Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 14. März 2008, 13:01

"Größte" Felge ohne am Wagen was zu verändern?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Welches sind denn die "größten" Felgen und Reifen die ich mir holen und draufziehen kann ohne was am Wagen (Radkasten, "bördeln" oä.) um verändern zu müssen und Probleme mit dem Tacho zu bekommen? Kann man das so sagen?

Möchte mir unbedingt schöne Alu`s holen... finde die originalen Fiat "versauen" das ganze Auto (genau wie das Logo am Grill - ist aber ne andere Baustelle ;-) )

Vielen Dank vorab für eure Hilfe...

LG
Myriam

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. März 2008, 13:06

müsst jetzt lügen aber ich glaube 8,5x19 mit 215/35er Bereifung! Aber die ET weiß ich leider nicht und gerade die ist ausschlaggebend.

Tieferlegung vorhanden?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 14. März 2008, 13:12

Nö, noch gar nix... Habe das Auto gerade erst gekauft.(Alles original) Finde die Tierlegung auch nicht ganz so wichtig wie den blöden großen Abstand vom Radkasten zum Reifen...
Bei der Tierferlegung muß man nur immer viel zu doll aufpassen. Und das liegt mir nicht besonders ;-)

Vielleicht weiß es ja noch jemand ganz siicher, aber trotzdem danke schön!!!

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. März 2008, 13:17

der Abstand zwischen Radkasten und Reifen wird aber nicht kleiner mit einer größeren Felge! Der Durchmesser bleibt und muss auch bis auch ein paar mm gleich bleiben.

Der Abstand wird nur mit Tieferlegung kleiner!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 14. März 2008, 13:28

Uuuuups, ja?? Dachte größere Felge und größerer Reifen = weniger Abstand. Ja,ja ich und meine "LOGISCHEN FOLGERUNGEN"
Sorry... peinlich :oops:
Würde mich aber trotzdem interessieren welche größte ich drauf machen kann.

LG
Myriam

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2008, 13:32

wie oben geschrieben der reifendurchmesser bleibt fast gleich. Wäre der Reifen größer/kleiner würde dein Tacho fantasiewerte anzeigen. Weiter hätte dein ABS Probleme usw.

das ist der hintergrund!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 14. März 2008, 13:42

Gut das mit dem Tacho wusste ich auch, deswegen muß ich jetzt wissen welche ich draufmachen kann ohne solche Probleme zu bekommen.
Habe 205/55 R16 91 V drauf und benötige eh neue Reifen und Felgen möchte ich auch schöne haben.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1787

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. März 2008, 13:55

Mit 17" oder 18" kannst schon was reißen. Wenn du da keine extrem-Einpresstiefe holst, brauchst auch nicht bördeln.

Aber tiefer MUSS er (meine Meinung), ansonsten sieht das aus, wie gewollt und nicht gekonnt. Dann hast schöne Felgen, aber immer noch Geländewagen-Look.

Muß ja nicht extrem tief sein, 30mm Eibach-Federn, dann passt das. ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 14. März 2008, 14:12

RE: "Größte" Felge ohne am Wagen was zu verändern?

Ich komme aus Lauenau PLZ 31867 bei Hannover... hast du Bilder? Und vor allem was würdest du dafür haben wollen? Habe mir das Auto nämlich erst vor 2 Wochen gekauft und habe im Moment auch nicht wirklich viel Geld :cry:

Ja mit der Tieferlegung würde ich ja auch gern alles machen, aber ich habe ja auch für das alles niemanden der mir hilft und müsste für alles immer in ein Autohaus fahren - wo das auch wieder übelst teuer ist. Hätte ich mal KFZ-Mechanikerin gelernt ;-)
dann hätte ich schon viel Geld sparen können...
Tiefer kommt dann noch! Erstmal noch nen Grill und und und... will so viel :oops: - und verdiene (NEIN BEKOMME) sooo wenig :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MyriamK83« (14. März 2008, 14:15)


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. März 2008, 14:45

BeBe Federn 65/50 (is aber bissal tiefer)
8x18 ET35 225/35/18 (Auto nur gelb) gebördelt auf der HA

VA 8,5x18 ET 19 HA 9,0x18 ET-02 225/35 VA/HA (Umbau) vorne 3 - 4cm und hinten 5 - 6cm gezogen

VA 9,0x18 ET 13 225/35 HA 11x18 ET02 265/35 (ganz neu) muss noch bilder machen HA noch n cm rausgeholt...
»Fabian« hat folgende Bilder angehängt:
  • 7640.jpg
  • bla3.jpg
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian« (14. März 2008, 14:45)



MyriamK83

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 14. März 2008, 15:01

Das Auto sieht ja wirklich stark aus, will aber nich wissen was das alles gekostet hat!
Ihr könnt wenigstens fast alle ziemlich viel selber machen - oder habt ne Werkstatt wo ihr immer hin geht..
Ich nich :-(
Die Felgen gefallen mir aber nicht ganz so gut - Geschmackssache - zum Glück hat ja jeder nen anderen Geschmack.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1787

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. März 2008, 15:01

Jetzt hätte ich aber mal ne Frage!

Der Abrollumfang muß ja (bis auf kleine Abweichungen) gleich bleiben.

Wie ist denn das, ich fahre jetzt die Orig. 17" mit 215/45. Wenn ich jetzt auf ne 18er umsteige, mit (als Beispiel) 215/40, dürfte man das doch nicht merken, beim Fahren, was die Leistung angeht? Ich scheue mich immer bei 18ern, weil ich denke, daß die Karre dann nimmer vom Fleck kommt...

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. März 2008, 21:28

also ich hab nichts gemerkt das er schlechter zieht! nur aufm tacho klauen dir die 18"er ca. 10km/h bei der Höchstgeschwindigkeit.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1931

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. März 2008, 22:42

Ich denke, hier ist eher die Reifenbreite entscheidend. Denn jeder cm mehr auf der Straße bedeutet wieder mehr Rollwiderstand. In wieweit Felgendurchmesser und -gewicht hier eine Rolle spielen kann ich auch nicht sagen, aber so dramatisch wird das nicht sein. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


itlo85

Schüler

Beiträge: 121

Dabei seit: 7. November 2006

Wohnort: 58285 Gevelsberg

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. März 2008, 23:09

darf man den z.B vorne 215 und hinten 225 reifen fahren bei gleicher zoll größe

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

16

Samstag, 15. März 2008, 00:30

Zitat

Original von itlo85
darf man den z.B vorne 215 und hinten 225 reifen fahren bei gleicher zoll größe


kommt drauf an ;-)

hier würde ich aber mal Fabian fragen - der kennt sich da aus!

wie war das noch gleich? vorne 9" und hinten 11" ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Oo..Mäxchen..oO

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 15. März 2008, 00:34

...verschiedene Reifengrößen sind ohne Probleme je Achse machbar... und hinten eine 11er Felge mit 265/35 R18 aufm Stilo ist schon einzigartig... :shock: :023:

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. März 2008, 01:37

Zitat

Original von Memphis_Rains
Ich denke, hier ist eher die Reifenbreite entscheidend. Denn jeder cm mehr auf der Straße bedeutet wieder mehr Rollwiderstand. In wieweit Felgendurchmesser und -gewicht hier eine Rolle spielen kann ich auch nicht sagen, aber so dramatisch wird das nicht sein. ;-)


Reifenbreite, Felgendurchmesser, Felgengewicht, Beschaffenheit der Reifen, etc. spielt alles eine "entscheidende" Rolle bei Beschleunigung, Straßenlage, Kurvenverhalten, etc. am besten ne "leichte" Felge mit nem Semireifen fahren, dann hast am meisten Spass, aber leider wenig Optik :-( ansonsten ist es bei Show'n'Shine Autos wie du und ich fahren vernachlässigbar :-)

Zitat

Original von itlo85
darf man den z.B vorne 215 und hinten 225 reifen fahren bei gleicher zoll größe


klar kannst du unterschiedliche breiten vorne und hinten fahren...
solange der abrollumfang sich vorne und hinten nur um 2% unterscheidet... (weiss ich jetzt nicht mehr sicher :-( )

aber obs optisch einen sinn macht bei selber felgenbreite (wenn es denn so wäre)

Zitat

Original von Oo..Mäxchen..oO
...verschiedene Reifengrößen sind ohne Probleme je Achse machbar... und hinten eine 11er Felge mit 265/35 R18 aufm Stilo ist schon einzigartig...


vergess die einpresstiefe hier nicht *angeb* ;-)
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian« (15. März 2008, 01:41)


Ohoolika

Fortgeschrittener

  • »Ohoolika« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 3. Oktober 2006

Wohnort: nähe Radeberg(nähe Dresden)/jetz auch viel in Berlin

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. März 2008, 05:13

um jetzt noch einmal auf das URSPRÜNGLICHE Thema zurück zu kommen.

Welche Felgen sind denn möglich ohne zu bördeln ziehen etc.?
Ich bin auch schon länger auf der Suche und je länger ich suche umso schwierier wird es KEINEN Paragraph in den ABE's zu finden der nicht sagt das "evtl. Karosseriearbeiten nötig sind"

eure Meinung?
lG Konstantin

Mein Stilo: SchwarzMetallic--2002BJ--1,6er--RC11 Dragon mit 225er Schlappen--Seitenschweller+Heckspoiler--MS ESD--Merkurheck und clean--Darksidetönung--Eibach 50/30--neues Logo--Soundsystem Rainbox+JVC+AlpineSub--Novitec Lippe--Böse Äuglein mit Xenonlook^Lämpche


thecustomstilo

Fortgeschrittener

  • »thecustomstilo« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 6. November 2005

Wohnort: gelsenkirchen

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. März 2008, 12:28

also was ich euch sagen kan aus eigener erfahrung raus sind 8,5x18 mit einem reifen 215/40R18 ohne probleme drauf zubekommen bei 19 zoll ist es schon wieder was anderes habe alle größen von 17 Zoll bi 20 zoll eingetragen bei 19ern wird es schon kritisch könnte dir aber eventuelle ein angebot machen für eine tieferlegung und zwar kw gewinde habe noch eins liegen kannst dich ja per PN melden

Mein Stilo: customstyl


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!