Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 12. März 2008, 12:56

205er aber 195er eingetragen!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe auf meinem Stilo 205/55 R16 91V. Im Fahrzeugschein sind aber nur 195/65 R15 91V eingetragen...

Ist das dann eigentlich "verboten"?

Ich habe den Wagen so vor 2 Wochen bei einem Händler gekauft...

Danke schonmal und liebe Grüße von
Myriam

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. März 2008, 13:07

Die 205 müssen auf jedenfall in den Papieren stehen...

Oder nen gutachten vom TÜV...

Sonst kanns mit der Rennleitung probleme geben...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. März 2008, 13:13

erstmal herzlich willkommen hier bei uns. :-D
es gibt jetzt irgendwie neue Zulassungsbescheinigung A, da stehen nicht mehr alle zugelassenen Reifengrössen drin, sondern da hat der TÜV und die Miliz einen Katalog, wo alle Reifengrössen drin stehen. Fahr mal am Besten zum TÜV und frag da nach, welche Reifengrössen in dem Katalog stehen, diese dürfen dann gefahren werden. Wenn es die originalen Felgen sind dürfte es da kein Prob geben.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 12. März 2008, 13:18

Bei mir ist beides nicht der Fall. (Steht nicht drin und Gutachten habe ich auch nicht!)
Muss ich das jetzt bezahlen und eintragen lassen, weil ich das beim Kauf nicht gesehen habe?
So ne schei... - dann muß ich das ja jetzt bezahlen...

Oder kann ich mir (da ich eh neue Reifen brauche) neue 195er holen, oder passen die nicht auf die Felgen?
Entschuldigt die doofen Fragen - aber ich bin ne Frau und habe keine Ahnung!

Danke schonmal!
Gruß von Myriam

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 12. März 2008, 13:22

Danke blueStiloMW.
Ich kann ja auch einfach nur mal beim Tüv anrufen und fragen. Ja, es sind LEIDER - NOCH! originale Felgen :cry:
Hab sonst angst das die mir gleich Geld abnehmen wollen oder so... man /Frau ;-)weiß ja nie!

LG
Myriam

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. März 2008, 13:40

wie ich in deinem avatar sehe, sind das glaub ich originale 16Zoll von Fiat. Die müssten eigentlich eingetragen sein, da Du ja jetzt wie gesagt die originalen 16Zoll fährst, die immer in dem Katalog als zugelassen stehen und in der Zulassung nur die 15Zoll Räder stehen. Fahr mal zum TÜV und frag einfach mal. Wirst sehen, das müsste eigentlich seinen Gang gehen, ohne dass Du sie eintragen musst.

edit: hab grad gesehen, dass du nochmal geantwortet hast... ;-) genau, ruf ma an.

P.S. versuch nächste mal Deinen Beitrag zu ändern, und nicht noch einen zu starten. ;-)

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blueStiloMW« (12. März 2008, 13:42)

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 12. März 2008, 13:57

Also nicht - so wie jetzt auf antworten klicken, sondern meine erste Nachricht immer editieren? Dachte das soll in der Reihenfolge bleiben und ist besser so... Oder meinst du das gleich mit in das Motorhauben-Thema schreiben?
Sorry, ist mein ERSTES MAL :oops: und ich hab keine Ahnung!!!

LG
Myriam

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. März 2008, 14:04

Die Themen Motorhaube und Reifen solltest schön getrennt lassen, sonst gibts CHAOS! :mrgreen:

Gemeint war, dass nicht zwei Beiträge untereinander von dir sein sollten, sondern, dass man(n) (/Frau ^^) in dem Fall den Ändern-Button rechts oberhalb des Beitrags verwenden sollte, da ja noch niemand anderes dazwischen geantwortet hat.. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Devil=-« (12. März 2008, 14:05)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. März 2008, 14:14

die original 16" felgen sind teil der FahrzeugABE und müssen somit nicht mehr in den EU-Papieren (Zulassungsbescheinigung Teil I + II) stehen... also kannst getrost so weiterfahren...
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 12. März 2008, 14:14

Ups... ja, JETZT :lol: verstehe ich auch !!!!

Kommt nicht wieder vor! :-(


Könnte ich mir (da ich eh neue Reifen brauche) neue 195er holen, oder passen die nicht auf die Felgen - wo jetzt 205er drauf sind?
(Entschuldigt die doofen Fragen - aber ich bin ne Frau und habe kaum Ahnung!)


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. März 2008, 14:21

Antwort siehe Fabian einen Beitrag über deinem. ;-)

Aber wenn du einen 195/65 15 Reifen aus den Papieren auf eine 16 Zoll Felge ziehst, sag bescheid. DAS will ich sehen! :mrgreen:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1787

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. März 2008, 14:42

Zitat

aber ich bin ne Frau


Zitat

und habe kaum Ahnung!)


Kommt doch aufs gleiche raus! :082:

Sorry, aber irgendwer muß ja für den Sexismus im Forum zuständig sein... :064: :080:

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. März 2008, 14:49

Nicht vergessen bei dieser ganzen Diskussion sollte man eine Kleinigkeit, die sich auch aus den EU Richtlinien zur Fahrzeugzulassung ergeben hat.

Im Zweifel müssen Dir die Ordnungsbehörden heute nachweisen, dass die von Dir verwendeten Teile nicht zulässig sind.

Vorher lag die Beweislast beim Fahrer/Halter!

Ach ja, und die Felgen sind natürlich nicht Bestandteil der ABE (§ 20 StVZO)sondern der BE (§ 22 StVZO), also der Betriebserlaubnis!

Eine ABE gibts für Das Fahrzeug an sich, nicht für auswechselbare Anbauteile!

Bestandteile der ABE sind im Fahrzeugbrief, heute Zulassungsbescheinigung Teil 2, aufgeführt.

Bei der Umstellung auf die neuen Fahrzeugpapiere wurde die Möglichkeit mehrere Rad/Reifen Kombinationen als Bestandteil der ABE wegrationalisiert!

Daher eben der Weg über die BE. Und dass die nicht vorhanden ist, muss Dir der Schnittlauch erst mal nachweisen! In der Regel wird das bei Originalfelgen aber keiner versuchen.

Also munter mit den 16er Serienturnschuhen weiterfahren!

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. März 2008, 14:53

Zitat

Original von vocalix
Ach ja, und die Felgen sind natürlich nicht Bestandteil der ABE (§ 20 StVZO)sondern der BE (§ 22 StVZO), also der Betriebserlaubnis!

Eine ABE gibts für Das Fahrzeug an sich, nicht für auswechselbare Anbauteile!


in der FahrzeugABE werden sehrwohl die serienmäßigen Rad/Reifen-Kombinationen aufgeführt...
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. März 2008, 15:11

Zitat

Original von MyriamK83
Oder kann ich mir (da ich eh neue Reifen brauche) neue 195er holen, oder passen die nicht auf die Felgen?


Nein, kannst du nicht, passen nicht.
Reifen in der Größe 195/65/15 sind für Felgen in der Größe 15 Zoll und die Reifen in der Größe 205/55/16 sind für Felgen in der Größe 16 Zoll. Dass heißt, das Loch im Reifen muss genauso groß sein (Innendurchmesser) wie der Außendurchmesser der Felge. Eine Felge in der Größe 15 Zoll würde also durch den Reifen in der Größe 16 Zoll fallen, weil das Loch im Reifen zu groß ist. Andersherum würde ein Reifen in der Größe 15 Zoll nicht auf eine Felge in der Größe 16 Zoll passen, weil das Loch im Reifen kleiner ist als der Außendurchmesser der Felge.


Zulässige Reifengrößen für den Stilo (außer Abarth) sind: 195/65/15, 205/55/16 und 215/45/17



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 12. März 2008, 15:12

Hä??? :eusa_think:

Na ja, weiß jemand wo ich günstig an 205er Reifen ran komme? Oder sollte man da am besten zu einem Händler in der Nähe fahren und sich die nicht übers net bestellen?

Danke für eure "teilweise" :lol: hilfreichen Antworten...

Bis denne

Myriam

vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. März 2008, 15:15

Da ist dann die Frage günstig oder billig.

Aber in der Regel beim Reifenhändler um die Ecke!

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 12. März 2008, 15:20

In der Regel???? :lol:

Gute Reifen aber GÜNSTIG!
Billig ist ja auch schlecht! (Finde ich...)

Ja... beim Händler um die Ecke. Bei euch vielleicht. Bei mir wird gleich 20% Frauenzuschlag draufgerechnet :lol:

Na ja ich versuche mal mein Glück!



DANKE SCHÖN HARTMUT DAS WAR DOCH MAL NE GUTE ERKLÄRUNG!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MyriamK83« (12. März 2008, 15:28)


vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. März 2008, 15:29

Alternativ dazu gibts noch die Möglichkeit, über Reifen.com zu bestellen, und die reifen zu einem sogenannten Einbaupartner schicken zu lassen. Da gibts das dann zum Festpreis, also ohne "Frauenzuschlag"

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. März 2008, 15:31

also ich hab da meine reifen immer bestellt: http://www.reifendirekt.de/Reifen.html

und zwar die günstigsten (günstige Qualitätsreifen) :D die reifen heut zu tage sollten alle in der lage sein, die sicherheitsbestimmungen zu schaffen, sonst werden sie ja nicht zugelassen ;-) heißt alle haben ne gewisse qualität!
los gehts dann erst ab großen autos^^ da is es wichtig :) weil sonst werden die viereckig^^ ( is meinem dad mim 7er mal passiert^^)
für internet bestellung muss man natürlich ein montiergerät für reifen haben :D is ja ned so wie beim fahrrad reifen :D hehe!
wenn sowas nicht vorhanden is, dann händler um die ecke und als frau bisse flirten :D dann geht der preis evtl runter ;-)

also darf man keine 205/50 R16 fahren? hmmm
gibts da so nen katalog auch im inet? :D

MFG Maddin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin758« (12. März 2008, 15:32)

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!