Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2013, 13:19

Reifen Frage...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi,

ich hab da mal ne frage,

ich hab mir jetzt ein gewinde fahrwerk zugelegt und will das die kommende Woche einbauen,

jetzt meine frage, ich habe mir noch zusätzlich Sommerreifen gekauft (nur Winter drauf gehabt)
in den Maßen:205 45 r16 aber in den papieren steht 205 55 r16 muss ich
die anderen Reifen eintragen lassen oder einfach drauf ziehen ??

und was ist das Maximum was ihr eingetragen bekommen in der tiefe,und mit der reifenKombi originale 16 Zoll mit 205 45 r16 ??


Falls interesse besteht das 30/30mm Komplett Fahrwerkt ist dan zu verkaufen.

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:29

Die müsstest du auf jeden Fall eintragen lassen. Aber du müsstest auch eine Tachoangleichung durchführen lassen. Ich Finde die Reifenkombi kontraproduktiv, abgesehen davon sieht das auf dem Stilo scheiße aus. :thumbdown:
Was hat dich denn dazu bewegt die Reifen zu kaufen? Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher, ob das überhaupt eingetragen wird....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:50

Ob eine Tachoangleichung nötig ist müsste man testen - ich vermute nein. Trotzdem verstehe ich es nicht, warum du nicht gleich die richtige Größe geordert hast.

Zwecks Tieferlegung: das ist bei 16" fast alles möglich. 6-8cm sollte gehen, wobei dir das evtl. nicht jeder TÜV so abnimmt. Außerdem musst du an die Nachteile einer solchen Tieferlegung denken. Im schlimmsten Fall kommt du beim TÜV nicht mehr auf den Bremsenprüfstand (klassisch mit Rollen) und musst dir einen TÜV mit Plattenprüfstand suchen.

Wobei eine extreme Tieferlegung mit so kleinen Felgen natürlich auch nicht so super aussieht (meine Meinung).
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:01

die Größe habe ich mir aus dem Grund gekauft weil mir für vernünftige felgengröße und Marke das Geld fehlt und ich noch keine sommerreifen habe.

und mit dem 205 45 r16 will ich die möglichst tiefste Stellung bekommen vom Fahrwerk und wenn das Kleingeld natürlich da ist kommen auch größere Felgen das ist keine frage.

aber man muss sich ja damit zufrieden geben was der Geldbeutel hergibt, und zu dem habe ich die reifen günstig bekommen.

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:24

Keine Ahnung was du bezahlt hast, aber letzte Woche habe ich für 205/55 R16 Sommerreifen mit Montage 344 EUR bezahlt.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:54

Kläre erst mal ab, ob du für die Reifen beim TÜV eine Eintagung bekommst. Die Eintragung wird dann auch Geld kosten.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Mai 2013, 20:25

ich glaube auch dass du wenig gespart hast.

wenn eine Eintragung ohne Änderungen möglich ist, ist es beim stilo eine nicht zugelassene Kombi -> einzeleintragung -> teuer.
Wenn du dann noch eine Tachoanpassung machen müsstest........ ich weiß nicht ob dir da geholfen war....
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:30

So ist das. Ich dachte auch immer Reifen im Internet bestellen - da spar ich richtig Geld. Tja, nur der der mir die Reifen aufzieht verlangt eben einen satten Aufschlag, wenn ich die Reifen nicht bei ihm gekauft habe. Was auch verständlich ist.

Die TÜV-Abnahme wird sicherlich nicht unter 40 EUR kosten (ohne Tachoangleichung). Der normale Preis für De- und Montage der Reifen wird bei ~10 bis 15 EUR pro Reifen liegen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:51

Es sind reifen von Nexxen und ich habe die bei Reifen.com bestellt

und ich zahle bei nem bekannte plus de-und montage und Auswuchten 15€ pro Felge.

Und das die Eintragung geld kostet ist mir auch klar, aber lasse das den alles zusammen mit Fahrwerk eintragen.

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:57

Der 55er Querschnitt von Nexen wäre bei Reifen.com günstiger gewesen ;)

Ich habe aber auch schon bei Reifen.com gekauft, weil ich eine Zahlpause einlegen könnte. Manchmal passt der Reifenverschleiß eben nicht zum Geldbeutel...

Die Eintragung der Reifen wird durch die Kombination mit dem Fahrwerk nicht günstiger. Es bleibt eine Einzelabnahme, da du kein Gutachten hast. Somit wird nach Aufwand abgerechnet.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Mai 2013, 22:17

ok, dann werde ich mal sehen was sich da machen lässt :)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Maus27

Fortgeschrittener

  • »Maus27« ist weiblich

Beiträge: 187

Dabei seit: 16. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Mai 2013, 23:14

Vielleicht kannst Du ja die Reifen bei Reifen.com umtauschen. Haste schon mal nachgefragt ?
Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Handball spielen, schuf er für den Rest Fussball!
:thumbsup:

Mein Stilo: 1.2 16V 5-türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Mai 2013, 10:33

Hi Marcel

Ich würde die Reifen zurück gehen lassen. Wenn du derzeit Engpässe im Geldbeutel hast, würde ich mir an deiner Stelle 4x 205 55 r16 bei Ebay Kleinanzeigen holen. Es gibt dort viele gute Sommerferien für schmales.

Ich hab mir da 2 Stück für 25 euros geschossen... Brigdestone 6mm Profil kann ich noch 3 Jahre runter rocken und hab nur nen Apple und nen ei bezahlt.

Fiatsche grüsse

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Mai 2013, 15:32

So alles geklärt, reifen gehen zurück müsste eine Tachoabgleichung machen.

Aber eins verstehe ich nicht warum muss ich wen ich mir 215 45 r17 kaufe warum muss ich die nicht Eintragen lassen ??

Da verändert man ja Größe breite und querschnitt ????

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Mai 2013, 15:37

Ganz einfach: der Querschnitt ist keine Maßangabe sondern eine Prozentangabe.

Sprich bei 215/45 beträgt das Reifen-Querschnittsverhältnis 45% der 215mm. Somit ist es bei 205 entsprechend weniger und somit passt der Umfang nicht mehr.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. Mai 2013, 16:12

Aso ok,

dann danke an alle.

und wie viel mm kann ich den runter drehen mit den normalen 205 55 r16 habt ihr vllt erfahrung damit ?

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. Mai 2013, 16:25

Da geht einiges. Ich habe damals so zwischen 6 und 8cm runterschraubt. Interessant ist das Maße von Radnabe bis Kotflügelkante. Das lag bei mir damals bei 32,5cm. Es geht aber noch etwas mehr, allerdings gibt's irgendwann Probleme mit der Radhausschale ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Mai 2013, 17:45

OK dan merke ich mir das mal schraube den runter bis es von Radnabe bis kotflügelkannte so an die 33cm sind und den fahr ich mal zu den Bösen tüv :)

ansonsten Radhausschale raus oder bearbeiten :)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Mai 2013, 19:49

Naja, so einfach ist es nicht.

Im Gutachten vom Gewindefahrwerk steht ein Verstellbereich. Wenn du dich innerhalb dieses Bereiches bewegst, kannst du das Fahrwerk bei jedem TÜV, KÜS, GTÜ, Dekra o.ä. abnehmen lassen, da es eine normale Abnahme nach §19 ist.

Bist du aber außerhalb dieses Bereiches musst du eine Einzelabnahme nach §21 machen lassen. Diese darf in den alten Bundesländern nur der TÜV Nord/Süd und in den neuen Bundesländern nur die Dekra machen.

Du musst auch beachten, dass der Verstellbereich nicht der Tieferlegung entspricht. Ich habe am WE das Gewindefahrwerk meines Schwagers eingebaut und dort ist der Verstellbereich von 195 bis 230mm angegeben. Gemessen musste in diesem Fall von Unterkante Federteller bis zur Federbeinbefestigungsschraube (war ein BMW E46). Da Fahrwerk ist aber selbst wenn es auf Anschlag oben ist, schon tiefer als das Serienfahrwerk. Somit hast z.B. fixe Tieferlegung X + das was du am Gewinde einstellst.

Aber orientier dich an dem von mir genannten Radnabe bis Kotflügelkante-Maß.

Radhausschale rausmachen ist die denkbar schlechteste Variante, da du dann das Auto nur bei schönem Wetter bewegen brauchst. Es haut dir sonst den ganzen Schmodder in den Motorraum. Radhausschale bearbeiten funktioniert. Du kannst z.B. mit einem Heißluftfön den Kunststoff erwärmen und verformen. Vorne könnte aber die Befestigung der Stoßstange Probleme machen. Du musst einfach probieren.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcel01

Fortgeschrittener

  • »Marcel01« ist männlich
  • »Marcel01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 3. August 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Mai 2013, 22:15

ok, also mein Gewindefahrwerk ist von AP und ich verstehe das nicht so ganz mit den angaben der tiefVerlegung

da steht halt Fiat Silo abarth 2,4

danach in einem extra Kästchen steht dann mit stufenlos verstellbarem Federteller.

In dick geschrieben steht da den Endenschlag Höhe/Durchmesser 50/50

Das heißt den muss ich das alles einbauen und dann von der Radknabe bis Kotflügel kannte messen oder wie mache ich das am besten ??

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth, Kühlergrill ohne Emblem, Ori 16 Zoll Felgen Schwarz-matt, schwarze Seitenblinker,klarglass-Rückleuchten, 50/40 komplett Fahrwerk , Dayline Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!