Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juni 2011, 19:33

18" Felgen auf Stilo?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

kurze Frage:

bekomme folgende Felgen problemlos auf den Stilo ohne zu Bördel etc.

8x18 ET 35
Reifen 215/40

Mein Stilo ist nicht tiefergelegt

gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mbx« (27. Juni 2011, 19:33)

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


Haui

Fortgeschrittener

  • »Haui« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lützelbach

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juni 2011, 19:51

Hatte die gleiche größe 8x18 ET 35 auf meinem Stilo drauf gehabt mit 225/40 R 18 und musste nichts machen, und fahre jetzt 8,5x18 ET 35 mit 225/40 R 18 und selbst da passt auch alles ohne was am Radkasten bzw. Radlauf zu machen.

Gruß Haui
Ich fahre mit Stil(o)!

Mein Stilo: Silberner 2.4er


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juni 2011, 20:15

Was steht denn dazu im Gutachten?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Heinzmann

Schüler

  • »Heinzmann« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 18. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juni 2011, 20:45

RE: 18" Felgen auf Stilo?

Servus,


fahre genau die gleiche Rad / Reifengröße incl. ET.

Passt ohne irgendwelche sonstige Eingriffe ;-)


Heinzmann

Mein Stilo: ist zu Tief und zu Hart.....aber er fährt ;-)


mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2011, 21:21

Danke für die Antworten.

Ich habe keine Ahnung was im Gutachten steht :) Ich habe die Felgen noch nicht. Bin mir auch noch nicht sicher welche Felgen es letzendlich werden. Vielleicht werden es auch 17 zöller aus Kostenründen.

LG

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juni 2011, 22:08

Bedenke das ordentliche 18" Reifen (also nur der Gummi) schonmal 500 EUR kosten können.

Ansonten wie oben schon gesagt: Die Dimension geht drunter ohne was an der Karosserie zu machen!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Juni 2011, 17:28

Für die Gummis würde ich ~ 350 EUR bezahlen. Sind welche von Falken.

Ich bin noch etwas unschlüssig. da ich eigentlich nicht mehr wie 800-900 EUR mit felgen ausgeben will.

Wenn 18" dann werden es wohl evt. gut erhaltene gebrauchte oder ich finde irgendwo noch ein Schnäppchen.

Sonst werden es halt neue 17" Zöller. Denke für die Optik macht das bissle mehr her als meine derzeitigen 15" Proline felgen.

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:55

350 Euro? Sind das neue? Wobei Falken ja auch nicht so die Top Marke ist.

Ich hab letzt erst geguckt, da gehen die Preise bei 130 pro Stück los, für brauchbare Reifen.

Ich würde am Reifen nicht sparen, auf trockener Straße ist jeder Reifen gut, aber wehe es wird mal nass, da merkst den Unterschied.

An deiner Stelle würde ich lieber noch paar Euro sparen, und dann was richtiges kaufen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:59

Auch die Falken kosten mehr als 350 Euro. Aber egal. In Anbetracht, daß du "nur" die 1.6l Maschine hast, würde ich auf 18er sowieso verzichten. Die fressen unten raus ganz schön Leistung. Das hab ich sogar an meinem Abarth gemerkt. Dann lieber 17er, wobei 18er schon toll auf dem Stilo aussehen. :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gelber Abarth« (28. Juni 2011, 19:00)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Juni 2011, 20:44

Falken ist nicht die Topmarke? Hallo, Rennsport?!

Er meint wahrscheinlich Falken-Ohutsu, die sind nicht sehr zu empfehlen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)



mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Juni 2011, 21:39

Also bei reifentest.com sind die Bewertungen eigentlich recht zufriedenstellend.

Genauer Typ: Falken FK-452

Ich denke das P/L Verhältnis stimmt da.

Das mit dem Leistungsverlust vorallem unten raus, habe ich ehrlich gesagt etwas vernachlässigt :) Ist es wirklich so schlimm? Ich glaube dann werden es wohl doch eher 17" Felgen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mbx« (28. Juni 2011, 21:42)

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Juni 2011, 21:42

Zitat

Original von AiG
Falken ist nicht die Topmarke? Hallo, Rennsport?!
Er meint wahrscheinlich Falken-Ohutsu, die sind nicht sehr zu empfehlen.

Es gibt kein Falken-Ohtsu mehr...
Die sind seit 2003 Marke bzw. Bestandteil der Sumitomo Rubber Industries (denen wiederum zusammen mit Goodyear die Marke/Firma "Dunlop" gehört)...
Wenn Du also heute z.B. einen Falken FK452 kaufst, ist es auch ein "richtiger" Falken...

Ich habe keine Probleme mit meinen Falken (und hatte vorher auch schon den FK451 - der glaube ich noch von Falken Ohtsu kam)...klar sind sie bei Nässe vielleicht nicht so "bissig" wie ein Conti SportContact aber ich komme auch seit Jahren super mit Falken zurecht (und das das bischen mehr Grip bei Nässe sind mir keine 40% Aufpreis wert)

Weiterhin sind Preis-/Leistungstechnisch auch Kumho und Hankook Reifen nicht schlecht* und für unsere (mit Verlaub) "lahmen Kisten" auch vollkommen ausreichend...

Das 18" beim 1,6 schlimmer sind als 17" Felgen glaube ich kaum - es kommt ja eher auf die Reifenbreite und ggf. auf das Gewicht der Felgen an (eine 18" OZ Superleggera mit 225er Reifen nimmt sicher weniger Leistung als eine 3-teilige 17"-Felge mit 245er Reifen)

*meine Meinung nach Erfahrungen mit Kumho ECSTA SPT KU31 in 215/45R17 bzw. 235/40R18 und Hankook Ventus Sport K104 in 195/50R15
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (28. Juni 2011, 21:48)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Juni 2011, 21:53

Ok, dann ist Falken doch in Ordnung, ich hatte da was anderes im Hinterkopf

Zitat

Original von Stilo_84
meine Meinung nach Erfahrungen mit Kumho ECSTA SPT KU31 in 215/45R17 bzw. 235/40R18 und Hankook Ventus Sport K104 in 195/50R15

Kann ich bestätigen, fahre den Kumho auffem Stilo in 225/40R18 und den Hankook in 215/45R16 auf der Barchetta. Wobei ich die B noch nie im Regen gefahren bin ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juni 2011, 06:57

Mich würde mal Interessieren was ihr so für die 225/40 18er Kumo und Falken reifen geblecht habt. Ich brauch demnächst die selbe größe ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:17

Ich kann dir sagen, dass ich für Vredestein Ultrac Sessanta in 225/40 R18 ein bisschen war über 500 EUR beim örtlichen Reifendealer bezahlt habe ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:17

hallo...
@ casperracer
gib deine reifengröße mal bei denen auf der seite ein, da kannst du super vergleichen und bekommst sogar noch die möglichkeit sie dir günstig aufziehen zu lassen guckst du http://www.reifen-vor-ort.de/
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:43

Ich fahre aufm Stilo Pirellis ... die sind natürlich das Maß der Dinge. Wobei ich mit den Hankook aufm Lancia auch extrem+ zufrieden bin Der Hankook ist als Markenreifen zudeml der günstigste (um 100 Euro).

Kann beides empfehlen: sauteuer > Pirelli und sehr günstig > Hankook.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (29. Juni 2011, 11:44)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!