Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3052

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. September 2011, 01:45

Welches Öl für den 2,4l Motor

3%

Mobil 1 Peak Life / Rally Formula 5w-50 (1)

3%

Anderes 0w-40 Öl (1)

19%

Anderes 10w-40 Öl (6)

28%

Anderes 5w-40 Öl (9)

3%

Liqui Moly Super Leichtlauf 10w-40 (1)

0%

Liqui Moly Top Tec 4100 5w-40

6%

Liqui Moly High Tech 5w-40 (2)

6%

Castrol Magnatec 10w-40 (2)

13%

Castrol Magnatec 5w-40 (4)

0%

Selenia Performer 5w-40

0%

Selenia K Pure Energy 5w-40

0%

Selenia Abarth 5w-40

0%

Selenia 20k 10w-40

6%

Selenia/Agip/(Shell?) Racing 10w-60 (2)

3%

Castrol Edge Sport 10w-60 (1)

3%

Mobil 1 New Life 0w-40 (1)

0%

Mobil 1 ESP 0w-40

9%

Anderes Öl (3)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

zakazak möchte wissen welches Öl die Fahrer/innen der 2,4l Stilos benützen.

Viel Spass beim Abstimmen.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hok

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. September 2011, 02:42

Hier fehlt noch das MOBIL Super 3000 5w40

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1473

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2011, 07:33

Moin
Das Selenia Abarth Öl ist aber 10W 50 ;-)

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2571

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. September 2011, 08:15

Das Liqui Moly heißt "Synthoil High Tech 5W40"! Das normale "High Tech 5W40" ist teilsynthetisch.

Ansonsten könnte man noch das Megol 5W40 vollsynthetisch hinzufügen, das fahre nämlich ich.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. September 2011, 12:11

Das Selenia Abarth ist ein 5w-40 ?

http://files.bestmail.ws/oil/Selenia-Aba…acteristics.pdf
http://files.bestmail.ws/oil/Selenia-Abarth-5w-40.pdf

@SvenL: Stimmt da habe ich mich geirrt.. meinte eigtl. das Synthoil :P

@hok: jop das könnte man wohl auch nicht hinzufügen.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. September 2011, 12:31

im Grunde sind alle Öle gut. Man kann von den 0W30 bis hin zum 20W60 fahren, hatte das Selina 20W60 von Werke aus drin. aber wer möchte 20€ pro liter zahlen beim nachfühlen wenn 10W40 auch reicht. Fahre jetzt Mobile 10W40 und ist genau so gut.HAlt nur um vieles billiger :-D
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. September 2011, 12:37

Zitat

Original von zakazak
Das Selenia Abarth ist ein 5w-40 ?

http://files.bestmail.ws/oil/Selenia-Aba…acteristics.pdf
http://files.bestmail.ws/oil/Selenia-Abarth-5w-40.pdf

@SvenL: Stimmt da habe ich mich geirrt.. meinte eigtl. das Synthoil :P

@hok: jop das könnte man wohl auch nicht hinzufügen.


Selenia Abarth ist ein 10W 50 (hab ich in meinem Punto).
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. September 2011, 12:50

Die datenblätter stammen von der selenia seite.. dort konnte ich kein einziges 10w-50 öl finden :S Komischerweise gibt es das abarth 10w-50 dann aber in ein paar online shops.

@james07: man bekommt fast alle Öle von Selenia um einen "menschlichen" preis. Das selenia racing 10w-60 habe ich z.b. auch schon um 8-10€ pro Liter gesehen. Einfach googeln bzw. auf ebay schauen :P

An die 10w fahrer: Wie kalt wird es denn nachts bei euch im winter? Laut Selenia sind 10w Öle bis maximal -25C einsetzbar. Die können wir in Österreich (nachts im winter) schonmal bekommen weswegen ich eigtl. ein 5w nehmen würde (-30C).
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. September 2011, 12:53

Hier mal ein Foto von der Dose ;-)
»Punto-Mario« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01369.jpg
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. September 2011, 12:56

Ahh auf der petronas.de seite findet man das Abarth 10w-60 :) Allerdings nicht auf der italienisch version http://www.flitalia.it

Und wie kalt wird es bei dir nachts im winter? :P In einigen anderen Foren behauptet man nämlich, dass der Stilo nicht ohne Grund mit dem 10w ausgeliefert wurde und das dickere Öl an bestimmten teilen des Motors bleibt während ein dünneres Öl dort nicht haftet und somit beim start keine Schmierung vorhanden ist.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. September 2011, 13:29

Is verschieden ;-), teilweise war´s schon bei -20C. Wie sich jetzt das Öl beim 2,4 im Winter verhält muss ich erst noch ausprobieren (hab meinen 2,4 no ned so lange), hab da aber keine bedenken. Beim GPA weiß ich es auch nicht, weil ich ihn nur im Sommer fahre aber bei meinem alten Stilo (1,2 16V) hatte ich keine Probleme.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. September 2011, 14:07

also im Letzten Winter hatten wir mehrfach die 20 Grad marke geknackt. Und keine Probleme mit Motor lief problemlos.

mit den Preisen im Internet haste schon recht, aber warum das teure Öl kaufen wenn auch ein 10W40, bzw 5W40 langt was ich für 3-4 euro bekommen kann? Ist doch kein Rennwagen.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (18. September 2011, 14:08)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. September 2011, 14:17

Naja da würde jetzt wieder eine ewige Öl-Diskussion entstehen... aber es ist meiner meinung nach ein anderes Öl da jeder hersteller z.b. verschiedene additive ins Öl hinzufügt. Die einen haben dann ein 10w-40 Öl das dank additiv sich wie ein 5w-40 Öl bei niedrigen Temperaturen verhällt, und die anderen haben halt ein 5w-40 Öl und können dafür weniger additive reinkippen (umso größer der viskositätsbereich, destro weniger additive können hinzugefügt werden). Dazu kommen dann noch etliche andere additive die von Hersteller zu Hersteller verschieden sind. Außerdem habe ich in einem ziemlich ausführlichen Artikel gelesen, dass es auch verschiedene Gruppen von Ausgangs-Ölen gibt.. und auch die sind bei "guten herstellern" besser als bei "billigen".. z.b. erlauben bessere Öle mehr additive ohne das es negative auswirkungen auf das Öl hat.

Ich hab mir einfach in der letzten Woche einige Artikel zum thema Öl durchgelesen und von dem her bin ich der Meinung das Öl nicht einfach Öl ist.

@edit: hmm bei -20C sollte 10w auch in ordnung sein.. laut selenia geht 10w bis max. -25C.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (18. September 2011, 14:23)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. September 2011, 14:24

Eigentlich ist es fast egal welches du nimst. Der Hersteller sagt welche Spezifikation das Öl haben soll. zB bei VW 501 und 502 glaube ich. Bei Fiat gibt es dann das auch. Wenn die Öle dem entsprechen ist der rest eigentlich jedem seine Entscheidung welches er nimmt. Im Grund sind sie alle Gut. Und weil du sagst billig Öle lass dir mal ein Tip geben: Einkauf in Werkstätten 3-5€ pro liter Verkauf 12-25€ pro Liter. Was denkst du warum Service so teuer in Werkstätten sind? Wir haben Castrol und Selina Öl im Einsatz.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. September 2011, 14:26

Ich hab bei meinem alten 1,2 16v und bei meinem jetzigen 2,4 ein normales 10W40 von Aral drin gehabt bzw drin.

Die billigen no-name Ölen aus den supermarkt wo "erstraffinat" draufsteht würd ich nicht nehmen.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. September 2011, 14:29

Das Öl kauf ich sowieso nicht in einer Werkstatt.. da würde das mobil1 5w-50 ca. 30€ kosten und im internet gibts the liter für 8€. Selenia ist im internet auch um 50% billiger :P

Wenns nach den Spezifikationen geht kannst du glaub ich fast jedes Öl reinkippen.. 90% hat die spezifikationen für den Stilo Abarth. Trotzdem (wenn man sich die datenblätter der Öle ansieht), sind teilweise andere/mehr additive in the Ölen als von anderen Herstellern.. bzw. hat das Öl andere Werte bei 100C, Pour Point, Flash Point, Viscosity Index, Density @15C und was weiß ich was es da noch für Werte gibt :P

Und ich bilde mir ein hier im forum hat auch mal einer was zu Ölen geschrieben (der angeblich bei irgendeine namhaften firma arbeitet und auch für die F1 Öle entwickelt oder so) und meinte das z.b. das Castrol deutlich schlechter war bei den Tests also z.b. Mobil1 (bei gleichem xW-X).
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (18. September 2011, 14:29)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. September 2011, 14:34

ja so ein Thema gibt es, hatte das auch schon gelesen. Hier oder in einen anderen Forum. Sag mal so jeder wie er denkt. Es gibt Richtlinen vom Hersteller. Wer meint er muß seinen Motor gutes tuen bitte darf und soll er. Erfahrungen hat bestimmt auch jeder andere gemacht ob er hochwertiges MarkenÖl, oder mit 0815 Schmiere. Am ende was das richtige ist wird dir nie einer zu hundert Prozent sagen können. Es sind nur Empfehlungen und Erfahrungen.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (18. September 2011, 14:38)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. September 2011, 14:37

Genau deswegen wollte ich diese Umfrage starten ! ;)
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1473

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. September 2011, 16:10

Zitat

Original von zakazak
Ahh auf der petronas.de seite findet man das Abarth 10w-60 :) Allerdings nicht auf der italienisch version http://www.flitalia.itquote]

Lieber zakzak
Man bekommt z.b im Italienischen X-bay kein 5w 40!
Hier in Deutschland aber nur.
Es ist 10w50 glaub´s bitte ;-)

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. September 2011, 16:33

ups meinte natürlich auf petronas findet man das selenia abarth 10w-50.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen