Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juli 2008, 17:59

Reifen Frage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, ich wollte mal was fragen,

und zwar fahr ich jetzt 225/40R18 Reifen.

Ich brauch nächstes Jahr neue..

Nun weiß ich net ob ich 215/40R18 oder 205/45R18 nehmen soll.

Ich möchte eine Schräge haben, also das die Felge noch raus guckt. Was macht da mehr sinn ?

Ach ja Felge 7,5x18

Danke schonmal

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Juli 2008, 18:19

Also ich denke mal bei der 7,5" Felge wirst Du nicht viel Erfolg haben, das sich die Reifen schräg ziehen...am meisten wahrscheinlich noch mit nem 205er - aber das wäre mir vom Reifen her schon wieder zu schmal...

Idealer wären denke ich mal ne 8,5" Felge mit nem 215er Reifen...

Ich würde dann entweder beim 225er bleiben und damit leben - oder nen 215er nehmen (wo man aber ggf. nicht viel Unterschied sieht) - weiß auch nicht, wie es aktuell ausschaut, aber damals war es auch so, das die 215er Reifen teurer waren, als die 225er (deswegen hatten alle dann 225er Reifen auf den 7 und 7,5" Felgen - ich habe übrigens 215er drauf - kannst ja mal Deine Fotos anschauen - da ziehts den Reifen auch nicht wirklich schräg ;-))

Was für Größen stehen im Felgengutachten drin (oder sind das die Größen, die Du aufgeführt hast)?
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


metoo

Profi

  • »metoo« ist männlich

Beiträge: 531

Dabei seit: 9. November 2007

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juli 2008, 18:33

Schau doch mal hier, habe das Selbe gefragt:

Stilo original 17 Zoll Felge - welche Reifen mit Felgenkranz?

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:28

Zitat

Original von Stilo_84
Also ich denke mal bei der 7,5" Felge wirst Du nicht viel Erfolg haben, das sich die Reifen schräg ziehen...am meisten wahrscheinlich noch mit nem 205er - aber das wäre mir vom Reifen her schon wieder zu schmal...

Idealer wären denke ich mal ne 8,5" Felge mit nem 215er Reifen...

Ich würde dann entweder beim 225er bleiben und damit leben - oder nen 215er nehmen (wo man aber ggf. nicht viel Unterschied sieht) - weiß auch nicht, wie es aktuell ausschaut, aber damals war es auch so, das die 215er Reifen teurer waren, als die 225er (deswegen hatten alle dann 225er Reifen auf den 7 und 7,5" Felgen - ich habe übrigens 215er drauf - kannst ja mal Deine Fotos anschauen - da ziehts den Reifen auch nicht wirklich schräg ;-))

Was für Größen stehen im Felgengutachten drin (oder sind das die Größen, die Du aufgeführt hast)?


Im gutachten steht nur der 225er drin... Will aber wenn den den 215er

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:39

Kannst ja nur die Reifen nehmen, die im Gutachten drin stehen, denn die sind auf der Felge geprüft. Andere werden wahrscheinlich nur mit viel Aufwand sprich Tüv etc. wenn überhaupt möglich sien.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:41

Echt ? Kacke ich dachte ich kann gemütlich 215 mit einzelabnahme fahren...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:44

Zitat

Original von BlackIC3
Echt ? Kacke ich dachte ich kann gemütlich 215 mit einzelabnahme fahren...


solange der abrollumfang passt auf jeden fall...
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich
  • »BlackIC3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:50

-0,8 ist der Umfang...

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:55

Zitat

Original von BlackIC3
-0,8 ist der Umfang...

4% Toleranz dürfen sein.

Aber muss der Reifen nicht auch eine Zulassung auf der Felge haben, bzw auf der Felgendimension? Ich meine da wäre was gewesen?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:58

Zitat

Original von Sash

Zitat

Original von BlackIC3
-0,8 ist der Umfang...

4% Toleranz dürfen sein.

Aber muss der Reifen nicht auch eine Zulassung auf der Felge haben, bzw auf der Felgendimension? Ich meine da wäre was gewesen?


2%+ und 2%- darf er haben zur originalbereifung

sowas gilt wenn er z.b. n 215/35/ auf einer 9er fahren will, da braucht er ne reifenfreiganbe für...

bei 215 auf 7,5 kriegst bei meinem prüfer n müdes lächeln und ne eintragung
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:02

Zitat

Original von Fabian
bei 215 auf 7,5 kriegst bei meinem prüfer n müdes lächeln und ne eintragung


Der Prüfer bei mir hat net mal müde gelächelt, sondern die selbe Kombi gleich so eingetragen. :razz:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:24

Zitat

Original von Fabian

Zitat

Original von Sash

Zitat

Original von BlackIC3
-0,8 ist der Umfang...

4% Toleranz dürfen sein.

Aber muss der Reifen nicht auch eine Zulassung auf der Felge haben, bzw auf der Felgendimension? Ich meine da wäre was gewesen?


2%+ und 2%- darf er haben zur originalbereifung

Hmm, beim CFI Reifenrechner steht was von 4%. Mal ne Runde googlen :)

/Edit

Zitat


Wenn der Abrollumfang bei Fahrzeugen vor Bj.94 mehr als 7% und bei Fahrzeugen nach Bj.94 um mehr als 4% von dem der serienmäßigen Bereifung abweicht ist der Tacho neu abzugleichen.

Klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (30. Juli 2008, 20:29)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Oo..Mäxchen..oO

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:33

Zitat

Original von Sash

Zitat

Original von BlackIC3
-0,8 ist der Umfang...

4% Toleranz dürfen sein.

Aber muss der Reifen nicht auch eine Zulassung auf der Felge haben, bzw auf der Felgendimension? Ich meine da wäre was gewesen?


...normalerweise muss man beim Reifenhersteller eine Reifenfreigabe anfordern... die 7,5er Felge mit 205/40 ist definitiv kein Problem... nur der Abrollumfang könnte zu einem Tachoabgleich führen...

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. August 2008, 20:30

Servus,

wozu googeln, wenn das Ziel doch so nah ist: Reifenrechner

Bei einer Abweichung von mehr als +/- 2% hört das Lächeln des Tüv-Prüfers auf und führt zu einem Kopfschütteln.

Bei den 7% wird es sich um den maximalen Vorlauf des Tachos handel! Das ergab das googeln nach anderen Reifenrechnern.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!