Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. November 2008, 14:33

19" auf dem ABARTH ohne Karosseriearbeiten??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

will mir für den Sommer größere Felgen kaufen.
Momentan habe ich noch 17" drauf.
Will aber eigentlich auf 18" wenn nicht sogar eigentlich auf 19".
Hat jemand Erfahrungen damit? Kann man ohne Karosseriearbeiten, ohne Bördeln usw. 19" Felgen draufziehen???

Und wenn ja, ich finde für den Stilo irgendwie nirgends welche... hat jemand ein Tipp oder ein Link oder vielleicht sogar Felgen die verkauft werden sollen???

Danke im voraus!

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. November 2008, 14:45

Als erstes einmal kommt es auf die Einpresstiefe der Felge an. Aber im Regelfall würde ich sagen das wenigsten die Kante umgelegt werden muss.


Felgen gibt es mittlerweile einige:

- http://www.komplettradshop.de
- http://www.dtsshop.de
- https://www.mw-motorsport.eu
- http://www.gstuning.de/

ect. einfach ma nen bisschen gucken...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. November 2008, 15:30

RE: 19" auf dem ABARTH ohne Karosseriearbeiten??

Servus,

also eine pauschale Aussage, was passt ohne Blecharbeiten und was nicht passt, ist eigentlich nicht möglich. Ich sag jetzt einfach mal, das 8x18 mit 215/40r18 und 8x19 mit 215/35r19 bis zu einer tatsächlichen Tieferlegung von 50mm vorn und ca. 45 hinten passen sollten ohne Karosseriearbeiten. Das ist jetzt aber nur meine Erfahrung, die ich auf meinem 5t gemacht habe. Ich selbst fahre jetzt 8,5x18 ET35 mit 215/40 und bin noch gut weit weg vom Blech. Vorne sollte es beim 3t keine Probleme geben. Wie es mit den hinteren Radläufen aussieht kann ich nicht sagen.
Bzgl. der Felgenwahl wird es dann schon interessanter. Da viele Felgen in dieser Größe nur in 5-Loch Anbindungen erhältlich sind, solltest du dich evtl. auch mal mit dem Gedanken über Adaptionsplatten befassen.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Black-Stilo-MW

Fortgeschrittener

  • »Black-Stilo-MW« ist männlich

Beiträge: 267

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Oberndorf

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. November 2008, 16:04

Jetzt mal ehrlich. Wie soll dass den aussehen? 19 Zöller ohne bördeln??
Wo stehen die denn im Radkasten? min 2 cm weit innen. Aber da wirken die doch net.
Ich würde ja mindestens Kante umlegen und dann die Räder raus. Und ohne Gewindefahrwerk würde ich da auch net anfangen wollen des anzupassen weil die Karosserie schwerer anzupassen ist als das Auto hochzudrehen.
Wenn schon so große und auch teure Räder dann doch bitte richtig.

MfG Tobi
Stilo MW 115 JTD, G-Tech Zssg => 140 PS 305 Nm, Novitec Gewinde,8,5 und 10x18", bissl Musik und kein Kofferraum mehr

Mein Stilo: ... ist ein schöner Stilo


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. November 2008, 00:14

Genau so sehen 8,5x19er mit ner ET 10 hinten und ET 20 vorne OHNE Karosseriearbeiten aus:
»Sam« hat folgende Bilder angehängt:
  • breit1.jpg
  • breit2.jpg
  • breit3.jpg
  • breit4.jpg
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (14. Dezember 2008, 14:09)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. November 2008, 07:28

also ich find das richtig gut und echt passend...

was für ein fahrwerk hast du Sam?

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20493

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. November 2008, 08:17

Ich prinzip gehts doch mit fast jeder Felge. Solange der Restfederweg ausreichend ist und nichts schleift (Thema: Federwegsbegrenzer) ist doch alles in Butter!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. November 2008, 12:54

Zitat

Original von Steffo

was für ein fahrwerk hast du Sam?


60/40 von Lowtec.... Aber nicht mehr lange, nur noch diesen Winter...

Nächstes Jahr kommts Gewinde endlich rein!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


FirstBase

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 10. Dezember 2008

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:22

Also ich fahre derzeit noch einen Golf 4, den ich gerade verkaufe. Wenn Du Interesse hast, dann kann ich Dir die für einen vernünftigen Preis überlasssen. Allerdings sind das 5x120 mit 225/35/19.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…:MESE:IT&ih=015

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:38

@Sam, wie weit hast du es denn vorne und hinten an den Abarth Schwellern bis zum Boden?

Ich weiß nicht wie viel meiner tiefer ist, aber dann könnte ich mal etwas vergleichen und hätte einen Anhaltspunkt, wenn du eine 60/40 Tieferlegung hast...

Ich hatte ja zuvor sehr breite 17" und ohne Federwegbegrenzer, die ich nicht wollte, war Autobahn fahren echt sch...

Da haben die Reifen öfter mal die Bördelkante geschliffen! :-(


Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Dezember 2008, 11:19

Zitat

Original von FirstBase
Also ich fahre derzeit noch einen Golf 4, den ich gerade verkaufe. Wenn Du Interesse hast, dann kann ich Dir die für einen vernünftigen Preis überlasssen. Allerdings sind das 5x120 mit 225/35/19.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…:MESE:IT&ih=015



ehm ja sehen voll geil aus. aber glaube 5*120 passen nicht auf den Stilo. habe irgendwas mit 4*98. schade. wie hoch wäre denn der Preis gewesen, nur mal so interessehalber?

CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Dezember 2008, 12:54

Zitat

Original von Sam
Genau so sehen 8x19er mit ner ET 10 hinten und ET 20 vorne OHNE Karosseriearbeiten aus:


hey sam super das du solche bilder mal reingestellt hast.ich habe nämlich nun das problem, das ich auch meine felgen bald montieren will und nicht weiß was da an blech arbeit auf mich zukommen wird. meine felgen haben vorne 8,5Jx18" mit et15 und hinten 9,5Jx18 et15 --> die et15 ergibt sich da ich Lochkreisadapter verwende.

aber was ich eigentlich immer noch nicht wirklich verstehe, auf was kommt es eigentlich beim Felgenkauf an. auf die Felgen breite,also die J's, oder die Einpresstiefe (Et's). Ich weiß theoretisch bis zu welcher grenze ich am Stilo gehen kann und ab wann was gemacht werden muss -> versteh aber nicht wirklich von was es abhängt. wäre super wenn sich einer mal zeit nehmen würde und es kurz erklären würde (^-^)
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Dezember 2008, 14:21

Also die ET ist definitiv am wichtigsten. Ist die ET gering, (Beispiel ET 0 bis ET -10), so steht die Felge seeehr weit heraus. Ist die ET höher, so wird die Felge normal im Radhaus stehen. Ist die ET zu hoch, so schleift die Felge wahrscheinlich am Federbein!

Ach nur zur Info, hatte mich verschrieben, ich habe 8,5x19 montiert und keine 8x19.

Die Felgenbreite (also quasi bei mir 8,5J) ist nur ausschlaggebend bei der Reifengröße, wie sich der Reifen auf der Felge "zieht" bzw. ob der Reifen gut auf der Felge liegt bzw. optisch aussieht!

In der Regel gelten folgende Faustregeln, damit ein Reifen eine noch schmale Flanke auf der Felge optisch macht:

6,5J -> Darauf kann man problemlos bis zu 195er Reifen fahren, damits gut aussieht
7,0 - 7,5J -> Darauf sehen 205er gut aus und machen eine noch recht schlanke Flanke
8,0 - 9,0J -> Hier kannste problemlos 215er bis 225er montieren
ab 9,0J -> 235er und aufwärts, wobei es auch hier früher erlaubt war, einen 195er Reifen aufzuziehen. Wie es einen 195er Reifen auf einer 9,0J breiten Felge zieht, kann sich nun jeder vorstellen. Daher ist es gesetzlich nicht mehr erlaubt.


Bei deinem Felgenkauf kommt es nunmehr auf die Breite (z.B. 8,0J oder 9,0J), dann auf den Durchmesser der Felge (zb. 18´´ Zoll) und letztendlich auf die Reifendimensionen (z.B. 215 Breite 40 Flanke) an.

Somit sieht dann deine Felgenzusammenstellung z.B. so aus:

8,0J x 18 Felge mit einer ET von z.B. 25-35 (damit liegste auf der sicheren Seite mit der ET) mit Bereifung: 225/40

Hoffe du hast alles verstanden, ansonsten nochmal fragen ;)
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (14. Dezember 2008, 14:22)

Mein Stilo: hat sich verändert...


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Dezember 2008, 14:41

dein lowtec fahrwerk soll weg??? ich würde mich gern als potenzieller abnehmer melden.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Dezember 2008, 15:14

@Sam also erstmal vielen dank das du es mir nun erklärt hast. ich glaube ich habe es schon verstanden, sehe es teilweise vor meinem innerlichen auge wie du es meinst. da du dich ja selber verbessert hast und vorne auch 8,5j fährst mit ner et20, kann ich nun davon ausgehen das eine 8,5j mit et25 vorne auch gut drunter passt (vielleicht minimal bördeln). sehe ich das richtig ? und hinten eine 9,5j mit et15 müsste somit auch nur gebördelt werden, da du ja geschrieben hast das du deine ohne jegliche karosserie arbeit drunter gesetzt hast.

was mich nun noch interessieren würde, wie is den die umrechnung von 1j in centimeter.also ich meine (damit ich es mir besser vorstellen kann) in welchen dimensionen steht das zueinander ? und das gleiche würde mich mit bei der einpresstiefe interessieren.

aso zu den reifen: vorne 215/40r18 und hinten 245/35r18 (liegt alles schon zuhause rum) - habe dazu auch schon einen anderen theard geöffnet gehabt -> Hier mein Leidensweg
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CrAzY_B« (14. Dezember 2008, 15:48)

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Dezember 2008, 15:29

die umrechnung ist wie bei zoll. das problem ist aber das die 8j nicht die komplette breite angibt sondern immer nur die des felgenmauls.

und 9,5j breite felgen sollen hinten drauf??? was für reifen soll denn da drauf? selbst ein 235er zieht sich schon sehrflach... auf die breite würde ich mindestens 245 drauf machen. selbst die sind dann sehr flach.

um den gleichen look wie bei 8j und 225 zubekommen bräuchtest du 265er! für den 215er auf 8j look bräuchtest du immer noch 255er!

was du mit den 235er vorhast sieht nacher aus wie 195er auf ner 8j felge...
aber ist auch geschmackssache...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »felix4389« (14. Dezember 2008, 15:34)

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


stilodriver

Fortgeschrittener

  • »stilodriver« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 15. März 2006

Wohnort: Bad Schussenried

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 19:41

Servus, also ich hab 8x19" mit 215/35er Bereifung montiert. ET ist 38. Keine Probleme auf dem 1.6i. Fahrwerk sind LowTec Federn in 50/40 auf Koni Dämpfern die sich aber ziemlich tief gesetzt haben. Habe die hinteren Radläufe bördeln lassen, da meine vorherigen Alus in 8x18" mit 225/40er Bereifung und ET 35 immer hinten aufgesetzt sind sobald mehr als eine Person auf der Rückbank saß.

Fazit: Mit 8 bzw. 8,5x19" und nem 215/35 Reifen solltest du normalerweise keine Probleme haben, solange die Einpresstiefe zwischen 30 und 40 liegt.

Achso, meine felgen sind Oxigin Crystal (von nem Mini Cooper) mit Versatzschrauben montiert. Du müsstest normalerweise auch jede Felge mit nem 4x100 LK montiert bekommen. Eintragen hat mich 40€ gekostet.

Gruß
Do U Like My Driving

Mein Stilo: 1.6 16V-Inoxcar ESD -Panasonic Headunit- Oxigin Crystal 8x19" 215/35 R19 - Koni/Lowtec 50/40 Fahrwerk - Kofferraumausbau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!