Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich
  • »herzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Mai 2009, 22:25

Bis zu welcher ET ohne nacharbeit???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

über die Suche habe ich nichts richtig passendes gefunden.

bis zu welcher Felgenbreite oder ET kann man beim Stilo eigentlich gehen, ohne das was weggeschnitten oder umgelegt werden muß.

Wie sind eure Erfahrungen.?

Ich lese bei jeder Felge die ich mir aussuche ob es jetzt 16 " oder 17" sind, das nachgearbeitet werden muß. Bsp. 7Jx16" ET30 mit 205/55 er Reifen. Hier muß zum Beispiel Kante umgelegt werden, Radhausinnenverkleidung geschnitten werden dann wieder ausreichende Radabdeckung hergestellt werden etc. Ist das wirklich so extrem oder meistens übertrieben.???

Die Felgen die ich im Moment drauf habe gefallen mir Optisch überhaupt nicht mehr. Hier war nur der Vorteil es musste nichts geändert werden ET38
Siehe Beitrag hier (Seite 13):Klick mich

Danke für eure Antworten.

Herzi

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »herzi« (12. Mai 2009, 22:31)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


STILO83

Fortgeschrittener

  • »STILO83« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 31. Januar 2008

Wohnort: St.Ruprecht-Austria

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2009, 22:40

RE: Bis zu welcher ET ohne nacharbeit???

Servus herzi,

ich hatte damals die Novitec Räder drauf in 8x18" mit ET 38,das war für meinen 3T schon hart am Limit zumindest hinten! Gummis waren damals 225/40ZR18.

Mein Stilo: Cruisin on 20 inch Chrome...


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Mai 2009, 23:05

RE: Bis zu welcher ET ohne nacharbeit???

Zitat

Original von herzi

bis zu welcher Felgenbreite oder ET kann man beim Stilo eigentlich gehen, ohne das was weggeschnitten oder umgelegt werden muß.


Ich lese bei jeder Felge die ich mir aussuche ....., das nachgearbeitet werden muß..... Ist das wirklich so extrem oder meistens übertrieben.???




Also die Angaben mit Nacharbeiten, für ausreichende Freigängigkeit sorgen, Radabdeckung....sind stark übertrieben :!:
Das steht auch in meinem Gutachten drin, obwohl ich 17" Felgen ET35 draufhabe, die sich ja nur um 6mm von den Serienfelgen unterscheiden!

Aber was da generell passt, kann man nicht pauschal sagen, da es ja mehere Faktoren wie die ET gibt:
-Reifenbreite
-Felgenbreite
-Tieferlegung

Ich habe zusätzlich an der HA noch Spurplatten mit je 10mm drin. Also ergibt sich ne ET von 25 und es reicht immer noch gut(trotz Tieferlegung um 35mm)!

Das bedeutet jetzt aber nicht, daß generell Felgen mit ET 25passen :!: Wenn du dir jetzt 9X19 mit 225 Reifen draufmachst, reicht das mit ET25 definitiv nicht mehr! ;-)


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!