Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

WSF_GiGa

Anfänger

  • »WSF_GiGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Juni 2007

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juni 2007, 17:06

Karosserieumbauten bei 8 x 18 ET 35

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo alle zusammen!

hab vor mir für meinen stilo 8 x 18 ET 35 felgen mit 225/40 bereifung zu kaufen. mein problem ist jetzt das ich schon bei meinen reifenfuzi war und der sagt das ich höchstwahrscheinlich die Radhauskanten ziehen lassen muss um eine ausreichende abdeckung der lauffläche zu erzeugen.

meine frage stimmt das oder reicht da bördeln (ca. 200 euro), beim ziehen muss ja neu lackiert werden (was alleine auch schon 1000€ kosten kann) und so viel geld will ich nicht ausgeben.
müsste sonst noch irgendwas verändert werden, damit die felgen eingetragen werden können?

tiefergelegt isser auch nich.

achso und das sind proline design PE, die haben ein schönes tiefbett :-D
wär unendlich net wenn ihr ehrlich antworten posten könntet, bin echt verzweifelt (kann schon net mehr schlafen) :oops:

mfg Mülli

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juni 2007, 17:47

Also ich kann dir nur sagen: ABSOLUTER SCHWACHSINN, was dein Reifenfuzzi erzählt hat. 8x18 ET 35 da machste nen 225/40 R18 Reifen drauf und gut ist....

Nicht mal bördeln musste eigentlich. Sowas tragt bei uns der TÜV blind ein, sind ja wirklich keine Überdimensionen am Stilo!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (8. Juni 2007, 17:49)

Mein Stilo: hat sich verändert...


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juni 2007, 18:58

suche benutzten! hab mir vor kurzem 8x18er drauf gemacht.

8x18" ohne Bördeln?!

gruß chris

ps: meine haben ET 38 und das sind 3mm die sie weniger rausgucken! könnte vorne eng werden, aber da du eh nicht tiefer bist, ist es völlig wurscht!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

WSF_GiGa

Anfänger

  • »WSF_GiGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Juni 2007

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juni 2007, 19:39

danke erstmal für eure antworten...
aber
ja klar, aber ich weiß nich ob ich mich darauf verlassen kann... du hast vielleicht einen guten prüfer gehabt, das wurde auch in deinen thread geschrieben, den hab ich gelesen...

aber man wieß ja nie was die leute meinen wenn sie bördeln sagen... bei dem einen isses das volle programm mit neu lackieren und so und bei dem anderen isses halt bloß ein wenig umbiegen...

  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juni 2007, 19:50

Bördeln ist definitiv nur Kanten umlegen.
Profis schaffen das ohne den Lack zu zerstören.

Aber mal was anderes.
Wie stellst du dir deinen Stilo mit den dicken Rädern vor ohne Tieferlegung?
Ich denke mal, der sieht dann aus wie ein Jeep.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juni 2007, 20:00

nix kulanter prüfer! wenns nix schleift ist es ok, wenns schleift muss nachgearbeitet werden.

Ein aaS (amtlich anerkannter Sachverständiger) ist kein Unmensch sondern nur jemand der seinen Job macht. Ich hab noch gefragt ob es nicht vielleicht doch besser ist die Kante umzulegen und es kam ein klares NEIN. Und im Gutachten steht, dass evtl. Karosseriearbeiten notwendig sind. Kein MUSS sonder ein KANN

Ich würde die Reifen aufziehen, zum TÜV und wenns nicht passt haste Zeit das ganze zu ändern und zahlst bei einer nochmaligen vorführung entweder gar nix oder nur ganz wenig.
Und obs schleift kannst du selber versuchen wenn du dein auto vorne rechts und hinten links auf nen holzbalken stellst und guckst wie weit er einfedert. evtl. soll dann noch jemand im auto rumhüpfen und wenn er aufgeht musste halt nacharbeiten.

Ich denke sogar, dass ein Serien-Stilo nichmal annähernd so weit einfedert dass es schleift.


gruß Chris

ps: wenn du mit jemanden vereinbarst, dass die Kotflügelinnenkante umgelegt wird (Bördeln) und der zieht, dann würde ich demjenigen aber eine aufn Sack hauen. Profis verwenden beim Bördeln ein Gerät das den Lack vorher erwärmt, dass nix reist.
Bördeln = Kotflügelinnenkante umlegen
ziehen = Kotflügel nach außen ziehen
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juni 2007, 21:41

Da muss gar nichts gemacht werden. Mein stilo kommt erst am montag zum tüv, aber es ist jetzt schon sicher dass man das ohne bördeln/ziehen locker eingetragen bekommt. ich hab die lowtec 50/40 federn verbaut, die glaube ich gut tief sind. Felgen: Et 35 8x18 mit 225/35 schlappen. da ist locker noch 2-3 cm platz, also absolut kein problem. Werd ich dir am montag sicher sagen können, bildern folgen dann...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrisX« (8. Juni 2007, 21:43)


-olaf-

Profi

  • »-olaf-« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 16. Mai 2005

Wohnort: Haiterbach

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juni 2007, 22:08

Zitat

Original von chrisX
da ist locker noch 2-3 cm platz


des ist zuviel kleiner ^^

also Bördeln schadet sicher gar ned..... wenn mal mehr im Heck verstaut wird wie sonst üblich wirst dann dankbar sein ^^
Gruß Olaf


Click 4 Info

Mein Stilo: 1,9jtd 115, „Linea-Sport“, Formel-K GW, Merkur Front-/Heckschürze/Schwert, A8 S-Line Felgen 8x18, 225/35, Chrom-Endrohr 65x145mm, kleiner Hifi-Ausbau, Heckscheiben schwarz, Mobil-Navi in der Radioblende integriert, 7"TFT im Armaturenbrett


  • »Stilonmass« ist weiblich

Beiträge: 811

Dabei seit: 14. Juni 2005

Wohnort: Köln - Pulheim

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juni 2007, 22:44

Zitat

Original von -olaf-

also Bördeln schadet sicher gar ned..... wenn mal mehr im Heck verstaut wird wie sonst üblich wirst dann dankbar sein ^^


yepp, und der olaf wird wohl wissen wovon er redet^^ er hat nämlich
eine modebewußte frau daheim ;-) gell jule, da hat mann/frau/stilo schnell
mal ein bissl mehr drinne :lol:

leider bin ich auch schon einige autos mitgefahren bei denen man an falscher
stelle gespart hat :cry: AUUUUUA!!!!!! die paar ocken kannst wohl auch
noch investieren, oder? ;-) ich hab auch schon gestriffene/geschlitzte reifen
gesehen, da hat echt nur das umbördeln gefehlt... und was kosten zwei
neue reifen??? nicht am falschen ende sparen ;-)
Lieben Gruß

Jule
:PDT_rev:


:PDT_old:Lieber Nürburgring als Ehering! :PDT_pop:

Mein Stilo: Leider verkauft!! Es war ein Stilo 3T Dynamic, 1,6l, imolagelb --> AKTUELL Opel Agila 1,2l


chrisX

Schüler

Beiträge: 66

Dabei seit: 4. April 2007

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Juni 2007, 23:16

ich würde nicht sagen dass das übertrieben ist, aber gut ich werds am montag mal nachmessen. außerdem muss man natürlich beachten, dass meine federn erst seit 2 tagen drin ist und er sicher gerade bei den lowtec federn noch einiges runter geht...


WSF_GiGa

Anfänger

  • »WSF_GiGa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Juni 2007

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Juni 2007, 10:18

danke für eure posts, haben mich meiner entscheidungsfindung schon näher gebracht :-)

werd mich für die 18" entscheiden, in zwei wochen isses soweit, dann kann ich euch ja auch mal ein paar bilder zeigen

achja und tieferlegung kommt noch... aber nich so extrem (unsere straßen sind net so der hammer)

cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:12

Das mit dem Bördeln is so ne Sache

Habe die original 17er alus drauf und 20er Distanzscheiben.... Jedenfalls habe ich die Distanzscheiben nicht eingetragen bekommen.

Achtung jetzt die Begründung:
" Wenn sie auf der Autobahn vollbeladen durch ein sehr großes Schlaglochfahren, könnnte es passieren das ie Kanten vom Radhaus auf den Reifen kommen könnten"

Jedenfalls hab ich ein paar Leute gefragt die genügend Ahnung haben um soetwas zu beurteilen und die sind beinnahe nicht mehr aus dem Lachen rausgekommen....

Also net jeder Prüfer ist nur en Mensch
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:49

aber genau, dass ist die aufgabe des prüfers dieses festzustellen, ob es schleifen kann. dann hast du nur einen prüfer erwischt der seinen Job nicht mag oder einfach kein bock auf tuning hat.

mach dir federwegsbegrenzer rein und ab zum TÜV

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Juni 2007, 15:16

Für was Federwegsbegrenzer?

Meiner ist net mal tiefergelegt.... Am Fahrwerk ist noch alles serie
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Juni 2007, 05:33

Zitat

Original von WSF_GiGa
danke für eure posts, haben mich meiner entscheidungsfindung schon näher gebracht :-)

werd mich für die 18" entscheiden, in zwei wochen isses soweit, dann kann ich euch ja auch mal ein paar bilder zeigen

achja und tieferlegung kommt noch... aber nich so extrem (unsere straßen sind net so der hammer)


Besser ist das! Nicht das er nachher so aussieht:


:5eek: :5eek: :5eek:


Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Juni 2007, 07:54

für was federwegsbegrenzer? damit er beim einfedern nicht aufgeht, vielleicht?!

versuch doch mal selber ob er beim einfedern aufgeht in dem du in diagonal hochstellst (wie oben beschrieben) und dann einen kumpel etwas rumhüpfen lässt. und auch mal mit vollem lenkeinschlag versuchen.

wenn ich mit meiner tieferlegung un 18" nicht aufgeh dann wirds bei dir bestimmt auch nicht so sein.

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Juni 2007, 12:49

Zitat

Original von Stilonmass

Zitat

Original von -olaf-

also Bördeln schadet sicher gar ned..... wenn mal mehr im Heck verstaut wird wie sonst üblich wirst dann dankbar sein ^^


yepp, und der olaf wird wohl wissen wovon er redet^^ er hat nämlich
eine modebewußte frau daheim ;-) gell jule, da hat mann/frau/stilo schnell
mal ein bissl mehr drinne :lol:

Sorry Judith,

aber so viel Klamotten passen nicht mal in meinen MW, als dass die Federung auch nur einen Zentimeter nach gibt.

Olaf wird eher vom Gewicht als von der Menge ausgegangen sein. Relevant kann das Bördeln werden, wenn z.B. noch 2 Personen auf der Rückbank sitzen. Außerdem hängt das dann auch noch von einer möglich Tieferlegung ab.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!