Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich
  • »SveN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 608

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. August 2006, 00:51

Felgendaten => Reifengröße + Winterreifenempfehlungen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ich wollt mich eigentlich anhand meiner Felgendaten (Stahlfelgen für'n Winter) (6,5J x15H2 ET43) bei reifendirekt.de mal umschauen nach Winterreifen.

Wer mich belächeln will, der soll's tun *g*, aber ich weiß nicht was für Reifengrößen auf ne Felge mit den oben geschriebenen Daten passen bzw. nicht nur passen sondern am sinnvollsten sind als Winterreifen.

A Kumpel meinte heut mittag zu mir, dass um so geringer die Auflagefläche um so höher der Druck auf den Untergrund, ergo um so sinnvoller. Das hab ich vor vielen Jahren ja auch mal im Physikunterricht gehört *g*... aber trifft das noch zu?
Ist also ein, sagen wir 185/65er Winterreifen vom Grip her besser als einer mit 205/xx oder 215/xx? Ich weiß ned, ich dacht, dass da breitere Reifen trotzdem gleichgute Eigenschaften bzw. wenn nicht sogar bessere haben als der dünnere Reifen, der mehr Druck auf die Straße bringt.

Nu zum Reifen... mir sagt von verschiedenen Tests der Goodyear Ultra Grip 7 sehr zu. Hat mit dem jemand Erfahrung? Oder an besseren Vorschlag?
Ciao
///Sven

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


mausi

Fortgeschrittener

Beiträge: 228

Dabei seit: 12. Januar 2006

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. August 2006, 00:59

RE: Felgendaten => Reifengröße + Winterreifenempfehlungen

hey du

also ich fahr auch "nur" 195iger im Winter.. da mit mit breiteren schneller rutscht (meiner Meinung nach)

micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. August 2006, 08:51

RE: Felgendaten => Reifengröße + Winterreifenempfehlungen

Zitat

Original von mausi
hey du

also ich fahr auch "nur" 195iger im Winter.. da mit mit breiteren schneller rutscht (meiner Meinung nach)



Ist auch meine Meinung. Als Winterreifen fahre ich derzeit einen Toyo Snowprox, mit guten Erfahungen.
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


StiloAbarth

Schüler

  • »StiloAbarth« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 31. August 2005

Wohnort: Betzdorf

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. August 2006, 09:36

Hi auch,
ich fahre Abarth-bedingt 205/55R16 H im Winter. Ich habe keine Probleme mit rutschen oder mit verschneiten Steigungen und ich wohne hier in einer sehr schneeintensiven Gegend. Die Marke die ich im Winter bevorzuge ist Fulda. Da hab ich auf dem Tipo schon sehr gute Erfahrungen gemacht und bin auch auf dem Stilo davon überzeugt. Ich kan Dir nur empfehlen, nicht auf ein paar Euro zu schauen. Der Unterschied ist bei Reifen schon gegeben von den Reifen unterer Preisklasse zu den etwas teureren.
Bis dann
Chris
Lancia Beta Spider 2,0 BJ 1982 Nur 9390 Stück gebaut und einer ist mir:)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed EZ03/2002 Moire`Schwarz


mezqal

Fortgeschrittener

  • »mezqal« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 14. Juli 2005

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. August 2006, 09:47

Mal sehen ob ich Dir dat auseinanderklamuesern kann:

6,5 = Felgenmaulbreite in Zoll
J = Kennbuchstabe für Abmessung des Felgenhorns
15 = Durchmesser der Felge in Zoll
H2 = beidseitiger Hump (frag mich nu bitte nich was ein hump is ;)
ET 43 = Einpresstiefe der Felge in mm

An Reifen passen da eigentlich nur die 195er Schuhe sinnvoll druff.

Und Markenmaesig fahr ich seit vergangenen Winter W300 von Hankook, bins zufrieden, is ein Reifen aus dem mittleren Preissegment. Die aber in 205 auf 16" Alu - man is ja auch ein wenig eitel ;)
Der Schein vom Sein scheint Sein zu sein......

Mein Stilo: 1.8, gone...; (Astra J 1.4T - gone / now Astra J OPC 2.0T)


wirdwas

Anfänger

  • »wirdwas« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: München

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. August 2006, 15:34

ich hab mir letzten Winter die Goodyear Ultra Grip 7 für meinen Golf geholt 175er, ich finde die wirklich super. Hab mich aus den größten Schneehaufen gewühlt ohne viel freizuschaufeln, da haben einige nur gestaunt wie der zubeißt.

muß für den kommenden Winter auch welche für den Stilo kaufen und werde wieder den UG 7 nehmen, diesmal als 195er, der passt auf deinen Felgen.

grüße
Thomas
Stilo JTD MW 07/2003

zbx

Schüler

  • »zbx« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 27. Juni 2005

Wohnort: Münster

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. August 2006, 21:56

moin

ich habe mir auch letztes jahr nach vielfachen studium der diversen testartikel den goodyear ultragrip 7 als 195/65 R15 geholt.

was soll ich sagen: einfach nur perfekt!

hier im pott schneits ja net so viel (obwohl letzter winter schon heftig war), war aber viel im sauerland unterwegs. die reifen haben mich nie im stich gelassen. habe sogar einen umzug mit anhänger! im schnee bestens gemeistert.

auch ich kann nur empfehlen: lieber etwas mehr geld ausgegeben und dafür qualität. bei den 195er war der ug 7 vielfach testsieger.

ich hatte meine damals komplett mit stahlfelgen versandkostenfrei hier bestellt:
http://www.reifen-schreiber.de/
montag bestellt...dienstag per dpd da...besser gehts nicht.

nochwas zur dimension:
auch ich habe gelesen, das gerade bei winterreifen die 195er besser sein sollen als breitere. einfach weil bei 195er das gewicht weniger fläche hat, sich zu verteilen, ergo der anpressdruck höher ist...

gruß aus dortmund

zbx

Mein Stilo: 1,9 JTD MW 115 und einen Grande Punto 1,4 16V Sport


vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. August 2006, 23:52

Hab mir leztes Frühjahr die Conti Winter Conatct TS 810 zugelegt! Hatte auf dem BMW voher Die Good Year UG7. Und ich muss sagen, die Goodies waren nicht schlecht, sebst mit der Heckschleuder!
Aber der Vergleich zu Frontgetriebenen Conti ist schwer. Fühlt sich auf jeden Fall ziemlich gut an! Da rutscht ziemlich wenig.
P.S. 195 er

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2006, 23:56

Es ist definitiv so, das ein schmalerer Reifen besseren Grip bietet im Winter als ein breiter.
Der schmale sinkt etwas mehr in den Schnee ein und holt sich da den Grip, wo es bei dem breiteren passieren kann, das er nicht in den Schnee einsinkt und somit wie ein Schlitten über den Schnee gleitet.

Mal ganz einfach erklärt.

Gruss Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


  • »darkman6« ist männlich

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. August 2006, 20:23

ja die ultragrip 7 sind gut aber besser sind die michelin Pilot Alpin PA2.
wer viel im winter unterwegs ist gerade bei schlecht geräumten straßen sollte einer von den zwei reifen wählen.
und 195 ist voll ausreichend.

obwohl ja viele behaupten das die breitreifen gut sein sollen und auch im aufwind sind.
da muß ich aber erstmal meinen reifenhändler fragen.

die michelin haben bei reifendirekt.de die beste bewertung.

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,



micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. August 2006, 07:42

Zitat

Original von darkman6
obwohl ja viele behaupten das die breitreifen gut sein sollen und auch im aufwind sind.
da muß ich aber erstmal meinen reifenhändler fragen.



Also mein Reifenhändler ist immer noch der Meinung im Winter die kleinste zugelassene Dimension, hier also 195er.
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


knallkapsel

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 28. August 2006, 08:45

Hallo,

habe im Winter die Michelin Alpin A2 in 195/65 R 15 H drauf, reicht vollkommen.

SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich
  • »SveN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 608

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. August 2006, 16:33

Ok ganz schö viel zu lesen ;)
Danke allen... Also hat mei Kumpel doch Recht gehabt mit dem raten zu kleineren Reifen, weil der Druck dann pro Reifen größer is und somit wirklich besserem Grip.

Noch eine Frage:
bei den Reifendimensionen was heißt denn das beide noch in rot?
=> 195/65 R15 91T

Ist das 1. in rot die Reifenhöhe? Und was is da das Beste?
Unter den 91 kann ich mir gar nix vorstellen.
Und T wird die zugelassne Geschwindigkeit sein, schätz ich mal. Also 190km/h.
Ciao
///Sven

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. August 2006, 17:05

195/65 R15 91T
-->

195 = Breite der Lauffläche in Millimeter
65 = Verhältnis Höhe : Breite in Prozent (hier 65% von 195 mm = 126,75 mm)
R = Bauart Radial
15 = Felgendurchmesser in Zoll
91= Traglast des Reifens (hier 91=615 kg)
T = Geschwindigkeitsindex (hier T= 190 km/h)

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vocalix« (28. August 2006, 17:07)

Mein Stilo: Ist weg!


zbx

Schüler

  • »zbx« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 27. Juni 2005

Wohnort: Münster

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. August 2006, 17:32

hallo

wenn du dich für 195er in 15 zoll entschieden hast, kannst du nur die die 65er (also 195/65 R15) nehmen. sonst stimmt dein tacho nicht mehr...abhängig von felgendurchmesser und eben dem verhältnis von höhe zu breite ist dein tacho justiert.
je größer also der felgendurchmesser, umso geringer muss das maß der reifenhöhe werden (z.b. 205/55 r16)

auch bei der trägfähigkeit hast du keine auswahl...die 91er sind minimum

gruß

zbx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zbx« (28. August 2006, 17:33)

Mein Stilo: 1,9 JTD MW 115 und einen Grande Punto 1,4 16V Sport


SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich
  • »SveN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 608

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. August 2006, 17:40

Ah gut zu wissen... mit der Abrolllänge.

Ok danke an alle für die Infos/Hilfen... Dann werd ich wohl bei den Goodyear UltraGrip 7 bleiben. Haben ja alle sehr gute Erfahrungen mit denen hier gemacht und aus meinem Bekanntenkreis auch.

Auch wenn se in der "Premiumklasse" liegen... an nem Winterreifen zu sparen is absolut nicht meins. Außerdem ADAC Testsieger 10/2005.
Ciao
///Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SveN« (28. August 2006, 17:41)

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. November 2006, 23:07

Für alle die günstig Winterreifen suchen bzw. in Zukunft Reifen günstig kaufen wollen, die können auch unter

www.reifentiefpreis.de

schauen...ist meistens billiger als z.B. www.reifen.com oder www.reifen-schreiber.de

Habe innerhalb von 3 Jahren 4 Reifensätze dort bestellt und waren immer in Ordnung und von der DOT-Nummer (Department of Transportation - Herstellungsdatum des Reifens) her aus laufender Produktion...

Lieferzeit ist auch okay...wenn man per Vorkasse kauft, dann ist die Ware nach 2-3 Tagen nach Eingang der Zahlung da.


Für den Stilo hatte ich auch 195er Winterreifen (Semperit Wintergrip und Goodyear UltraGrip 7) für den Bravo habe ich 185er Winterreifen genommen (Bridgestone Blizzak LM-20)
Würde als Winterreifen die Größe nehmen, die im Fahrzeugbrief eingetragen ist...also beim Stilo wäre das dann die 195/65R15 wenn man die 15" Stahlfelgen nehmen will...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. November 2006, 08:47

Ich hab auf meinen gestern erst die Winterreifen draufgemacht (puh :D ), sind Barum Polaris 2 195/65T 15er. Die sind auch hervorragend auf Schnee & bei Nässe, und liegen im mittleren Preissegment - also klare Preis/Leistungsempfehlung.
War damit letzten Winter 3x Skifahrn und hab auch die Schneekettenpflicht am Fernpass missachtet, der wühlt sich überall schön durch damit - ging auch noch als die hier in Stuggi mit dem Räumdienst gestreikt haben :evil:
Da konnte ich richtig Slalom um den einen oder anderen liegengebliebenen Benz & BMW fahren :lol:
Allerdings trägt die Traktionskontrolle doch auch ihren Teil bei, so ab 5-10cm Schnee auffer Straße springt die schon mal an.
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!