Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. März 2016, 10:05

Radschrauben Stilo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

zwar gibt es einige Themen mit dem selben Titel, jedoch konnte ich nirgends finden, welche Abmessungen/Steigung die Radschrauben haben.

Angeboten wurden mir:
Kegelbund M12x1,25 Gewindelänge 43mm

Das sollte doch entsprechend korrekt sein? Für die Spurplatten hinten benötige ich ja lediglich die Länge a. Gewinde mehr was die Spurscheibe "dick" ist.

Danke!
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 19 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 11:19

Ja das ist korrekt. M12x1,25. Die originalen haben 22mm Gewindelänge und nen 17er Kopf.

Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2016, 11:39

Okay,
Danke!

Dann 8x22mm und 8x26mm (da 4mm Spurscheiben) Gewindelänge.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 19 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. März 2016, 23:13

Und die Gesamtlänge?
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. März 2016, 01:55

Die gesamt Länge ist doch egal. ..wichtig ist die gewindelänge !

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. März 2016, 08:21

Stimmt eigentlich, Danke.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

neroflo

Anfänger

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. März 2016

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2016, 10:32

Ich habe im Zuge dessen auch noch eine Frage:

Versatzschrauben....Weiß wie das funktioniert doch habe ich irgendwie bedenken dass unter großer Belastung die schrauben ein Schwachunkt sein kann und evtl durch den Versatz eine Sollbruchstelle sein kann?

Wie sicher bzw. gefährlich ist es 4x100 Felgen aufzuziehen? Gerade wenn man mit einem Abarth regelmäßig gut ans Limit geht? (Landstraßen Kurven, Autobahn Hohe Geschwindigkeit, Tage an denen das ASR permanent leuchtet,,)



Wäre euch echt mal dankbar für wirklich gute Antworten.

Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. März 2016, 12:46

In Grunde sind Versatzschrauben kein Problem und zulässig, jedoch z.T mit Auflagen.

Am besten ist es, Du hast für beides Papiere (Felgen und Versatzschrauben). In Grunde reichen Papiere zu den Schrauben aus, Felgen können ja auch via Vergleichsgutachten oder Traglast eingetragen bekommen.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5206

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. März 2016, 15:25

In Grunde reichen Papiere zu den Schrauben aus, Felgen können ja auch via Vergleichsgutachten oder Traglast eingetragen bekommen.

Das stimmt aber so nicht ganz....
Der Tüv hat das letzte Wort und gerade bei Versatzschrauben stellen die sich immer mal gerne richtig an und mucken rum zwecks Eintragung.
Sowas sollte vorab auch alle Fälle mit der Prüfstelle vor Ort abgeklärt werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt. :023:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

neroflo

Anfänger

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. März 2016

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2016, 17:08

Ok, abgesehen von der Eintragung (das regelt sich schon) wie sieht es den wirklich mit der Festigkeit aus?? Kann man dem ganzen beruhigt vertrauen dass die Halten und nicht unter schwerlast vielleicht mal brechen etc?

Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5206

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. März 2016, 17:22

Kann man dem ganzen beruhigt vertrauen dass die Halten und nicht unter schwerlast vielleicht mal brechen etc?

Da passiert nichts...
Selbst wenn der Walter Röhrl persönlich deine Kiste über die Nordschleife jagen würde, bricht da nichts. Das hält schon.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. März 2016, 18:53

Ich denke auch das da nichts passiert. ....
Die Beanspruchung auf abscherung ist ja genau so gegeben wie üblich

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich
  • »Multiwagon_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 3517

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. März 2016, 20:23

Das klappt alles mit der Haktbarkeit, hatte ich auch schon auf stärker Motorisierten Fahrzeugen vor längere Zeit.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!