Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Skrigoriga

Anfänger

  • »Skrigoriga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 26. Juni 2009

Wohnort: Stadtlohn

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:17

8x und 9x18 welche ET sollte das sein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

Da ich nun seit 2 Tagen der stolze Besitzer eines Fiat Stilos bin, bin ich natürlich auch sofort in diesem Forum auf viiiiieeellll Info Matereial gekommen. Aber leider nicht wirklich schlau geworden. Daher frage ich lieber nochmal nach :)

Also ich möchste gerne 8x18 und 9x18 Felgen fahren
Als Reifen werden 225/35 montiert
ASA AR1 schwarz Frontpoliert Felge


Welche ET muss denn die Felge haben? Möchte mir natürlich das Gefummel mit Spurplatten sparen :)

Mein Stilo: 1,9 JTD


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juni 2009, 12:57

Brauchst doch eh Adapterplatten, weils die ASA nicht in 4x98 gibt!

Skrigoriga

Anfänger

  • »Skrigoriga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 26. Juni 2009

Wohnort: Stadtlohn

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:15

Zitat

Original von dom
Brauchst doch eh Adapterplatten, weils die ASA nicht in 4x98 gibt!



Aber in 4x 100 : ;-) und somit mit Versatzschrauben kein Thema

Mein Stilo: 1,9 JTD


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:25

Glückwunsch, die Versatzschrauben bekommt man nicht mehr eingetragen!

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:30

Schau mal hier ist ein ET Rechner für Dich der sollte Dir weiter helfen können !

Wenn ich das richtig gehört habe bekommt man nur Versatztschrauben nicht mehr in verbindung mit adapterplatte oder Spurverbreiterung eingetragen auf serie gehts noch !
Aber nur nach hörensagen !
Informier Dich disbezüglich aber bitte noch

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juni 2009, 13:39

Zitat

Original von dom
Glückwunsch, die Versatzschrauben bekommt man nicht mehr eingetragen!


ich habe meine auch dieses jahr mit 4*100 und versatzschrauben eigetragen bekommen. aber da wirds ja gleich wieder los gehen mit legal, illegal, mir schei**egal. also hate zwar heckmeck damit, aber wenn du die reifen eintragen lassen willst, würde ich immer zu einem vertrauensvollen tuner fahren und da das mal absprechen. wegen der ete, ich fahre ja 8,5+9,5 und habe et 35. hinten musste 2 cm neu gemacht werden und forne hats so gepasst.
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CrAzY_B« (28. Juni 2009, 13:40)

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:15

Muss jeder selber wissen, is ja nur nit das Problem mit der Legalität, sondern auch der Sicherheit, weil die Felge anders belastet wird, und dadurch brechen kann! Deswegen müssen die explizit mit Versatzschrauben getestet werden.

Aber ich denke, wenn er die Kohle für die Asa hat, werden die 200 Euro für die Adapterplatten nicht das Problem sein.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Skrigoriga

Anfänger

  • »Skrigoriga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 26. Juni 2009

Wohnort: Stadtlohn

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:36

danke für die Antworten,

Also die Versatzschrauben gehen bei uns noch ohne prob, hab sie neulich erst auf mein Alfa 156 MIT Spurplatten(15mm) eingetragen bekommen. Also die Felgen net die Schrauben :P
Gehört hatte ich das auch schon mit Versatzschrauben allerdings in Verbindung mit Spurplatten.

Ich hoffe ja das ich hinten nicht "ziehen" muss sondern mit normalen bördeln auskomme.Wenn ich hinten eh ziehen muss werde ich sicher die reifen wahl nochmal durch den Kopf gehen lassen. Denke an 245/35 hinten und 225/40 oder 235/40 vorne mal schauen was der Gummimann da sagt :P

Mein Stilo: 1,9 JTD


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:43

Wenn du aus Deutschland kommst, is das in komplett Deutschland illegal, hatte in nen anderen Thread, das Schreiben vom Tüv gepostet!

Aber ich denke, das wirst schon bissl was an der Karossier machen müssen, bei 245er Walzen :shock:

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juni 2009, 18:33

nabend,

vorne nimmst du 8x mit 225/40 et 35 (ohne jegliche karosserie arbeiten) mit et 25-30 wirst du wohl bördeln müssen

wenn du hinten 9x haben willst dann nimm bitte 245er! sind zwar ganz schön fette walzen, aber das sieht dann auch vernünftig aus.
et >45 nix
et 35-40 bördeln
et <35 ziehen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »felix4389« (28. Juni 2009, 18:35)

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug



Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Juni 2009, 20:23

Vorne würde ich ET35 nehmen mit 215/40 R18 u. hinten ET40 oder 45 mi 235/40
R18. Dann solltest du nur mit Kantenumlegen hinten evtl. auskommen, da es den
Reifen auf der Felge zieht.

Über die Gültigkeit der Eintragung wurde hingewiesen, von daher sind weitere
Diskussionen diesbezüglich nichtig, da es ja zu diesem Thema sowieso einen
eigenen Faden gibt.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Skrigoriga

Anfänger

  • »Skrigoriga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 26. Juni 2009

Wohnort: Stadtlohn

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2009, 23:16

Danke euch für eure Hilfe

Denke meine Frage ist ziehmlich ausfürlich beantwortet worden. Werde wohl vorne ET 35 und hinten ET 40 nehmen. Bleibt nur zu hoffen das das so ausschaut wie ich mir das vorstelle :twisted:

Mein Stilo: 1,9 JTD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!