Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »germanconnect« ist männlich
  • »germanconnect« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. April 2011, 16:57

Asa Ar1 17"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi leute,

ich hab zuhause ASA AR1 17 Zoll ET 35 4x100er Lochkreis verchromt zuhause rumstehen. Hab die drauf geschraubt, sieht super aus...wagen muss nur tiefer.

Könnt ihr mir sagen ob ich die zugelassen bekomme? Würde die mit versatzschrauben drauf machen. Im Gutachten steht jetzt nur der Punto kein Stilo :(

Hilfe!! =)=)

Danke schonmal :)
»germanconnect« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. April 2011, 17:03

Richtige Reifengröße montiert? 215/45/R17 sollte es sein.

Mit den Versatzschrauben, theoretisch wird das nix, aber einfach mehrere TÜVer fragen, vielleicht findest noch jemanden der es einträgt.
Am besten suchst nen Gutachten von ner anderen Felge, die fürn Stilo passt, die die gleichen Dimensionen hat, Einpresstiefe, Breite, Größe.

Sehen aber schon richtig geil aus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (20. April 2011, 17:03)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. April 2011, 17:22

Die Felgen an sich sind sehr schick, hatte sie auch mal auf meinem Stilo. Allerdings sieht er im Moment wirklich etwas hochbeinig und die Reifengröße sieht auch nicht nach der richtigen aus.


Die Felgen wurden damals ohne Mucken auf meinem Stilo per Einzelabnahme eingetragen. Das war allerdings 2006, da gab´s noch kein Hickhack wegen Versatzschrauben. Allerdings gibt es vonSCC (spurverbreiterung.de) sogenannte i-Bolt Schrauben zum Lochkreisversatz. Für diese zweiteiligen Radschrauben gibt es ein Gutachten. Damit könnt´s auf rechtem Weg klappen mit einer Abnahme.


Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. April 2011, 18:19

Wenn ich das richtig auf dem Bild einschätze, ist der Querschnitt der Reifen 35 oder 40. Das kriegst du so nie und nimmer eingetragen. Die Felge bzw der Reifen steht auch zu weit aus den Radkästen hervor.
Wenn du so beim Tüv ranfährst, reißt er dir die Plakette sofort raus :-D

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 843

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. April 2011, 21:47

Mit den Reifen sieht das scheiße aus!Die richtige Größe würde sehr helfen!
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 939

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. April 2011, 21:53

Ich kann meinen Vorrednern nur Recht geben^^ Sieht ein wenig komisch aus!
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


  • »germanconnect« ist männlich
  • »germanconnect« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. April 2011, 08:23

Zitat

Original von Sash
Richtige Reifengröße montiert? 215/45/R17 sollte es sein.

Mit den Versatzschrauben, theoretisch wird das nix, aber einfach mehrere TÜVer fragen, vielleicht findest noch jemanden der es einträgt.
Am besten suchst nen Gutachten von ner anderen Felge, die fürn Stilo passt, die die gleichen Dimensionen hat, Einpresstiefe, Breite, Größe.

Sehen aber schon richtig geil aus!


Ich meine da sind 215/35/R17 drauf, kann aber nochmal genau nachschauen.

45er müssen da drauf? Sollen ja so flach wie möglich im erlaubten bereich sein. Ich weiß nur das 40er so der standard sind...

Wegen dem Gutachten ist der Lochkreis unwichtig? Weil für 4x100 wird es kein Stilo gutachten geben denk ich...

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


  • »germanconnect« ist männlich
  • »germanconnect« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. April 2011, 08:25

Zitat

Original von Memphis_Rains
Die Felgen an sich sind sehr schick, hatte sie auch mal auf meinem Stilo. Allerdings sieht er im Moment wirklich etwas hochbeinig und die Reifengröße sieht auch nicht nach der richtigen aus.


Die Felgen wurden damals ohne Mucken auf meinem Stilo per Einzelabnahme eingetragen. Das war allerdings 2006, da gab´s noch kein Hickhack wegen Versatzschrauben. Allerdings gibt es vonSCC (spurverbreiterung.de) sogenannte i-Bolt Schrauben zum Lochkreisversatz. Für diese zweiteiligen Radschrauben gibt es ein Gutachten. Damit könnt´s auf rechtem Weg klappen mit einer Abnahme.


Gruß
Martin


Hi, danke für den Tipp, ich finde zwar die Oberrubrik der i-bolt schrauben aber hab da gar keine ahnung welche schrauben für meinen stilo bzw. lochkreis sind, weißt du es?

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


  • »germanconnect« ist männlich
  • »germanconnect« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. April 2011, 08:32

Zitat

Original von Gelber Abarth
Wenn ich das richtig auf dem Bild einschätze, ist der Querschnitt der Reifen 35 oder 40. Das kriegst du so nie und nimmer eingetragen. Die Felge bzw der Reifen steht auch zu weit aus den Radkästen hervor.
Wenn du so beim Tüv ranfährst, reißt er dir die Plakette sofort raus :-D


35er oder 40er kriegt man nicht mehr eingetragen?? Das einzigste was sein kann ist das anstatt 215er 205er drauf sind, weswegen ich mir erklären könnte weshalb die radnabe etwas raussteht, aber wie gesagt ich schau nach heute =)

Mein Cousin der KFZ-Mechaniker ist meinte es kommt darauf ob die lauffläche noch im radkasten ist, dann ist es ok. Wenn der Wagen jedoch tiefergelegt ist, kommt es drauf an... wegen radfreiheit.

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen!!! Da sind spurplatten drauf!!! 10mm pro Seite. Ich finde auch die stehen so weit raus.

Was haltet Ihr davon die Platten rauszuschmeißen, erlaubte Versatzschrauben drauf und Tiefer. Und wenn der Reifen nicht der richtige ist (was ich nicht hoffe, ist noch fast frisch^^) passt, den auch noch wechseln.

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. April 2011, 09:11

So ist der reifen vom Durchmesser zu klein, sprich der umfang. Daher brauchst ne Tachoangleichung oder halt die richtigen reifen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]



Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. April 2011, 12:52

RE: Asa Ar1 17"

Servus,

kann dir leider nicht genau sagen, welche Schraubenlänge du benötigst, Gewinde ist soweit ich weiß M12x1,25. Musst nochmal bei den i-Bolt Schrauben durchschauen, da gibt´s welche für Lochkreisversatz.


Bzgl. der Bereifung: Schau mal im Portal, dort findest du einen Reifenrechner. Hier kannst du ausgehend von der Standardbereifung (195/65 R15) mögliche Alternativen berechnen.



Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. April 2011, 13:02

Zum Thema Schrauben, einfach bei SCC anrufen, die beißen auch nicht!
Die sind sehr kompetent am Telefon.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Haui

Fortgeschrittener

  • »Haui« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lützelbach

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Mai 2011, 21:37

Hallo

Ich hatte mir ja die 8.5x18 ASA von Memphis_Rains geholt und die haben auch einen Lochkreis von 4x100.
Da aber die Standart Versatzschrauben definitiv nicht mehr zugelassen sind, hat mir Martin dann den Tip mit den i-bolt Versatzschrauben von SCC gegeben. Die haben ein extra Gutachten und sind separat geprüft, damit hab ich die ASA dann ohne Probleme eingetragen bekommen. Einfach mal bei SCC anrufen und nachfragen.

Denke das du deine Felgen damit auch eingetragen bekommst.
Brauchst aber ein Vergleichsgutachen für die Felgen, ich hatte das von meinen alten 8x18 Proline PE die schon eingetragen waren und eins von den ASA für einen Opel Astra.

Gruß Haui
Ich fahre mit Stil(o)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Haui« (2. Mai 2011, 21:42)

Mein Stilo: Silberner 2.4er


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!