Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2009, 18:27

Felgen Montage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab da ma ne frage, ich wollte heut ma eine Felge mit Spurverbreiterung aufziehen um mal zu gucken wie das so ausschaut. Aber habs leider nicht hin bekommen.

Da sind so 2 kleine teile die die Felge glaub ich Zentrieren oder so. Aber die sind so derb Festgerostet das ich die net ab bekomme. Aber du müssen ab ! Hat wer ne idee ? Geht da sowas wie WD40 oder sowas ?

Dankööö

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. März 2009, 18:44

Meinst die Stifte auf der Radnabe? Die in die Stahlfelge "greifen"?
Würde da mal mit WD40 dran gehen, aber pass auf, das du nix auf die Bremsscheibe sprühst!

Ansonsten abflexen :D Hab auch keine, dachte der Stilo hätte das garnit, kenn das nur von meinem alten Punto.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2009, 18:48

Ja die mein ich, jut danke dann werd ich das morgen mal machen.

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2009, 19:02

Versuch die Zentrierstifte irgendwie mit Rostlöser locker zu bekommen. Abflexen würde ich nicht empfehlen, da die Zentrierstifte nämlich auch raus müssen, wenn du die Bremsscheiben wechseln willst. Und dann hast du wesentlich mehr Arbeit, weil du dann nämlich den Rest evtl. aufbohren musst.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2009, 19:12

Jup danke, abflexen kommt eh nicht in Frage. Jedenfalls erstmal nich ^^

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. März 2009, 19:27

Zitat

Original von Memphis_Rains
Abflexen würde ich nicht empfehlen, da die Zentrierstifte nämlich auch raus müssen, wenn du die Bremsscheiben wechseln willst. Und dann hast du wesentlich mehr Arbeit, weil du dann nämlich den Rest evtl. aufbohren musst.

Soweit ich mich erinnere, gehen die nur in die Radnabe, das Gewinde is doch recht kurz, 1-2cm?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2009, 19:43

Die Stifte sind glecihzeitig die halter für die bremsscheibe das diese beim rad abbauen nicht mit hinterherkommen.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. März 2009, 19:47

Aber wenn ich die abmache hält die scheibe trozdem oder nich ?

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. März 2009, 20:08

Sind die Stifte geschraubt oder gestekt?

Müssen die auch bei der Montage von Alufelgen weg?
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. März 2009, 20:11

Die sind geschraubt. Bei meinen letzten Felgen ging es mit den Stiften. Bei mein jetzigen geht nicht mit.

Die Frage is ob die Bremsscheibe abfällt wenn ich die raus mache?

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackIC3« (20. März 2009, 20:11)

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage



Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. März 2009, 20:11

Die sind geschraubt. Wenn du keine Orginalfelgen aufziehen willst must du sie, denk ich, meist heraus schrauben.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. März 2009, 20:12

Die Scheibe wird von diesen Stiften nur fixiert. Soll heißen, sie wird bei abmontiertem Rad so gehalten, daß die Durchgangsbohrungen in der Scheibe über den Gewindbohrungen der Nabe sind. Gehalten wird die Bremsscheibe erst von den Radschrauben.
Wenn du diesen Stift abmontieren mußt, hat das keinen Sicherheitsrelevanten Einfluss. Den einzige Nachteil den du hast, ist daß die Bremsscheibecheibe bei abmontiertem Rad nicht mehr fest ist,und sich eventuell zur Nabe verdreht, was die Montage dann erschwert!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


koko

Fortgeschrittener

  • »koko« ist männlich

Beiträge: 198

Dabei seit: 6. Dezember 2008

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. März 2009, 20:13

Also je nachdem wie dick deine Scheiben sind; meine waren jetzt nur 5mm um die Stahlfelgen zusammen mit dem GewindeFW eingetragen zu bekommen; kannst du auch mit ner ordentlichen Stahl/Metallfeile einfach die Löcher der Distanzsscheiben soweit ausfeilen bis sie draufpassen. War bei meinen nichtmal ein ganzer Millimeter...

Mein Stilo: 1.6 16V 5-T ---- FK Highsport Gewinde - Lester Dachspoiler - Remus Wildlabel 2x90 ESD - AZEV M 8,5x18"


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. März 2009, 20:13

Zitat

Original von Tuppa
Die sind geschraubt. Wenn du keine Orginalfelgen aufziehen willst must du sie, denk ich, meist heraus schrauben.


Also kann ich davon ausgehen das die nicht ausschließlich die Bremsscheibe halten ?


EDIT

Danke frage beantwortet

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackIC3« (20. März 2009, 20:15)

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. März 2009, 20:25

Also im Sommer hab ich auch Spurplatten drauf und bis jetzt hat meine Bremsscheibe ganz gut gehalten! ;-) Wenn du das Problem mit den versetzten Löchern der Bremsscheiben zu den Gewinden deiner Nabe umgehen willst kannst du bevor du die Stifte ausschraubst auch den Felgenzentrierstift den du in deiner Reserveradmulde hast einschrauben... Dann die Platte drauf, Felge dran, zwei Schrauben rein und den Stift wieder raus! Dafür ist dieser Stift auch gedacht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (20. März 2009, 20:29)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

16

Samstag, 21. März 2009, 16:11

Hat alles gut geklappt. Wweiß jemand was auf mich für Kosten zukommen wenn ich die Börtelkanten umlegen lassen muss. Ich denke nähmlich das ich das machen muss.

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. März 2009, 16:33

Bei mir um die Ecke ist so ein Kfz-Bosch-Dienst, die verlangen pro Radlauf ca. 25-50 E laut eigener Aussage, je nachdem wie lange es dauert. Aber ohne Garantie auf den Lack! :shock:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Mexx

Schüler

  • »Mexx« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Braunau / OÖ

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. April 2009, 13:32

Ich benutz mal diesen Thread für meine Frage:

Wie fest darf ich Alufelgen anziehen (vom Moment her). Gibts nen richtwert wenn ich keinen Drehmomentschlüssel hab?

So á la "sofest du mit einer Hand anziehen kannst"?!

mfg
Markus
Ich fahre mit Stil(o)

Mein Stilo: JTD 115 - Móire Schwarz - 3T - Dynamic - 67tkm


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. April 2009, 13:40

Das Anzugs-Drehmoment steht im Gutachten von den Felgen (z.B. 90Nm)...
Zieh Sie fest und fahr auf kürzesten Weg zum Reifenhändler oder in eine Werkstatt, das die Dir die Felgen mit nem Drehmomentschlüssel korrekt festziehen...oder leih Dir einen Drehmomentschlüssel kurz aus, wenn Du nen Bekannten bei so einem Betrieb hast (bei Alufelgen ist es wichtig, das alle Schrauben mit dem selben Drehmoment fest sind, um Verzug etc. vorzubeugen bzw. um die Festigkeit generell zu gewähleisten - oder im Gegenteil - um den Schraubesitz in der Felge nicht zu beschädigen, wenn man zuviel Kraft hat :-))
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (6. April 2009, 13:43)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Mexx

Schüler

  • »Mexx« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Braunau / OÖ

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. April 2009, 14:11

Ok Danke schonmal, kann mir noch wer das Anzugsmoment der originalen 16 Zöller sagen?

mfg
Ich fahre mit Stil(o)

Mein Stilo: JTD 115 - Móire Schwarz - 3T - Dynamic - 67tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!