Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

knispel

Anfänger

  • »knispel« ist männlich
  • »knispel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. August 2009

Wohnort: Hagen /NRW

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. August 2009, 14:48

7x17 Barracuda Voltec T6 ET38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Stilo-Gemeinde ,

wir haben uns vor 2 Wochen auch einen Stilo gekauft , und wollen ihm neue Alufelgen verpassen . Wir beschäftigen uns erst seit ca 1 Woche mit dem Thema und würden uns über Info´s freuen .

Wir möchten gerne die Barracuda Voltec T6 verbauen und würden gern wissen ob es Probleme mit der Eintragung gibt . Bei einem Shop im Internet kann ich diese Felge auch für meinen Stilo auswählen . Dort gibt es die Felgen in 4/100 LK und mit "Kegelbundspezialschrauben" würde daraus 4/98 LK . In der Antwortmail wurde ich auf das Teilegutachten verwiesen da es für den Stilo keine spezifische ABE gibt . In dem Teilegutachten sind die Schrauben auch aufgeführt .

Link zum Teilegutachten Barracuda T6 pdf

Die Felgen werden mit Anbaumaterial für den Stilo geliefert (inkl. der Spezialschrauben).

Felge : 7x17 , Barracuda Voltec T6 , ET38 , LK 4/100

Haben wir Chancen das die Felgen eingetragen werden?

gruss Andy

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. August 2009, 14:56

Sollte kein Problem sein, wenn die Schrauben im Gutachten stehen, und auch direkt mitgeliefert werden.

Meine Felgen sind auch so eingetragen.

Würde aber vielleicht auf 18" gehen, 17" is ja ein wenig "klein" auffen Stilo.

/Edit
Wo gibst die denn in 4er Lochkreis, hab grad mal geschaut, aber ich find die nur als 5Loch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (14. August 2009, 15:00)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


knispel

Anfänger

  • »knispel« ist männlich
  • »knispel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. August 2009

Wohnort: Hagen /NRW

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. August 2009, 15:36

Danke für die schnelle Antwort .

Die Felgen gibt es in dem Shop : >>> Hier <<<

gruss Andy

Flow-Dize

Schüler

  • »Flow-Dize« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. April 2009

Wohnort: Schweinfurt

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. August 2009, 16:12

Ich hab genau die gleichen Felgen auf meinem Auto, Eintragung war kein Problem.

Mein Stilo: Bj. 2004, 1.6L 16v 76kw/103PS, Lowtec Tieferlegungsfedern, Barracuda Voltec T6 Hyper-Black-Silver 17", Toyo Proxes T4 215/45/17, Haifischantenne, schwarze Rückleuchten, schwarze Blinker, Scheiben getönt, Motorhaube Carbonfolie, Kühlergrill mattig usw


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2009, 16:30

hi
ich würde auch liebe rauf 18zoll tendieren allerdings gibt es die halt ned in 4x98 sonden in 5x98 aber da sollte es ja adapterplatten dafür geben

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. August 2009, 22:15

Servus,

wenn du dich auf eine Lochkreisadaption einlassen willst, dann solltest du dir professionellen Rat einholen. Dann dreht sich alles um die nötige ET der Felge um die Scheibendicke zu egalisieren und den notwendigen Lochkreisdurchmesser.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. August 2009, 22:59

ja das is des nächste wieder wenn du adapterplatten brauchst und ob da der tüv mit spielt des is immer so ne sache des is alles ned ohne :roll:

aber irgentwo ham se schon richt mit der sicherheit und so

aber die beim tüv machen es ein manchmal schon ned leicht

aber 17zoll find ich erhlich gesagt doch zu klein für en stilo. hab ja selbst 17zöller und ich find die voll winzig. sollten wenn dan schon 18 wenn ned sogar 19 zoll sein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casperracer« (15. August 2009, 23:00)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. August 2009, 21:04

Servus,

Adapterscheiben sind beim TÜV überhaupt kein Problem, man muss es gscheit machen und nicht herum docktern.
Schau mal bei SCC Fahrzeugtechnik, da gibt es passende Adapterscheiben.

Die Adaption auf 5-Loch setzt aber einen Lochkreis der Felge von 130 voraus. Den gibt es aber bei der 18"-Felge nicht.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. August 2009, 22:36

Servus,

da es die Felgen bei Tyreshop in 8x18 auch mit LK 5x98 zu kaufen gibt, gehe ich davon aus, dass Barracuda hier auch auf Versatzschrauben von 5x100 auf 5x98 zurückgreift, welche auch im Gutachten erwähnt sind. Diese können dann auch !legal! mit Adaptionscheiben von 5x98 auf 4x98 verwendet werden. Das einzige, was hier ein Problem darstellen könnte ist die ET von 32 bei der Felge, was mit Adaptionsscheibe dann ET12 bedeuten würde, da die Scheibe i.d.R. eine Stärke von 20mm hat. D.h. dass unter Umständen auch bei Serienfahrwerk Karosseriearbeiten, sprich Kantenumlegen bzw. evtl. leichtes Ziehen der Radhäuser, nötig sind.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


knispel

Anfänger

  • »knispel« ist männlich
  • »knispel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. August 2009

Wohnort: Hagen /NRW

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. August 2009, 08:12

hallo ,

18" Felgen sind schöner , da ich aber keine Karosseriearbeiten etc. vornehmen möchte , bleibt nur die 17" Felge .
Große Alternativen hat man in dem Lochkreis nicht wirklich , also nichts was mir auf anhieb gefallen hat .


gruss Andy


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. August 2009, 10:36

Zitat

Original von knispel
hallo ,

18" Felgen sind schöner , da ich aber keine Karosseriearbeiten etc. vornehmen möchte , bleibt nur die 17" Felge .
Große Alternativen hat man in dem Lochkreis nicht wirklich , also nichts was mir auf anhieb gefallen hat .


gruss Andy

Was willst denn bei 18" groß machen? Bisschen Kanten umlegen, aber ansonsten sollte da Platz sein, wenn du keine extreme Tieferlegung hast.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. August 2009, 11:23

@ Sash: Das mit den Karosseriearbeiten war auf meinen vorhergehenden Post bezogen, wenn er die von ihm genannten Felgen in 18" mit Adaptionsscheiben montieren würde. Dann kommt er nämlich auf ET12. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. August 2009, 12:51

Von 4-Loch auf 5-Loch geht auch mit einer Barracuda-Felge ... die ham dann 5x100 als Lochkreis und man braucht Adapterplatten von 4x98 afu 5x98.

Aber! Das System ist nicht gerade was für Laien und technisch Unbedarfte (eig. Erfahrung). Die Montage der Felgen ist dann ein zeitaufwändig, da sich die benötigten Versatzschrauben "schwer" montieren lassen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. August 2009, 16:00

Zitat

Original von AiG
Von 4-Loch auf 5-Loch geht auch mit einer Barracuda-Felge ... die ham dann 5x100 als Lochkreis und man braucht Adapterplatten von 4x98 afu 5x98.

Aber! Das System ist nicht gerade was für Laien und technisch Unbedarfte (eig. Erfahrung). Die Montage der Felgen ist dann ein zeitaufwändig, da sich die benötigten Versatzschrauben "schwer" montieren lassen.


das von 4x98 auf 5x98 und dann 5x100er felgen drauf machen hatte ich auch schon mal angesprochen da hat sich dann wieder jeder drum geklopft ob es zugelassen ist oder ned. hatte auch schon mal die selbe idee

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


knispel

Anfänger

  • »knispel« ist männlich
  • »knispel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. August 2009

Wohnort: Hagen /NRW

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. August 2009, 16:14

Die T6 ist nun mal mein persönlicher Favorit in Sachen Alufelge .
Aber wie Memphis_Rains schon geschrieben hat lässt sich das ohne Karosseriearbeiten bei einer 18" nicht umsetzen .
Das Felgenprojekt wäre dann auch um einiges teurer als wir eingeplant haben .
Von Daher verzichte ich auf 1,56...cm mehr Aluminium , wenn die Felge dafür in unserem preislichen Rahmen bleibt , und ich dafür das Design bekomme was ich gerne hätte :-) .

gruss Andy

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. August 2009, 16:41

nur weil es 18 zoll felgen sind heist es noch lange ned das du was an der karosserie machen musst :!: :!: :!:

es kommt wieder daruf an was für eine et du bei den felgen hast und wie teif deiner ist. und wenn du überhaupt was machen musst ist es vielleicht die kante umlegen allerhöchstens ein bisschen ziehen und das is ned die welt hab ich bei mir auch gemacht. das is in ner halben stunde passiert des ziehen

ach ja und noch was kann mir mal bitte einer verraten wo das mit den versatzschrauben in dem gutachten steht :?: ich find des ned

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casperracer« (17. August 2009, 16:45)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. August 2009, 18:15

Der Radumfang bei 17" und 18" ist gleich, sonst hättest nen Problem mitten Tacho!

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!