Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Mai 2010, 20:02

Wo lasst ihr die Inspektion machen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,
wollte mal wissen wo ihr eure inspektionen machen lasst und wieviel ihr im schnitt dafür bezahlt große/kleine.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4094

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Mai 2010, 20:34

RE: wo lasst ihr inspektion machen

Habe meine letzte Insp. mit meinem Schwiegervater selbst gemacht.

Ölfilter + Innenraumfilter + Zündkerzen + 5L Öl haben mich nur 60 Euro gekostet.

Nen Aufkleber im Motor und Eintrag ins Serviceheft gab es trotzdem,
da eine Arbeitskollegin meines Schwiegervaters mit ihrem Mann zusammen einen kleine KFZ-Werke haben.

Dafür haben sie Kuchen von uns bekommen ;-).

mfG TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (22. Mai 2010, 20:36)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Mai 2010, 01:01

Atu

Bei Atu - die sind genauso schlecht wie die Fiatwerkstätten, die ich bisher versucht habe, kosten aber nur die Hälfte.

Wobei ich aktuell - nachdem ich etwas mehr Zeit habe - wieder anfange, am Wagen selbst herumzubasteln. Habe gerade vorderen Bremsscheiben, Bremsbeläge, nach einem Federbruch auf der Beifahrerseite beide vorderen Federn sowie alle vier Stoßdämpfer gewechselt. Wobei ich übrigens wieder die Hilfe von Atu in Anspruch genommen habe. Meine Federspanner, die ich mir Mal vor Jahren für den Wechsel der Stoßdämpfer bei einem VW Corrado G 60 gekauft hatten und dort lässig reichten, wurden mit den Federn im Stilo nicht fertig. Die Federspanner waren zu kurz. Bei Atu haben sie mir die von mir angelieferten Federbeine schnell zusammengesetzt. Dumm nur, dass ich nicht selbst noch Mal kontrolliert habe. Dieses Wochenende musste ich das fahrerseitige Federbein nochmal auseinandernehmen, weil es höllische Quietschgeräusche verursachte. Der Meister einer Fiatwerkstatt hatte den Fehler nicht gefunden, obgleich ich immer auf Geräusche aus dem Dombereich hingewiesen hatte. Nachdem ich das Federbein ausgebaut hatte, musste ich feststellen, dass das untere der beiden Gummilager falsch auf die Feder aufgesetzt war. Deshalb drückte die Stange des Stoßdämpfers extrem gegen das Gummi und verursachte so bei jedem Stoß das Geräusch.

Habe das Federbein wieder bei Atu vorbeigebracht. Die zeigten sich reuig und gaben sich heftige Mühe, den Fehler abzustellen. Nachdem wir zu Dritt das Stück zusammengesetzt bekommen haben, meinten sie, dass, sollte immer noch was an den Federbeinen sein, ich jederzeit wiederkommen könnte. Gezahlt hatte ich nur einen kleinen Obulus für die Kaffeekasse.

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2828

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Mai 2010, 22:23

RE: wo lasst ihr inspektion machen

Zitat

Original von firebal
wollte mal wissen wo ihr eure inspektionen machen lasst ......


Bei mir in der Garage! :idea:
(PS nicht "machen lassen", sondern "machen")




Zitat

Original von firebal
..wieviel ihr im schnitt dafür bezahlt große/kleine....

ne "kleine" von 30 - 60 Euro!
ne "große" von 60 - was das Zeug eben kostet! :-D


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1236

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Mai 2010, 22:34

Eig. immer bei Fiat, aber die sind mir mit der Zeit definitiv zu teuer geworden. Also gings zum Kumpel in die Werke und haben es selber gemacht. ;)
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


andi2303

Anfänger

  • »andi2303« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 16. Mai 2010

Wohnort: Albstadt/BaWü

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Mai 2010, 23:32

Hey Leute,

also mir graut´s jetzt schon. Muss diesen Monat noch TÜV und Kd machen lassen, bin mal gespannt was die alles finden.
Hab letztes Jahr den großen machen lassen, musste knapp 400 Öre dafür liegen lassen und da waren nichtmal irgendwelche Reparaturen dabei. NUR KUNDENDIENST!!!

Also FIAT ist wirklich extrem teuer geworden!!!

Hatte mal nen Punto bevor ich auf den Stilo umgestiegen bin, an dem war der Aufpuff gerissen, direkt am Flexrohr. Meine FIAT-Werkstatt wollte 170 Öre nur für die Reparatur haben, ein neues Flexrohr (was sie dann noch hätten einschweissen müssen) hätte 240,- gekostet. Da bin ich dann zum Boschdienst und dort hab ich das komplette Abgasrohr inkl. Flexrohr für schlappe 90 Öre bekommen.

Werde diesmal DEFINITIV NICHT zu FIAT gehen. HALSABSCHNEIDER!!!

Wünsche Euch noch nen schönen Abend.

Grüßle

Andi :109:

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Mai 2010, 08:31

In der Garantiezeit hab ich die bei FIAT machen lassen und bin auch immer aus allen Wolken gefallen. Da ging es ja schon damit los, dass die Inspektion (ich glaub es war die 60000er, also im Prinzip Filter + Öl + Zündkerzen) mit 300 Euro angekündigt wird, was ja schon reichlich ist, aber dabei wird dann nicht erwähnt, dass da die Teile nicht drin sind und dann kommen vielleicht noch neue Beläge dazu und schwupdiwup, Inspektion + Klimainspektion, was dazu führte dass eine bestens funktionierende Anlage nicht mehr funktionierte, + neue Beläge hinten 700 Euro. :shock:
Gar nicht auszudenken was ich bezahlt hätte wenn wir alles hätten machen lassen was der Meister meinte was nötig wäre (der hat wirklich fast alles aufgezählt was so an dem Auto dran ist, weil die Teile würden ja irgendwann mal kaputt gehen, also am besten jetzt schon mal wechseln...). Zum Glück hat er den Auspuff, der angeblich nötig war nicht bekommen (der alte ist jetzt, fast 3 Jahre später, immer noch drunter) und das Gerät zur Spur Einstellung war defekt. :lol:
Ich meine, ich bin noch bei keiner Inspektion unter etwa 600 weg gekommen...

Jetzt, nach Ablauf der Garantie, kommt der Wagen nur für einen Ölwechsel oder Riemenwechsel in die Werkstatt (nach Möglichkeit nicht die FIAT Werkstatt, denn die sind wie ich in einem anderen Thread ja schon beschrieben habe hier ziemlich bis extrem unfähig). Rest wird selbst gemacht.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragon« (24. Mai 2010, 08:42)

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Gressils

Fortgeschrittener

  • »Gressils« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 22. Mai 2010

Wohnort: Sinsheim

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Mai 2010, 10:29

Gehe bei all meinen Problemen zum Toyotahändler um die Ecke (richtig gelesen)
Leistet saubere Arbeit und das zu günstigen Preisen...

Große Inspektion hat mich knapp 350Euro inkls. Material gekostet.
Wechsel von Zahnriemen, Wasserpumpe, Keilriemen und paar Kleinigkeiten knapp 600Euro. (Fiat wollte im Schnitt 1200-1500Euro)

Mein Stilo: getarnt in einem Grande Punto Abarth und nun mit ganzen 10Pferden mehr :D


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Mai 2010, 13:26

Servus,

habe es mal verschoben, hat ja einen Umfragekarakter.


Ich lasse die Inspektion bei der Fiatwerkstatt meines Vertrauens machen.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1760

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Mai 2010, 14:14

Wie schon oft erwähnt :)

Mein Auto hat schon seit über 2 Jahren keine Fiat-Werkstatt mehr gesehen.

Ich mach alles selbst. Ich musste in der Vergangenheit nur 1-2 mal bei ner Werke vorbei fahren weil ich mein Diagnosegerät zuhause vergessen hatte und gerade am anderen Ende von Deutschland unterwegs war. :)

In diesem Forum findest du alles was du brauchst und beim selber werkeln wird man auch nicht dümmer :)

mit ca. 60€ dürftest du auf jeden Fall dabei sein.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Mai 2010, 16:20

also ich war bis jetz auch einmal bei fiat und für mich war es auch das letzte mal. Preis war 450€ mit achsenvermessung dann hatten die noch so prozente dann musste ich 400€ zahlen. Werde also auch das nächste mal zu atu oder so gehen und nie mehr zu Fiat

CalleBeer

Mitgliedschaft beendet

12

Freitag, 28. Mai 2010, 23:14

Hallo ! Inspektion mache ich selber,in der Garage :023: :023: :023: :023:

  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. Mai 2010, 18:38

Auch ich mache die Inspektion bei mir in der Garage :-)
Selbst ist der Mann :-)
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2300

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. Mai 2010, 21:29

Haben bei uns im Ort eine freie Werkstatt. Die macht Einiges, und das zu sehr
guten Konditionen. Ansonsten wird aber auch schon mal selbst Hand angelegt. ;-)

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen