Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

5ucker

Schüler

  • »5ucker« ist männlich
  • »5ucker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Dabei seit: 13. April 2009

Wohnort: Tauberbischofsheim

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Mai 2009, 02:22

Darf ich 40er mit 87W fahren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

Darf ich auch 215/40ZR17 87W an meinem abarth fahren? In schein steht ja unten im text was von 215/45 R17 87W.
unterm Strich, zähl ich.

Mein Stilo: BMW e46 328i


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2561

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Mai 2009, 02:39

Grüsse Dich Erik!

Schau mal hier.
Hier im Forum gibt es auch irgendwo eine Tabelle mit Reifengrössen,leider finde ich sie gerade nicht.Hoffe dass Dir der Link etwas hilft!

EDIT: Ich glaube der erste Link hilft Dir nicht wirklich , habe es mal durchgelesen.SORRY

Gruss , Ivan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (16. Mai 2009, 02:47)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Mai 2009, 03:07

hier gehts zum Reifenrechner!

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Mai 2009, 10:27

Ganz knapp ja. Deine Abweichung liegt unter 4 Prozent. Kommt allerdings noch darauf an, ob mit oder ohne Distanzscheiben und mit oder ohne Fahrwerk/Federn.

Zitat

Wenn der Abrollumfang bei Fahrzeugen vor Bj.94 mehr als 7% und bei Fahrzeugen nach Bj.94 um mehr als 4% von dem der serienmäßigen Bereifung abweicht ist der Tacho neu abzugleichen.


ABER:

Zitat

Bei Fahrzeugen die nach D3 und D4 Norm als schadstoffarm eingestuft sind, hat eine Modifikation des Abrollumfanges eine Änderung der Einstufung zur Folge.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AiG« (16. Mai 2009, 10:31)


5ucker

Schüler

  • »5ucker« ist männlich
  • »5ucker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Dabei seit: 13. April 2009

Wohnort: Tauberbischofsheim

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Mai 2009, 02:40

alles klar =) ich han noch das serien Fahrwerk, beabsichtige aber 30er federn rein zu machen mit den originalen dämpfern.

mir geht hauptsächlich um den Tragfähigkeitsindex... serienbereifung soll 91 haben... im text unten steht halt bei 17'' ein 87er index... aber mit einem 45er queerschnitt... will aber ein 40er queerschnitt haben =)
unterm Strich, zähl ich.

Mein Stilo: BMW e46 328i


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Mai 2009, 03:02

Ja, Serie also 205/55 R16 91W, Optional 215/45 R17 87W. Das Thema Achslast und Load Index wurde auch in diesem Thread schon einmal behandelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (17. Mai 2009, 03:03)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!