Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

225er schlappen sollten passen. fahr ich auch seit über 2 jahren. der tüvmensch hat damals auch noch gesagt, dass gut 40mm tiefer zusätzlich möglich wären.

preis sieht ganz gut aus. allerdings vorher unbedingt mit dem tüv sprechen. und wenn die das ok geben - schriftlich festhalten!!!

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:09

So,
war hier beim TÜV, die wollen mir das so nicht eintragen, da der Lochkreis normalerweise ja nicht passen würde.
Ich bräuchte ein Gutachten von jemandem, der die Felgen aufm Stilo hat - dann würde das gehen oder ich lass mir dann von demselben Prüfer die Felgen eintragen. Zum Glück sind hier ja ein, zwei User, die diese Felgen haben.

Mal hoffen..

liebe Grüße,
Vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:19

Das Problem ist aber, dass es früher ok war, Versatzschrauben zu benutzen aber sind da eben etwas geändert hat.

Früher war auch Sportluftfilter UND anderer Auspuff ohne Probleme machbar. Heute nur noch eines von Beiden.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:12

RE: Felgenberatung: 18" - 19"

Zitat

Original von -=Devil=-

Zitat

Original von OliGT
Ja, am besten 17er :!:
Hätte den Vorteil, dass dein Stilo danach noch so etwas wie "Beschleuigung" hat!! :idea:


Was hat die Beschleunigung denn damit zu tun, ob es eine 17er, 18er oder 19er Felge ist. Wenn dann ist doch die Reifenbreite entscheidend. Ich glaub kaum, dass ich einen Unterschied zwischen meinen Winter 17ern mit 215er Schlappen und meinen Sommer 18ern mit ebenfalls 215ern spüren werde. :razz:


da täusch dich mal ned so. ich hab das auch nie geglaubt. du wirst vielleicht ned einen riesen unterschied spüren.

als wir damals meiner freundin en 1.6 bravo mit 103ps gekauft haben, gabs 17er dazu. ich hab erst mal die alten 15er azev felgen drauf gemacht. später wollte ich dann mal sehen wie der mit 17er aussieht. gut felgen drauf gemacht und los gefahren.

ganz ehrlichich hab gedacht ich müsste aussteigen und schieben. der is fast überhaupt ned mehr vom fleck gekommen. auser vollgas konntest du ned mehr fahren weil nix mehr vorwärts ging und bei 160 sachen war feier abend. mehr ging nich mehr.

also es hat doch was mit der zoll größe zu tun. ihr könnt den oli da schon gauben :!: :!: :!: ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:18

Zitat

war hier beim TÜV, die wollen mir das so nicht eintragen, da der Lochkreis normalerweise ja nicht passen würde.


Beim TÜV arbeiten auch nur noch bessere Mechatroniker. Für die Hampelmänner hab ich auch nix mehr übrig. Nur noch Paragrafenreiter und Abkassierer.

Lochkreis: Dafür gibt es schließlich Firmen, die ihr ganzes Know-how in Adaptions-Systeme stecken. Das ist im Grunde eine aufgemotzte Distanzscheibe. Und damit sind die meisten Felgen kein Problem mehr. Vorausgesetzt, sie erfüllen statische Anforderungen wie Tragfähigkeit etc...
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:25

Kennt hier denn jemand einen vernünftigen TÜV, der mir die Felgen einträgt?
Und wo könnte ich passende Adapterscheiben herbekommen und wie teuer ist das?

danke und liebe Grüße,
Vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:47

Ja, klar gibst Distanzen, aber erstmal kosten die pro Achse 150- 200 Euro und 2. hast auf jeder Seite 2cm Verbreiterung, dazu kommt noch, das die TN1 81/2" breit sind. Da musst auch was an der Karosse machen, das die Lauffläche abgedeckt ist.

Ich wollte die Felgen ja auch haben, hab ewigst mitten TÜV und Tomason rum telefoniert. Ne Vergleichseintragung bringt auch nix, laut meinem Tüver, da Versatzschrauben nur verwendet dürfen, wenn es im Gutachten drin steht.

Früher war das einfacher, da hat das keinen gejuckt, aber jetzt haben sich die Vorschriften geändert.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:52

Na ja, die Felgen wurden ja bereits bei Leuten eingetragen, d.h. es gibt ja durchaus noch Prüfer, die ein oder zwei Augen zudrücken..

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:57

Zitat

Original von Vroly
Na ja, die Felgen wurden ja bereits bei Leuten eingetragen, d.h. es gibt ja durchaus noch Prüfer, die ein oder zwei Augen zudrücken..

Nein, die haben die Felgen eingetragen, bevor sich das geändert hat beim TÜV. Die Änderung betrifft NUR Neueintragungen.

Auch wenn die Prüfer ein Auge zudrücken, ist es nicht legal, laut Auskunft vom KBA (Kraftfahrtbundesamt) kann auch rückwirkend die Betriebserlaubnis vom Auto erlöschen, egal was im Schein eintragen ist.

Kannst mir ruhig glauben, habe alles versucht, rumtelefoniert und so weiter. Hätte die auch so eingetragen bekommen, mit Vitamin B. Allerdings ist mir das bei nen Unfall oder so zu heiß, das heißt dann nämlich Fahren ohne Betriebserlaubnis.


Du kannst es ja mit den Lochkreisadapterscheiben eintragen, allerdings musst dann die Kotflügel rausziehen, weils sonst zu breit wird.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:02

Zitat

Du kannst es ja mit den Lochkreisadapterscheiben eintragen, allerdings musst dann die Kotflügel rausziehen, weils sonst zu breit wird.


Aber das würde doch viel zu teuer werden, oder?


Na ja, aber Pennah z.B. hat sich ja nen neuen Stilo on rot gekauft und hat die Felgen auch wieder eingetragen bekommen, mh..


liebe Grüße,
Vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...



Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:10

Ja, das stimmt, aber wie gesagt, legal ist es trotzdem nicht. Nach aktuellen TÜV Vorschriften halt nicht.

Klick
Klick

Da kannst du es selber nachlesen

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:27

Zitat

Original von Sash
Früher war das einfacher, da hat das keinen gejuckt, aber jetzt haben sich die Vorschriften geändert.


Rein rechtlich hat sich überhaupt nichts verändert. Nur gibt es beim TÜV eine interne Dienstanweisung Versatzschrauben nur noch dann einzutragen, wenn die im Gutachten stehen.

Wegen Adapterplatten solltest mal AiG fragen, der sich hier auch schon zu Wort gemeldet hat. Der hat welche verbaut. Nur die Haltbarkeit der Platten war wohl nicht die beste, wenn ich mich richtig erinnere.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:38

Kann doch echt nicht angehen, dass wegen ner internen Bestimmung das Eintragen scheitert...

Sash, wo hättest du die denn theoretisch eingetragen bekommen? Nummer oder so wäre perfekt.

liebe Grüße,
Vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1515

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. Juni 2010, 17:40

Ich habe meine Felgen auch nur mit Lochkreisadapter aufs Auto bekommen. Und die hinteren Kotflügel mussten auch gezogen werden. Wer schön sein will muss leiden ;-)
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


coupe f 50

Anfänger

Beiträge: 33

Dabei seit: 17. September 2009

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:02

sind wir mal erlich:
wenn wir schnell fahren wollen haben wir eh das falsche auto.
und ob ich jetzt von 0-100 9 sec. oder 10 sec brauch ist doch wurst.
ich find das dem stilo 19" gut stehen und da kann ich die mini-verzögerung gut akzeptieren.
es gibt bestimmt nicht mehr viele porsche mit 17"
Edit by Stilolli . Bitte Signatur der Boardregel anpassen !!!

Mein Stilo: 1,8l,novitec verspoilerung und auspuff,eibach federn,8,5x19" und 9,5x19"


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 30. Juni 2010, 19:29

jap, seh ich genau so..
nur nenn mir mal jemand nen prüfer, der mir die einträgt..

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:06

hey hey,
ich habe gerade mit dem chef von scc telefoniert und er meinte, dass mit adapterscheiben das ganze möglich wärde.. pro achse 150€.. nur die frage ist, ob das passt.. ich kenn mich damit null aus..
was sagt ihr? würde das passen oder müssten dann noch karosseriearbeiten gemacht werden, sodass der preis noch mehr in die höhe steigt?

liebe grüße,
vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:15

Das wird dir so pauschal keiner 100%ig beantworten können, da die Kombination aus der Dicke der Adapterscheiben, die Felge und vor allem die ET der Felge und schlussendlich auch noch die Reifenbreite eine Rolle spielt, ob es ohne Zusatzarbeiten passt oder nicht. ;-)

Am besten wäre es, wenn dein Reifenhändler eine deiner Wunschfelgen da hätte und man es direkt testen könnte.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Vroly

Schüler

  • »Vroly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. April 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:19

Was muss ich denn dann genau beim Händler fragen?
Hab nämlich keine Ahnung davon..
also die Felge wäre ja: Tomason TN1 8,5x18, ET30, 4x100, oder?
Aber was müssen die genau messen und was für Infos brauchen die dafür?

danke und liebe Grüße,
vroly

Mein Stilo: 1.6 16v, schwarz, Eibach Sportline 45/30, Tomason TN1 8,5x18, Alpine iva-w502r...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:43

Wie gesagt, das wird nicht ohne Karosseriearbeiten passen!
Die Scheibe legt pro Seite rund 20mm auf, und die TN1 stehen schon fast an der Kotflügel Kante, wenn du mal bei denen schaust, die die drauf haben.
Du musst zu 90% die Kante rausziehen, und das nit wenig, da wird dir, wenn du Pech hast, der Lack reißen.

Am besten mal die Felge ans Auto machen, und dann messen, ob noch 2cm Platz zur Kante sind.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!