Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. April 2009, 20:55

Brauche dringend Rat!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hatte letzte woche freitag meine felgen zum reifenhandel gebracht, damit die mir alles fertig machen (montieren, wuchten usw.)
habe denen gleich gesagt das ich an beiden achsen 30mm spurplatten verbaut habe (also 15mm pro rad). er meinte er muss erstmal sehen ob er überhaupt schrauben bekommt. heute hat mein vater dort angerufen (der kennt den ganz gut) und der typ dort meinte es gibt probleme bei den schrauben, diese länge gibts nicht!
Ich kanns mir beim besten willen nicht vorstellen...es sind stink normale 12x1,25 Radschrauben mit 60 grad Kegelbund! Das is doch nix besonderes....
kann mir einer sagen wo ich solche längeren schrauben herbekomme??

danke schonmal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tony« (24. April 2009, 20:56)

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. April 2009, 21:28

Mh also wäre mir neu wenn es dafür keine gibt. Ich bis 20mm pro Rad gibt es definitiv!

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. April 2009, 22:08

Servus,

es gibt definitiv passende Schrauben. Hatte bis vor kurzem sogar welche hier, aber
die sind mit den Distanzscheiben weggegangen. Frag mal bei SCC an. Hier die Homepage von denen:

www.spurverbreiterung.de

Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Memphis_Rains« (24. April 2009, 22:09)

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. April 2009, 22:09

RE: Brauche dringend Rat!

Abend,

bei 30mm (15 pro Seite) brauchst du M12x1,25x38mm! Weiß das, weil ich mir auch Spurplatten besorgt habe. Schau mal bei MW-Motorsport, die bieten glaube ich auch Radschrauben einzeln an. Du hast die original 17er? Ansonsten im Gut Sortierten anfragen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (24. April 2009, 22:10)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. April 2009, 23:46

RE: Brauche dringend Rat!

Zitat

Original von DerWürfler
Abend,

bei 30mm (15 pro Seite) brauchst du M12x1,25x38mm! Weiß das, weil ich mir auch Spurplatten besorgt habe. Schau mal bei MW-Motorsport, die bieten glaube ich auch Radschrauben einzeln an. Du hast die original 17er? Ansonsten im Gut Sortierten anfragen...


ne ich hab jetzt diese felgen von platin, speziell mit ABE für den stilo...
laut ABE haben die mitgelieferten schrauben eine schaftlänge von 30mm bzw. 28mm gewinde, so wie ich das verstehe...
demnach dürften 38mm schaftlänge doch eig. nicht ausreichen oder?

ich druck mir mal den katalog von spurverbreitung.de aus und zeig dem das hin!
danke für die ganzen antworten!! ;)

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 25. April 2009, 01:21

Ansonsten hilft die gute alte Metallsäge , ne Feile und nen passendes Schneideisen. ;-)

Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. April 2009, 11:12

Zitat

Original von StiloNordlicht
Ansonsten hilft die gute alte Metallsäge , ne Feile und nen passendes Schneideisen. ;-)


ja hab ich mir als werkzeugmechaniker auch schon so gedacht. bin erstmal gespannt was der mir am montag vorschlägt, er meinte er hat noch ne andere idee.
wenn mal einmal was ohne probleme verlaufen könnte... :roll:

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. April 2009, 17:33

So leute folgendes! war eben beim reifenhändler! also die felgen sind für 4x98 und 4x100! auf 4x98 können sie mit hilfe von versatzschrauben montiert werden, also mit beweglichen 60 grad kegel! Diese waren in standard/normal größe dabei!
da ich ja spurplatten hab müssten die länger sein! Nun gibts aber solche versatzschrauben nicht länger! Ich kanns eig. nicht verstehen aber es ist so! WEiss vllt. jemand zufällig wo es doch sowas geben könnte?

Also nochmal zusammengefasst!
Ich bräuchte M12x1.25 Versatzschrauben mit beweglichen 60 grad kegel und mindestens 45mm gewindelänge!

gibts sowas? :?:

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. April 2009, 17:38

Klar gibts die noch. Hast nen Pneuhage in der nähe? Dann schau da mal vorbei. Da hab ich meine für etwas über 20€ her (waren allerdings relativ kurze). Allerdings wirst Probleme mit dem Eintragen bekommen, wenn die Versatzsschrauben nicht explizit im Gutachten erwähnt werden. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. April 2009, 17:44

Stehen denn die Versatzschrauben im Gutachten?
Weil wenn nicht, bekommst die so nit eingetragen, da würde ich direkt auf Adapterplatten gehen, also mit 8 Schrauben pro Rad. Is unproblematischer, als mit so langen Schrauben.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]



Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. April 2009, 17:59

Zitat

Original von Sash
Stehen denn die Versatzschrauben im Gutachten?
Weil wenn nicht, bekommst die so nit eingetragen, da würde ich direkt auf Adapterplatten gehen, also mit 8 Schrauben pro Rad. Is unproblematischer, als mit so langen Schrauben.


also wäre das die "B Variante", die sie mir auch vorgeschlagen haben. wo die platten ans auto geschraubt werden und die räder an die platten^^
nunja, würde wieder einiges an €´s kosten. fragt sichs ob es sich dafür lohnt. :roll:

die versatzschrauben stehen nicht im gutachten für die spurplatten.
allerdings im gutachten für die felgen (was auch logisch ist, da ich die ja neu mit dazu bekommen habe).
somit wäre das gutachten hinfällig für mich?!

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. April 2009, 18:13

Ich würd mal bei der TÜVstelle vorbeifahren, wo du es auch eintragen lassen willst und das mit denen Die Versatzschraubenlösung mal durchsprechen und auch sagen, dass die Schrauben im Gutachten erwähnt sind nur ohne Platten. Und wenn sie ihr ok geben, dann am besten mit dem Prüfer nen Termin machen, mit dem du gesprochen hast. Dann bekommst keine Probleme. Meine Eintragung hat durch die "Vorarbeit" keine 2 Minuten gedauert, weil Sie alle Papiere schon vorher gesehen hatten. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Devil=-« (27. April 2009, 18:14)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. April 2009, 18:17

Zitat

Original von -=Devil=-
Ich würd mal bei der TÜVstelle vorbeifahren, wo du es auch eintragen lassen willst und das mit denen Die Versatzschraubenlösung mal durchsprechen und auch sagen, dass die Schrauben im Gutachten erwähnt sind nur ohne Platten. Und wenn sie ihr ok geben, dann am besten mit dem Prüfer nen Termin machen, mit dem du gesprochen hast. Dann bekommst keine Probleme. Meine Eintragung hat durch die "Vorarbeit" keine 2 Minuten gedauert, weil Sie alle Papiere schon vorher gesehen hatten. ;-)


hm naja aber mein reifenfutzi meinte solche verlängerten schrauben gibts nicht!
kann doch nicht sein das der sowas zu mir sagt und dabei gibts die doch...
haste da mal nen link dafür, wo man solche verkauft?

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. April 2009, 18:20

Also Versatzschrauben sind eigentlich nix anderes, als normale Radschrauben, die nen beweglichen Kegel oben haben.

Zu dem Gutachten, wie angesprochen, vorher zum Tüv fragen. Weil zur Zeit is ja die Problematik mit Versatzschrauben, da werden nur die erlaubt, die im Gutachten stehen. Du willst ja längere nehmen, is nur die Frage, ob der TÜV die dann auch erlaubt.

Verkauf halt die Spurplatten, und hol Adapterscheiben, da gehst du der ganzen Problematik aussem WEg.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich
  • »Tony« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. April 2009, 18:23

Zitat

Original von Sash
Also Versatzschrauben sind eigentlich nix anderes, als normale Radschrauben, die nen beweglichen Kegel oben haben.

Zu dem Gutachten, wie angesprochen, vorher zum Tüv fragen. Weil zur Zeit is ja die Problematik mit Versatzschrauben, da werden nur die erlaubt, die im Gutachten stehen. Du willst ja längere nehmen, is nur die Frage, ob der TÜV die dann auch erlaubt.

Verkauf halt die Spurplatten, und hol Adapterscheiben, da gehst du der ganzen Problematik aussem WEg.


jo das is ne gute idee mit den adapterscheiben! hättest du da auf die schnelle mal welche für 4x98 auf 4x100? damit ich weiss was sowas kostet...
die sieht das dann aus mit eintragung? krieg ich da auch extra ein gutachten speziell für den stilo oder wie läuft das ab?

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. April 2009, 19:09

Schau mal bei www.spurverbreitung.de, bzw ruf dort an, die sind richtig kompetent. Mit den Adapterplatte bekommst die Felgen problemlos eingetragen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!