Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

tanti-auguri

Anfänger

  • »tanti-auguri« ist weiblich
  • »tanti-auguri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 9. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Dezember 2008, 12:42

Wie oft ist euer Stilo in der Werkstatt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wir haben seit fast 6 Jahren einen Stilo Abarth. In den 87000 Km war er auser der Rückrufaktion noch NIE in der Werkstatt (ausser Verschleissteile - Bremsen, selbstgewechselt). Jetzt ist meine Frage an euch, bin ich ein Einzelfall? Da ich schon jede Menge Horrorgeschichten über die Stilos gehört habe.

Mein Stilo: 170 PS, Gelb


  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 785

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Dezember 2008, 12:57

Na dann sei doch froh!

Habe meinen jetzt seit 07/2007 und war bisher 2 mal außerplanmäßig in der Werkstatt. Einmal war der Rückfahrschalter defekt und einmal wegen knarzenden Domlagern-also nix dramatisches.

Hoffe das Glück bleibt mir hold... ;-)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Silver

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 15. Dezember 2008, 13:16

Kann gar nicht mehr zählen wie oft mein Kleiner 1,8er in den letzten 3 Jahren bzw. 85k km außerplanmäßig in der Werkstatt war.

Kühlwasserverlust und defekte Zündspule waren ebenso dabei wie ganz am Anfang eine Neulackierung am rechten Kotflügel wg. Lackschäden vom Werk aus.
Zum Glück bin ich aber bisher von den "Standard"-Fehlern, wie z.B. Airbag Beifahrer, verschont geblieben.

@tanti-auguri: Freu Dich einfach! :-D :-D


Gruß

Tiga

Schüler

  • »Tiga« ist weiblich

Beiträge: 62

Dabei seit: 12. August 2008

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Dezember 2008, 16:08

Ich bin eigentlich Dauergast in der Werke... :lol:

Sind eigentlich alles kleine Dinge, die aber auch viel Geld kosten (Tankklappe, Seitenschweller, Endtopf, Warnungen über Warnungen...)

Also ich hab jede Menge Spaß mit meiner Bella, aber die Werke nicht :roll:

Mein Stilo: ...besucht gerne fremde Werkstätten ;-)


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Dezember 2008, 17:01

RE: Wie oft ist euer Stilo in der Werkstatt?

Zitat

Original von tanti-auguri


Jetzt ist meine Frage an euch, bin ich ein Einzelfall?




Ich muß dich enttäuschen: NEIN !!! :razz:

Ich fahre zwar erst seit knapp 10 Monaten nen 2,4er GT, aber hatte in dieser Zeit überhaupt keinen auserplanmäßigen Werkstattaufententhalt!
Ich habe ihn mit 40tkm beim Händler gekauft und mit dem Vorbesitzer gesprochen, der mir auch versicherte, daß er nie Probleme mit dem Wagen hatte.
Fazit:
Er hat jetzt 58tkm, keinen Motorschaden, keine Defekte an den Querlenkern, keine Probleme mit den Koppelstangen, die Hinterachse klappert nicht, der Phasensteller macht keine Geräusche, er säuft kein Öl,....usw...usw. ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Dezember 2008, 17:23

Also ich war in 2 1/2Jahren nicht einmal in der Werkstatt. Jedenfalls war nichts am Wagen was Fiat verschuldet hat.

Nur eben Durchsichten.

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Dezember 2008, 17:32

Meiner war von 0km - 5000km bestimmt 4mal außerplanmäßig in der Werke, bis jetzt (25.000km) kein einziges mal mehr.

Unser Abarth (ja eigentlich das anfälligere Auto) war bis auf eine suppende Scheinwerferwaschanlage in den 3 Jahre (gekauft mit 3000km, bis jetzt auch irgendwas um die 25.000km) noch nie außerplanmäßig in der Werke.

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


stilo_dino

Schüler

  • »stilo_dino« ist männlich

Beiträge: 52

Dabei seit: 9. Dezember 2007

Wohnort: Wien-Umgebung

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Dezember 2008, 21:25

hab meinen stilo (bj. 2001/ ~75000km) auch noch nie wirklich wegen was gröberen in die werkstatt stellen müssen, außer verschleißteile (zahnriemen, bremsen, usw) bin sehr zufrieden mit dem auto. auch meine 2 vorbesitzer hatten keine außerplanmäßigen reparaturen außer die tür neu zu lackieren *g*

Mein Stilo: 1,9 JTD 80 Formula, Bj. 2001


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1236

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Dezember 2008, 22:14

Re: Wie oft ist euer Stilo in der Werkstatt?

Ich habe in dem Thread wo ich meinen Stilo vorstelle u.a. auch eine Liste gemacht, wie oft wir schon in der Werke waren, bzw. wie oft wir schon auf dem ADAC-Schlapper mitfahren durften...

EINDEUTIG ZU OFT! :cry:


Zitat aus diesem Thread...

Zitat

Original von Benny88
So hier kommt nun mal die Vorstellung meiner kleinen Power-Kugel. :o:oops:

Model: Stilo Dynamic
Türen: 3
Farbe: schwarz
EZ: 11/01
KW/Ps: 76/103
KM-Stand bei übernahme am 02.12.06: 61.000
Zulassung auf mich: 29.11.06

Unsere Werkstattbesuche:
08.12.06
Dichtung vom Kofferraum erneuert
neues Heckschloss
Radioblende + Einbau des neues Radios
Einstellung der ZV, so das er auch blinkt beim Auf- und Zuschließen
machte unterm Strich 193 €

11.01.07
Maderschaden
neuer Kabelbaum, für ABS, ASR, ESP usw.
machte unterm Strich 187 €

26.01.07
Komplette neue ORIGINAL Auspuffanlage
Sie war kurz davor son Feuerwerk mit Funken zu verursachen
machte unterm Strich 407 €
Der Händler der mir den Wagen verkaufte, war so kulant und hat mit 145 € zurückgezahlt...

26.01.07
60.000 Km Inspektion + neue Bautzenzüge, weil die Türen im Winter immer schon zugefroren waren und ich dann 1 woche immer durch den Kofferraum einsteigen durfte.
machte unterm Strich 484 €

20.03.07
Kraftstoffpumpe kaputt, mein Stilo wurde zum Glück kostenlos vom ADAC zu Hause abgeholt...

Die Reparatur wurde von der Garantie zu 80 % übernommen!
machte unterm Strich 358 €, davon gab es kanpp 310 € von der Garantie zurück!

Dann vor 2 Wochen, war mal wieder Autoputzen angesagt. Aussaugen, Waschen usw. was man(n) halt alles macht um seinen Stilo wieder zum glänzen zu bekommen. Schwupp is die LED kaputt hatte ich in diesem Theard aber schon abgesprochen...

31.08.07
Beim angucken des Bremspedals bzw. auch mal dem betätigen kam die Störung:
"Blinker rechts hinten defekt", "Rücklicht links hinten defekt", "Bremslicht rechts defekt" usw. Habe mir das ganz ne Woche angesehn, dann war aber auch Feierabend, das ewige gepiepe ging mir langsam wirklich auf die Nerven!
Ursache: Rücklicht hinten links defekt!
Überprüfung der elektrischen Anlage (Fehlersuche): 49,50 €
Neues Rücklicht: 88,49 €
Macht inkl. MwSt: 164,21 €

--> Hallo? Für das Geld hätte ich nen Satz kompletter Rückleuchten bekommen! (92,00) + en paar Euro oder selber einbaun!!

16.09.07
Kaputte Warn-LED habe ich nun in Eigenregie durch ne blaue Ausgetauscht! Infos dazu im o.g. Theard!

04.10.07
Warum schleift das denn nur so? Wo kommen die Funken her?
--> Neue Bremssattel, Bremsscheiben und Bremsklötze (73.*** km)
4 Tage warten und dann war es endlich soweit... ich hat ihn wieder! :oops:
machte unterm Strich 721,62 € (1. Reparatur in keiner FIAT-WERKE sondern bei ATU. Zur Info, die Kosten hätten sich nichts genommen!)

26.10.2007
3x gelber Engel an einem Tag, davon 2x abgeschleppt!
Beim 1. Einsatz an diesem Tag, lag es am Steuergerät. Beim 2. und 3. am "Crash-Schalter" Genaue Infos dazu gibts hier!
Die ADAC-Einsätze waren zum Glück für mich kostenlos!
Jedoch hat mir die Werke für die Fehlerbehebung 91,63 € berechnet!
(Fehlerauslesung, Prüfung Kraftstoffpumpendruck, A.u. E. Crash-Schalter)

02.04.2008
Thread: Ruckel Ruckel Ruckel! - Stilo ruckelt beim starten!
Das ganze zog sich über mehrere Wochen, vom Austausch der Lichtmaschine bis hin zu jeder einzelnen Zündkerze und Spule. Insgesamt gute 2 Wochen, bis wir wussten woran es liegt... defektes Steuergerät... das Herz meines Stilo war gebrochen... :cry:
Er bekam ein neues Herz im Wert von 800 €! (456 € Steuergerät + MwSt., 300 Arbeitslohn)


Noch fragen? :roll: :-? :cry: :-(
Gruß Benny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny88« (15. Dezember 2008, 22:18)

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Dezember 2008, 23:15

Der Wagen muss nur mal anständig bei Cöster durchrepariert werden und dann läuft der wieder ;)

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4646

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Dezember 2008, 23:34

Meiner läuft auch bestens, außer fürn Ölwechsel und Traggelenk tauschen, war der noch nit in der Werke, hab den seit Sep 07 und rund 20tkm gefahren. Hab halt direkt nach dem Kauf alle Flüssigkeiten und Riemen tauschen lassen, wär eh fällig gewesen.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Dee

Anfänger

Beiträge: 27

Dabei seit: 28. Juli 2007

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Dezember 2008, 12:39

seit März 07 in meinem Besitz und um die 15 mal in der Werke gewesen....aktuell siehe

Fehler über Fehler...

wolf1234

Anfänger

  • »wolf1234« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 13. November 2007

Wohnort: Bad Harzburg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Dezember 2008, 13:36

Hallo zusammen,

wir haben jetzt 104000km Laufleistung überschritten.

Außerplanmäßige Werkstattbesuche gab es genau zwei, davon einmal nach einem Auffahrunfall (liegt wohl eher nicht am Auto....), den zweiten gab´s wegen einem Stück Kraftstoffleitung, das im kalten Zustand irgendwo gegen die Plastikteile zwischen Motor- und Fahrgastraum gepoltert hat; für Zehner ausgetauscht und gut. Also nur das planmäßige Inspektionsprogramm alle 30000km.

Hoffe, das auch in Zukunft alles so glatt läuft. (Na klar, irgendwann Bremsen Stoßdämpfer, das eine oder andere Fahrwerkteil, Auspuffanlage; aber das kommt ja immer, aber hoffentlich nicht alles auf einmal und nicht so bald....)

Gruß
Wolfgang

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 Multijet EZL 1.06


  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 397

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Dezember 2008, 15:37

nur einmal im jaht zur inspektion.
sonst war bei mir seit den 4 jahren benutzung der mittelschalldämpfer defekt,koppelstangen und jetzt der kühler. das wars.
geht also noch

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1236

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Dezember 2008, 16:13

Re: Wie oft ist euer Stilo in der Werkstatt?

Zitat

Original von flabbs
Der Wagen muss nur mal anständig bei Cöster durchrepariert werden und dann läuft der wieder ;)


nie wieder mag ich den namen cöster oder lotz hören... da geht mir die galle hoch! :evil:
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Trost133

Anfänger

  • »Trost133« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 10. Dezember 2008

Wohnort: Griechenland.

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:23

Hab meinen seit 06-2007,hat jetzt115800km.
Einmal beide rückleuchten getauscht,am wochenende bremsen vo-hi machen lassen
und beide bremssättel hinten neu machen lassen.Aber ansonsten top.

Mein Stilo: 12.2002 1.8 133ps leder austatung klima-automatik. Macht echt spaß mit der karre.


19Andy78

Anfänger

  • »19Andy78« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 27. November 2008

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. November 2009, 18:00

Ich habe meinen jetzt ein Jahr und erst 1x in der Werke wegen Bremsscheiben und Belägen.(60000km BJ 2004)

Andy

Mein Stilo: 2,4 20V Abarth Selespeed


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. November 2009, 17:42

Kauf im Jan. 09 mit 30.500 km.
(davor wurde die 40.000er Durchsicht gemacht)

1. Werstadtbesuch: März 09 zur Achsvermessung --> 58 Euro

2. W.b.: April 09 zur Klimabefüllung --> 65 Euro

3. W.b.: Mai 09 neuer Phasensteller samt neuem Zahnriemen (Garantie)

4. W.b.: August 09 neue Koppelstangen re.+li. --> 57 Euro inkl. Einbau

5. W.b: Oktober 09 Drosselklappe reinigen,

Mechanismus Fahrertür "wintertauglich" gemacht (Garantie)

6. W.b.: November 09 neues elektromag. Ventil d. Phasenstellers (Garantie)

mfG TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (9. Dezember 2009, 22:27)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. November 2009, 21:58

Meinen gekauft am 21.02.2008 In Triberg Schwarzwald! :-D
Km-stand 39.650 und 40.000 Inspektion gemacht!

einzigster Werkstattbesuch: September 08 defekte Klimaleitung tauschen -> Garantie :!:

Selbst gemacht:

-> Koppelstangen im März 2008
-> Kurbelwellensensor im August 2009
-> 4 X Ölwechsel (alle 10tkm) 2X Zündkerzen (alle 20tkm)

Km-stand jetzt 80.000km


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »Skyline4ever« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 3. September 2009

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. November 2009, 22:14

Habe meinem seit anfang September.
Habe ihn direkt zur Insoektion geschickt 60.000KM mit Bremsen vorne neu.
Morgen wird dann der Zahnriemen gemacht sowie die Bremsen hinten.
Hoffe ich habe dann ein bisschen Pause......Habe 4400 Euro bezahlt und jetzt sind nochmal 1000 Euro Reparatur dazu gekommen...:-(

Mein Stilo: 1.8 16V Dynamic BJ.2002 im Originalzustand. Sprint Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen