Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. März 2010, 20:30

215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo!

für meinen 1,9er 3t

87 zugelassen? jetzt hab ich irgendwelche dunlop 91 "XL"-Reifen drauf!

is halt n top angebot!

danke!
Toni

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. März 2010, 20:46

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Servus,

du kannst normalerweise jeden Tragfähigkeitsindex auf dem Stilo montieren, der die entspechenden Anforderung durch die Achslasten erfüllt. Wie hoch die Achlasten deines Stilos sind, findest du im Fahrzeugschein. Die Achslast teilst du dann durch zwei. Nun weisst du, wie viel Gewicht jeder Reifen tragen muss. Das vergleicht du dann mit der Tragfähigkeitsindexliste(Wikipedia) und schaust, was du mindestens benötigst!

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. März 2010, 21:06

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

THX!


*closed*
Toni

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. März 2010, 21:13

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Zitat

Original von Memphis_Rains
Wie hoch die Achlasten deines Stilos sind, findest du im Fahrzeugschein. Die Achslast teilst du dann durch zwei. Nun weisst du, wie viel Gewicht jeder Reifen tragen muss. Das vergleicht du dann mit der Tragfähigkeitsliste...


DAS ist die Therorie :!:
Es gibt nen Faktor, mit der die Belastung des Reifens multiplziert werden muß, um auf den tatsächlich zulässigen Wert zu kommen! :idea:

Mein GT hat ne Max Achslast hinten von 1030kg! Geteilt durch 2 würden sich 515kg pro Rad ergeben und das entspräche einm 85er Index!

Allerdings sind in meinem Schein nur die 205/55 R16 91W eingetragen :!: :!:
Und das was im Schein steht hat sowieso gültigkeit, da kann man nicht einfach nen kleineren Index wählen! ;-)

Und diese 91 haben irgendwas (ich weis es auch nicht genau) mit der Spur und dem Sturz zu tun!?!? Da gibt es nen Kurrekturfaktor, je nach Neigung der Räder, der den Belastungsindex erhöht! :roll:



*EDIT*
HA, da stehts ja drin! :lol: Es hat was mit der Geschwindigkeit zu tun und nicht mit der Spur! :oops:

Bei Geschwindigkeiten über 210 km/h (für Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex) bzw. 240 km/h (für Reifen mit W- und Z-Geschwindigkeitsindex) nimmt die zulässige Last geschwindigkeitsabhängig ab. Beispielsweise darf ein Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h nur mit 91% der zulässigen Höchstlast beansprucht werden.


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (28. März 2010, 21:36)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. März 2010, 22:16

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Thx für die Aufklärung Oli. Sowas in die Richtung habe ich die Tage erst im Felgengutachten gelesen. Wieder was gelernt ;-).

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. März 2010, 22:53

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Zitat

Original von Memphis_Rains
....Sowas in die Richtung habe ich die Tage erst im Felgengutachten gelesen. Wieder was gelernt ;-).


:-D :-D
Genau da habe ich das auch mal gelesen!! ;-)

Allerdings kommt noch was dazu:

Das mit der "erhöhten Belastung" tritt auch dann ein, wenn der Stilo garkeine 240 läuft! :!:

Das bedeuet, wenn man auf nen Stilo 1,4 16V 225er Walzen montiert, die es eben nur in dem Index V/W/ZR gibt, dann MUß der Loadindex trotzdem um das Maß der zulässigen höchstgeschwindigkeit des Reifens angepasst werden! :idea:

Das bedeuet ein 91V, oder zum Beispiel ein 92W :!:

Das ist deutsche Logig! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. März 2010, 23:54

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

das wird mir zu hoch mit index Y und A und Esso :101: :101:

hauptsache mein reifenmensch weiß was er drauf ziehen kann :lol:
hab aber auch da smit dem 91W glaub ich

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. März 2010, 00:02

RE: 215 45 17 -->87<-- W auf blades zugelassen?

Zitat

Original von Casperracer
das wird mir zu hoch mit index Y und A und Esso :101: :101:


Warum ist doch ganz einfach! ;-)

Schau dir mal diese Erklärung zur Rente an!! Da wird kompliziert! :-D :-D :-D

Rente

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!