Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 13:13

Felgenberatung: 18" - 19" & Angebot

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag zusammen,
ich suche schöne 18"er evlt. auch 19"er.
Stehe schon mit zwei Reifenhändler in Verbindung, jedoch hab ich irgendwie noch nicht die passende Felge gefunden..
Generell tendier ich zur Tomason TN1 18"..
Was sagt ihr dazu?
Könnt ihr mir noch weitere empfehlen?

Schon mal danke und liebe Grüße,
vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 13:35

RE: Felgenberatung: 18" - 19"

Zitat

Original von Vroly
Generell tendier ich zur Tomason TN1 18"..
Was sagt ihr dazu?

LEGAL nicht möglich!

Schau mal bie Wheelmachine, da kannst den Stilo auswählen udn es werden fast alle verfügbaren Felgen mit GUTACHTEN angezeigt.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 14:08

Krasse Räder für'n Stilo sind ein Problem. Vor allem in 18 und 19 Zoll. Da kanns dir schnell passieren, dass noch zehn andere die gleichen Räder fahren. Die einfache Lösung ist (wie Sash meinte) Wheelmachine.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:09

Da werden mir nur 3 Felgen angezeigt, leider :(

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:20

Servus,

oder du greifst richtig in den Geldbeutel und läßt dich beim Felgenhändler ensprechend beraten.
Wenn er gut ist, sagt er dir ehrlich was mit welcher Felge möglich ist und was nicht. Zur Sicherheit vielleicht vorher nochmal zum TÜV und dort fragen, ob das so konform ist.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:28

Paar mehr sinds schon, kannst ja nach Größe sortieren, oder Hersteller!

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:05

Ich wollte maximal 1400€ ausgeben..
dafür sollte man doch wirklich was Schönes und Passendes finden..
Tomason TN1 18" fänd ich optimal..

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juni 2010, 18:59

Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:34

RE: Felgenberatung: 18" - 19"

Zitat

Original von Vroly
Könnt ihr mir noch weitere empfehlen?


Ja, am besten 17er :!:
Hätte den Vorteil, dass dein Stilo danach noch so etwas wie "Beschleuigung" hat!! :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

coupe f 50

Anfänger

Beiträge: 33

Dabei seit: 17. September 2009

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:14

ich hab 19" und ich find nicht das er langsamer beschleunigt.
Edit by Stilolli . Bitte Signatur der Boardregel anpassen !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coupe f 50« (29. Juni 2010, 21:34)

Mein Stilo: 1,8l,novitec verspoilerung und auspuff,eibach federn,8,5x19" und 9,5x19"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Juni 2010, 23:17

hm also ich weiß ja nicht ob der 1,8er so viel mehr bums hat wie'n 1,6er aber ich merk bei mir sehr deutlich den unterschied zwischen 17" und den breiteren und größeren 18" vor allem was die elastizität bei höherem tempo angeht (140-180)

aber von der optik her würde ich auf jeden fall min. 18er empfehlen. wenns der geldbeutel mitmacht so gar 19er und dann in 8,5J breit und mit 235er schlappen drauf! dann muss aber auch am radlauf was gemacht werden.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Juni 2010, 23:28

Zitat

Original von felix4389
....so gar 19er und dann in 8,5J breit und mit 235er schlappen drauf! dann muss aber auch am radlauf was gemacht werden.


Ja und es muß noch en Auto gekauft werden, falls man es mal eiliger hat und auch schnell fahren möchte! :!:

Leute ich versteh das nicht :?: :?: :roll: :roll:

Wie kann man denn auf en Auto mit nem "Krötenmotor" 18er, oder gar 19er draufmachen!! :?: :?: :?:

En Porsche hat 300-420PS und fährt Serie auf 17er, oder 18er! :!:

Ich fände es geradezu peinlich mit meinem Stilo inkl 18er oder 19er neben nem Porsche an der Ampel zu stehen.......

=> Es muß das Verhältnis passen!! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2561

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Juni 2010, 23:49

Also zunächst mal...Oli hat Recht!! Oli hat sogut wie immer Recht , in meinen Augen... :-)
(ausser wenn es um den Focus ST geht... :razz:..)

Es ist Tatsache dass "schwachbrüstige" Wägen (auch der 5 Zylinder Stilo gehört dazu)
eher Nachteile mit grossen Rädern haben.So wie Oli es beschrieben hat.

Nun muss ich Dir aber widersprechen Oli!Die meisten von uns bewegen ihr Auto viel zu selten in den Bereichen wo die grossen Räder ihre Nachteile haben.Den meisten kommt es doch vorrängig um die Optik.Und dazu bringen die "grösseren" Räder sehr viel bei.

Aber über 18 Zoll würde ich persönlich beim Stilo auch nicht gehen.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Juni 2010, 00:26

RE: Felgenberatung: 18" - 19"

Zitat

Original von OliGT
Ja, am besten 17er :!:
Hätte den Vorteil, dass dein Stilo danach noch so etwas wie "Beschleuigung" hat!! :idea:


Was hat die Beschleunigung denn damit zu tun, ob es eine 17er, 18er oder 19er Felge ist. Wenn dann ist doch die Reifenbreite entscheidend. Ich glaub kaum, dass ich einen Unterschied zwischen meinen Winter 17ern mit 215er Schlappen und meinen Sommer 18ern mit ebenfalls 215ern spüren werde. :razz:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Juni 2010, 05:18

Es kommt auf das Felgengewicht und die Reifenbreite an.

Bei meinen 18ern wiegt eine Felge fasst soviel wie zwei von meinen 16ern. Somit mehr Masse die bewegt werden muss. Dazu noch insgesamt 8cm mehr Aufflagefläche (16er 205er / 18er 225) und schon geht einiges weniger.

Aber es geht nicht jedem um Beschleunigung sondern um Optik!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (30. Juni 2010, 05:18)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Heinzmann

Schüler

  • »Heinzmann« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 18. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Juni 2010, 07:41

Für bis zu 1400 € bekommt man eine Menge schöner Felgen für den Stilo.

Nur vorab mit dem TüV klären, da die meisten Hersteller nur per Einzelabnahme anbieten.

Und Tomason TN1 ist nun wirklich kein Problem beim Stilo.......schon mal angerufen ?


Habe 20" Zoll für unter 1000 € drauf, und wenn ich Porsche mit 18" sehe kann ich mir ein Grinsen nicht vermeiden...... :lol:



Gruß

Heinzmann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinzmann« (30. Juni 2010, 07:42)

Mein Stilo: ist zu Tief und zu Hart.....aber er fährt ;-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Juni 2010, 08:36

Zitat

Original von Heinzmann
Und Tomason TN1 ist nun wirklich kein Problem beim Stilo.......schon mal angerufen ?

Ja, vor 2 Jahren war das so, aber aktuell ist es nicht mehr LEGAL möglich. Die TÜV Bestimmungen haben sich in Bezug auf Versatzschrauben geändert, die Schrauben müssen im Gutachten aufgeführt sein. Und das ist bei den TN1 definitiv nicht der Fall.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Juni 2010, 09:21

Zitat

Ja, vor 2 Jahren war das so, aber aktuell ist es nicht mehr LEGAL möglich.


Pauschal kann man nicht sagen, dass es nicht legal möglich wäre. Es muss halt mehr Aufwand betrieben werden um diese Felge auf den Stilo zu bekommen. Mit entsprechenden Adpaterscheiben von 4x98 auf 4x100 ist das sehr wohl legal möglich. Dadurch ergibt sich halt eine relativ niedrige ET. D.h. es müssen wohl die Radhauskanten umgelegt und die Radhäuser leicht gezogen werden. Im Idealfall kann das ohne Nachlackierung gemacht werden.


Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Juni 2010, 11:19

Händlerangebot: Tomason TN1 18"

Hey hey,
habe vorhin ein Angebot von einem Händler hier in der Nähe reinbekommen:

"Folgende Möglichkeit besteht:

Tomason Tn1 in 4/100 und 18 Zoll mit beweglichen Radschrauben.
leider ohne Gutachten = Einzelabnahme beim Tüv
Sollte vorher auch erst mit dem Tüv abgeklärt werden.

komplett Satz mit Hankook V12

in der Größe 215/35 R 18 alles incls. 1156,00€
in der Größe 225/40 R 18 alles incls. 1132,00€

kurzfristige Lieferzeit. ( ca. 2 - 3 Werktage )

Also erst zum Tüv, da sie Felgenbestellung verbindlich ist.
Eine Rücksendung, für montierte Felgen, ist leider nicht möglich.
"

Was sagt ihr dazu?
Auch bezüglich der Reifen/Bereifung?


:EDIT: Memphis_Rains: Themen wurden auf Grund der Übersichlichkeit und gleichen Inhaltes zusammengelegt.

Liebe Grüße,
vroly

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Memphis_Rains« (30. Juni 2010, 12:22)

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:20

RE: Händlerangebot: Tomason TN1 18"

Servus Vroly,

zunächst mal zum Thema Bereifung. 215/35 R18 ist zu klein, da die Abweichung zur Serienbereifung mehr als 2% beträgt. 225/40 wäre theoretisch in Ordnung, könnte aber mit der ET und Breite der Felgen etwas eng beim Einfedern werden. Ich persönlich habe auf meinem Stilo bei einer 8,5x18" großen Felge einen Reifen in der Dimension 215/40 R18 montiert. Den zieht es zwar etwas in der Breite, dafür ist genug Luft im Radhaus beim Einfedern.

Allerdings bleibt bei den Felgen dann immer noch das Problem mit den Radschrauben. Aber frag mal beim TÜV an. Die sollten normalerweis genau sagen können was geht und was nicht. Wie geschrieben, pauschal zu sagen "Kann man legal gar nicht mehr abnehmen lassen." würde ich persönlich so nicht unbedingt unterschreiben. ;-)


Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Memphis_Rains« (30. Juni 2010, 12:20)

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!