Die Scheinwerfer müsstest du für ca. 800 EUR auch bei Ebay bekommen - einfach mal den Markt beobachten. Evtl. auch erst einen kaufen und später den anderen!

Steuergerät für die automatisch LWL und Scheinwerferreinigungsanlage habe ich bisher aber noch nicht gesehen - kann dir daher auch nicht ansatzweise sagen was der Spaß kostet.

Tipp von mir: Sowas bestellt man beim Neuwagenkauf gleich mit, sonst kostet wie du sieht ein schweine Geld!

Grundsätzlich holst du das Geld was du für Xenon reinsteckst bei einem Wiederverkauf nie mehr rein - vorallem nicht beim Stilo.

Du kannst ja auch www.xenonlook.com benutzen ;-) ist billiger!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (17. September 2008, 10:28)


BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. September 2008, 16:30

oder du baust dir die ALWR von Hella ein. ca. 200€
+ Xenonnachrüstsatz für H7 ungefähr auch ca. 200€
+ Originale SRA oder Nachrüstsatz für auch ca. 200€

wären wir bei 600€.

dann dürfte doch das ganze legal sein oder?

weil ALWR und SRA vorhanden sind oder darf man Halogen-Scheinwerfer nicht auf Xenon umbauen?

Gruß,

Flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1795

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. September 2008, 16:36

Halogen auf Xenon umrüsten geht nicht mit dem selben Scheinwerfer ^^

Hier ein interessantes PDF:

http://www.e34.de/tips_tricks/xenon/xenonbrenner.pdf
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AiG« (17. September 2008, 18:05)


BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2008, 16:39

ok,

das hab ich ned gewusst. also muss man auf jeden fall die originalen Xenon-Stilo Scheinwerfer nachrüsten.

:roll: kommt also dann doch teurer als ich dachte.

Gruß,

Flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2204

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. September 2008, 17:55

Zitat

oder darf man Halogen-Scheinwerfer nicht auf Xenon umbauen?


Man verändert damit den Scheinwerfer. Ich glaube, das Bauteil verliert somit seine Betriebserlaubnis. ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Gigazwerg

Schüler

  • »Gigazwerg« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 22. März 2009

Wohnort: Geretsried

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. August 2010, 07:42

und wie schaut es...

anders rum aus?

Die Xenonscheinwerfer gehen mir auf den Sack!!

Alle Nase lang ist wieder was kaputt. Angefangen hat es mit den Brennern,ok kann passieren, dann waren die kleinen schwarzen Starter im Scheinwerfer defekt,zuerst der eine dann der andere. Dann ging das rechte Steuergerät kaputt dann das linke. Jetzt ging wieder alles so ca 6 Monate, jetzt leuchtet der linke Scheinwerfer schon wieder nimmer... und ich habe keinen Bock mehr auf den DRECK!!

Also kommen jetzt normale Scheinwerfer ins Auto.... passen da die Stecker? Wenn ja, muss man das im Steuergerät irgendwo umstellen lassen, das er kein Xenon mehr hat sondern normalo Lampen?

Greetz

Mein Stilo: Abarth 2,4 20V absolute VOLLAUSSTATTUNG! 8o)) und der Zweitwagen!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1613

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. August 2010, 08:20

RE: und wie schaut es...

Zitat

Original von Gigazwerg
Also kommen jetzt normale Scheinwerfer ins Auto.... passen da die Stecker? Wenn ja, muss man das im Steuergerät irgendwo umstellen lassen, das er kein Xenon mehr hat sondern normalo Lampen?

Passen tut der Stecker schonmal (mir hat die Werke zum Test mal einen Xenon-Scheinwerfer reingebaut - die Funktionen gingen alle (ausser die nicht vorhandenen Nebler)...sollte demnach umgedreht genauso gehen

Wie es mit der Leuchtweitenregulierung ausschaut, ist wieder eine andere Sache (du hast ja die automatische LWR - weiß aber nicht, ob das die Motoren im Halogenscheinwerfer auch ansteuern kann, da man ja bei Nicht-Xenon die manuelle LWR-Verstellung am Bodycomputer-Bedienfeld hat)
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2549

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. August 2010, 11:28

RE: und wie schaut es...

Zitat

Original von Gigazwerg
anders rum aus?

Die Xenonscheinwerfer gehen mir auf den Sack!!

Alle Nase lang ist wieder was kaputt. Angefangen hat es mit den Brennern,ok kann passieren, dann waren die kleinen schwarzen Starter im Scheinwerfer defekt,zuerst der eine dann der andere. Dann ging das rechte Steuergerät kaputt dann das linke. Jetzt ging wieder alles so ca 6 Monate, jetzt leuchtet der linke Scheinwerfer schon wieder nimmer... und ich habe keinen Bock mehr auf den DRECK!!

Also kommen jetzt normale Scheinwerfer ins Auto.... passen da die Stecker? Wenn ja, muss man das im Steuergerät irgendwo umstellen lassen, das er kein Xenon mehr hat sondern normalo Lampen?

Greetz


Prinzipiell passen die, du musst nur bei der Leuchtweitenregulierung aufpassen. Bei mir funktioniert die der Xenon-Scheinwerfer nicht, wenn ich die statt meinen Halogen-Scheinwerfern einbaue. Die Stellmotoren von den normalen Scheinwerfern haben ja nur 4 Positionen (0-3) und die Xenon-Stellmotoren werden ja genau über die ALWR gesteuert und haben daher keine Positionen.

vielleicht klappt es, wenn man die normalen einbaut, aber die ALWR-Stellmotoren aus den Xenon-Scheinwerfern dann irgendwie übernimmt.

Ach ja wenn du deine Xenon-Scheinwerfer wirklich ausbaust, ich hätte durchaus Interesse an einem oder gar beiden (hab momentan noch die original H7-Scheinwerfer) ;-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. August 2010, 15:51

Mich würde es interessieren ob der originale Kabelbaum das überhaupt mit macht wenn man Xenon nachrüstet.
Die Nachrüstkits, die man bei Ebay bekommt und an den originalen H/ Stecker angeschlossen wird, könnte unter Umständen nicht reichen, die Brenner ziehen beim ersten Zünden ganz schön viel Saft...
Das könnte unter Umständen Steuergeräte fetzen, oder?

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2549

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. August 2010, 16:13

Der original Kabelbaum unterscheidet sich nicht vom Xenon-Kabelbaum.

Das sieht man daran, dass auf der Fahrerseite ein zusätzlicher Stecker, der nur für Xenon-Scheinwerfer benötigt wird, bei allen Varianten mit vorhanden ist (nur eben nicht angeschlossen).
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. August 2010, 18:03

Also ich möchte mich hierzu auch mal äußern, da Edition-Man mir auch deswegen eine PN geschrieben hatte und das Thema rein zufällig auch für mich persönlich gerade brisant war.


Ich hatte ja 10 000k Xenon Nachrüststatz verbaut in meinen originalen Scheinwerfern, ist ja ganz easy usw. aber leider ILLEGAL, das hat mir auch 35 Euro Verwarngeld am letzten Freitag eingebracht!

Daher werde ich meine Xenons diese Woche wieder ausbauen und verschenke den Umbausatz, d.h. der erste der sich meldet, kann die Teile haben gegen Erstattung der Versandkosten!


ich weise ausdrücklich darauf hin, das es zwar geil ausschaut, aber absolut illegal ist und ich mit 35 Euro ohne Punkte und ohne Wiedervorführung noch eigentlich mit einem blauen Auge davon gekommen bin ^^ (weil zum Glück alles andere an meinem Wagen eingetragen ist)


@Edition-Man:

Deine Bedenken wegen zuviel Strom ziehen sind berechtigt, jedoch habe ich in den 4 Jahren mit Xenon noch keine Probleme mit meinem Steuergerät bekommen, noch nicht mal hat es eine Sicherung geschossen. Das einzigste was ab und zu mal vorkommt, wenn zu wenig Strom von der Batterie kommt, das beim einschalten nur ein Brenner zündet da der Strom nur für ein Vorschaltgerät reicht^^, aber einmal Licht aus und Licht wieder an und alles passt!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (16. August 2010, 18:05)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen