Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. April 2011, 17:21

8x17 oder 8,5x18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo !

Hab vor einen Monat ein KW Gewindefahrwerk eingebaut, nun sollen neue Felgen aufs auto. ( 1,9, 115PS, 3T )

Was ist eurer Meinung besser?
8x17 ET35 ( 215/45/17 )
oder
8,5x18 ET30 ( 215/225 40/18 )

Müßten Karrosseriearbeiten durchgeführt werde? ( Kantenumlegen, Kotflügel ziehen...)

V+H: 32cm ( Mittig Radnarbe - Kotflügel )

lg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. April 2011, 17:27

meine persönliche meinung: nimm die 18er. die 17er sind zwar serien größe, aber 17 ist für den stilo zu klein. 18 ist gut, wobei auch 19er gut kommen. ich selber fahre auch 8,5x18 auf der vorderachse. finde sie stehen sehr gut im radhaus. an der vorderachse musste bei 8,5j mit et35 nichts gemacht werden. das kann aber von stilo zu stilo abweichen, da die kante vom koti von model zu modell abweicht. es gibt welche mit ner kleinen kante und welche mit ner großen.
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. April 2011, 17:44

Wär auch für die 18er. Also deiner Meinung keine Karosseriearbeiten notwendig.
Welche Reifen soll ich nehmen bzw. was ist das max. ( Tachoabgleich )

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. April 2011, 18:06

Also ich hab 8*18 ET?? in Verbindung mit dem Kw Gewinde (Maximal legale Tiefe) und ich mußte Bördeln, sprich die Kanten umlegen...

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. April 2011, 19:00

Zitat

Original von Gelber Abarth
Also ich hab 8*18 ET?? in Verbindung mit dem Kw Gewinde (Maximal legale Tiefe) und ich mußte Bördeln, sprich die Kanten umlegen...

Bei mir auch.

Was steht denn im Gutachten, der Felgen? Da steht ja was meist gemacht werden muss.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. April 2011, 16:49

Felgengutachten hab ich keines. Sollten nur die Kanten zum Umlegen sein, sollte dies kein Problem sein. Aber denke das 8,5j schon eng wird mit nur Kantenumlegen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. April 2011, 16:53

Zitat

Original von Herby25
Felgengutachten hab ich keines. Sollten nur die Kanten zum Umlegen sein, sollte dies kein Problem sein. Aber denke das 8,5j schon eng wird mit nur Kantenumlegen.

Wenn du kein Gutachten hast, wie willst die Felgen dann eintragen?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. April 2011, 16:57

lt. Gutachter besorgt er mir ein Festigkeitsgutachten ( gegen Bezahlung ) die dann ganz legal eingetragen werden. Hoffe ich zumindest.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. April 2011, 17:00

Dann viel Spaß!
Red erstmal mitten TÜV, weil SO einfach ist das nicht.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. April 2011, 17:12

Also in Österreich geht man zu einen Zivilingenieur und der macht das alles. Einen TÜV oder so gibts bei uns nicht, denke ich zumindest.
Das Problem ist das unbedingt diese Felgen will und es nicht so viele 18" fürn Stilo gibt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. April 2011, 17:13

Aso, Österreich, das is ja wieder was anderes.
Würde das aber trotzdem vor dem KAuf klären.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich
  • »Herby25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. April 2011, 17:25

Was anderes??
Viel schlimmer als bei euch.
Mein Fahrwerkstypisierung war ein Horror. Lt. Gutachter hab ich das Fahrwerk komplett nach oben drehen müßen um die 11cm zu erreichen ( tiefste Stelle am Fahrzeug ).

Lt. Ziviling. muß die Felge einzelgehnemigt werden. Ist halt denke ich eine Preissache.

Warum gibt es eigentlich so wenig 18" fürn Stilo?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!