Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich
  • »Mannitu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2591

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Oktober 2007, 11:56

Chromfelge Borsteinschaden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, jetzt hat es mich gestern erwischt, ein Tag vor den Winterfelgen...
hab mit miener hinteren Felge leicht einen Bordsteinrand gestreift und jetzt 5-6 Abschürfungen auf dem aüssersten Ring...

Nun meine frage kann man dagegen noch etwas tun, etwas aufarbeiten, weil wenn man mit dem finger drüber fährt sind schon 2 grössere schrammen...

Dachte z.b. mit Wasserschleifpapier etwas anschleifen und fertig oder besser lassen und evt. neue kaufen?
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2007, 18:37

also ich habe auch ein sehr sehr kleinen Kratzer aber ich lasse denn auch da kann man nix machen und schleifen bringt nix

mfg nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1358

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Oktober 2007, 20:23

Zitat:
Frage 1: Wie entferne ich leichte Bordsteinschäden am besten?


Am schnellsten mit Flex und "Schrubbscheibe". Dazu wird die Felge auf eine Montiermaschine gespannt und ihm Urhzeigersinn gedreht. Die Montiermaschine dreht die Felge gleichmäßiger...
Mit der Schrubbscheibe setzt man auf´s Horn, läßt die Felge nun drehen und schleift mit schnellen Bewegungen die Schäden aus.
Dabei immer in Bewegung bleiben, niemals mit der Flex versuchen punktuell die Schäden auszuschleifen und niemals verkanten sondern flächig und eben arbeiten. Hierbei ist äußerste Vorsicht maßgeblich, denn jede noch so kleine Verkantung oder unregelmäßige Bewegung kann Dellen in´s Horn fressen. Diese auszugleichen ist dann wahre Meisterarbeit und nimmt in der Regel viel zu viel Material vom Horn.

Die andere Variante ist wesentlich ungefährlicher, aber dauert auch länger. Hierzu benutzt man einen druckluftgetriebenen Exzenter mit Schleifscheiben (vorzugsweise Mirka oder Prosol) von mindestens 150er Korn. Das kommt aber auch immer auf den Grad der Schäden an. Die gängigsten Schäden, die ich unter den Fingern hatte, hatten alle einen Mindestbedarf an 240er Korn. Beim Ezenter gelten die selben Regeln wie bei der Flex. Also immer in Bewegung bleiben und die Schäden flächig ausschleifen.

Eines wäre dazu noch zu sagen. Weisen die Bordsteinschäden einen scharfen Grad auf, kommt sofort die Flex zum Einsatz. Der Stützteller des Exzenters mag nämlich keine scharfen Kanten...
Quelle
Euer Gerd ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »No-Body« (22. Oktober 2007, 20:26)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Oktober 2007, 16:32

Wenn die Felgen nicht gerade ein paar Billigalus vom ATU waren, dann würd ich mit denen grad zum Felgendoc fahren und den mal machen lassen, bevor ich selber Hand anlegen würd, um mir danach ne neue zu kaufen. :razz:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 842

Dabei seit: 5. Januar 2006

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 341

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 00:17

Bei Chromfelgen kannste eigentlich garnichts machen ausser so zu lassen oder eine neue kaufen ;-)

Aber bei einem Felgendoc mal fragen vielleicht weiß der was :roll:
TGOs Stilo Extreme

Mein Stilo: Stilo Extreme;-) unter ''Mein Stilo'' gibts mehr


Oo..Mäxchen..oO

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 17:10

...also bei Chrom ist nicht viel mit nachbessern... wenn du schleifst, müsste die Felge quasi nachträglich komplett neu verchromt werden... das ist wahrscheinlich zu aufwendig und evtl. so teuer wie eine neue Felge...

Fiat Sportiva

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Dabei seit: 18. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Oktober 2007, 00:42

Die Reperatur lohnt sich in der Regel nicht, da man kleinere Schäden zwar wie von No Body beschrieben rauskriegt, aber die Lackierung bei SLC Felgen (Surface like chrome, also Chromlook) oder das Galvanisieren von Chromfelgen in etwa soviel kostet wie eine neue Felge, je nach Felge auch mehr. Bei Mehrteiligen Felgen kann man zwar den Außenring vergleichsweise günstig nachkaufen, aber das Montieren und Abdichten (und das sollte wirklich nur der Fachmann machen) läßt die Kosten in die Höhe schießen und macht das ganze wieder fast unrentabel.

Was für Felgen hast Du denn?
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Oktober 2007, 09:01

Zitat

Original von Fiat Sportiva
Bei Mehrteiligen Felgen kann man zwar den Außenring vergleichsweise günstig nachkaufen, aber das Montieren und Abdichten (und das sollte wirklich nur der Fachmann machen) läßt die Kosten in die Höhe schießen und macht das ganze wieder fast unrentabel.


kostet z.B. bei schmidt 250€ (also felgenbett, montage, auswuchten, neue schrauben, arbeitszeit inkl versand)

bei BBS kostet es 300€

jeweils pro felge versteht sich

finde ich im anbetracht der anschaffungskosten für solch hochwertige felgen angemessen
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian« (26. Oktober 2007, 09:01)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!