Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 14. Mai 2013, 21:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die sagen Dir dann, ob sie es überhaupt eintragen mit dem Gutachten. Beim Tüv gibts auch Feiglinge, die aus irgendwelchen Gründen dann doch nicht wollen. Glaub mir, ich kenn das. Dann stehst du dumm da und musst ein Prüfer suchen ,der Erbarmen mit einem hat.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:19

Weiter oben hatte ich schon mal geschrieben, das Du schauen sollst, was Du für eine Bördelkante hat (ggf. mal nachmessen) - es gibt Stilo´s, die haben kleine Bördelkanten und welche die haben größere - diese Frage kannst nur Du beantworten...

Ansonsten - was soll der TÜV Prüfer sagen...? Er wird genauso sagen, das er es am Fahrzeug sehen muss (deswegen ist ja auch keine "allgemeine" ABE sondern ein Teilegutachten dabei) - erst recht, wenn noch die 30mm Federn drin sind. Ein Problem sehe ich da aber nicht - Schmidt hat ein Teilegutachten speziell für den Stilo und somit ist es eine ganz normale Eintragung.

Mit 30mm Federn und ner ET30/35 Felge muss man sich noch keinen großen Kopf machen, das es da größere Probleme gibt...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:18

Die Felge hat doch LK 4*100? Also Versatzschrauben. (Oder LK doch 4 *98 ?)Und da gibt es leider Prüfer, die das nicht eintragen wollen.
Wenn man 2500 Euro aus gibt, sollte man sich schon sicher sein, daß sie dann eingetragen werden. Das ist ein Weg zur Prüfstelle und man klärt einfach ab, ob man da eine Eintragung bekommen wird. Dann hat man Sicherheit und schmeißt das Geld nicht zum Fenster raus. So ein Schriftstück ist noch lange kein Freibrief für eine Eintragung. Entscheiden tut der Prüfer , ob er das macht.
Wenn so viel Geld ausgegeben wird, würde ich mich absichern....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:44

Schmidt bohrt die Felgen passend - also LK 4x98 inkl. passender Zentrierbohrung (58,1) ohne Zentrierringe (im Teilegutachten ist auch zu sehen, das der LK 4x98 ist) - somit gibts es damit gar kein Problem...

Wenn Versatzschrauben notwendig sein sollten ist es auch kein Problem, wenn die Schrauben als vorgesehenes Befestigungsmittel im fahrzeugspezifischen Teilegutachten stehen - damit ist diese Kombination Versatzschrauben/Felge/Fahrzeug die Grundlage für das Teilegutachten und damit geprüft ....... kritischer wird es erst, wenn die Basis für die Eintragung "nur" ein Vergleichsgutachten ist - also wenn z.B. Felgen mit LK 4x100 und einem Teilegutachten für OPEL mit Versatzschrauben auf einem "Nicht-OPEL" Fahrzeug z.B. mit LK 4x98 montiert werden sollen - da kann ggf. ein zusätzliches Festigkeitsgutachten erforderlich sein und eine vorherige Absprache mit dem TÜV-Prüfer ist sicher auch der richtige Weg bevor man alles kauft).

Ansonsten einfach hinfahren und fragen - wir können hier nicht wissen, wie die Prüfer drauf sind und Mutmaßungen über deren Einschätzungen zu machen...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:51

Ok Peer, dann sehe ich das genauso :023:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. Mai 2013, 00:02

Ja :023: Na schauen wir mal, was dabei raus kommt...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. Mai 2013, 15:24

Erstmal sparen, dass überhaupt etwas bei raus kommt ^^

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. Mai 2013, 19:15

Mal noch eine andere Frage:
Da die 30er Eibachfeder ja für den 1.2 bis 1.8/9er sind, kommt der 1.4er überhaupt so tief?
Der wird doch schon einige Kilos weniger unter der Haube haben oder?
Bilden die 50/30er daher eine Alternative?
Ich bin aber nicht auf Keilform aus und grüble deswegen gerade etwas.

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. Mai 2013, 11:36

durch die 50/30 federn bekommt der stilo noch lange keine keilform :D

zumindest war mein stilo vorne höher als hinten und steht mit den 50/30 ferdern jetzt vorne und hinten fast identisch tief! (unterschied von nem halben zentimeter oder so)

die angabe mit den 30mm tieferlegung solltest du auch mit dem 1.4er hinbekommen. Wenn du einen schwereren motor hättest setzt sich das auto vielleicht im nachhinein nochmal etwas nach. Aber die angegebene Tieferlegung wirst auch mit dem 1.4er erreichen!



Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Juli 2013, 10:43

So, das Semester ist geschafft und jetzt wird Projekt "Cirrus" umgesetzt.
Ich habe noch einige Umstimmigkeiten bezüglich des Preises entdeckt.
Habe jetzt den Hersteller direkt angefragt, vllt bekomme ich sie ja von dort.

Dafür ist noch ein neues Problem aufgetreten:
Vor allem in Linkskurven auf schlechten Straßen ist ein starkes Poltern vorn rechts zu hören.
Da ist wohl was kaputt, dass muss ich auch machen lassen.

Gruß Robert

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Juli 2013, 09:12

So nachdem ich mit der Firma Schmidt in Kontakt war und die meinten, sie hätten keinen Satz mehr (lediglich nur noch 3 Felgen), war ich ja bereits am Verzweifeln.
Habe daraufhin eine Menge Händler angeschrieben und einer kann noch eine Felge organisieren.
Habe gerade mit dem Händler telefoniert und ich bekomme die Felgen doch noch :)

Federn liegen hier auch schon rum.
Wenn die drin sind, geht's zum Lackierer endlich die Stoßstange und den Kotflügel wieder in Ordnung bringen.
Und dann warte ich nur noch darauf, dass die Felgen ankommen.

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTine

Moderator

  • »StiloTine« ist weiblich

Beiträge: 581

Dabei seit: 19. Mai 2010

Wohnort: Stockstadt am Rhein

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:48

Puh... da hattest du ja nochmal Glückgehabt mit deinen Felgen! 8|
Bin gespannt auf dasErgebniss! :thumbup:

Lg Tine

Mein Stilo: Stilo Trofeo 1.6.; 3T; Eibach- Bilstein Sportfahrwerk 45/30; Felgen: Advanti shine Black ZR 18 ET30; Dayline Scheinwerfer, lasierte Lexus Rückleuchten, CSR Spoilerlippe, Novitec Extreme Dachspoiler, Merkur Heckstoßstange


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 25. Juli 2013, 16:36

Ich auch ;)

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. April 2013

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

34

Freitag, 26. Juli 2013, 00:46

Drück dir feste die Daumen das die Felgen ok sind, auch wenn ich sagen muss, das mir grade die Cirrus überhaupt nicht gefallen, mit diesen Plastik-Teilen auf der Front usw. Vor allem, wenn du verschiedene Farben kombinieren magst, dann bin ich mal auf den Nabendeckel gespannt.
Wie du hier sehen kannst, ist auf dem Nabendeckel der "Grundstock" für den weiteren Plastik-Verlauf aufgebracht. Und selbst wenn du die äußeren Teile wechselst, wirst du zumindest auf dem Nabendeckel eine Einheitsfarbe haben, es sei denn du Lackierst das was du andersfarbig haben magst selbst nach.
Ich bin auf Bilder gespannt :)
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben!" Fritz Walter

Mein Stilo: 1.6 16V, Bj 2oo6, 70ooo km, Tomason TN1, 40er H&R Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

35

Freitag, 26. Juli 2013, 14:08

Naja, wenn dann möchte ich ja eh nur eine Blende pro Felge wechseln und ob ich dafür den Deckel lackieren lasse weiß ich noch nicht.
Jedenfalls Auto habe ich wieder zurück und Federn sind drin.
Fahren sich wirklich gut, ich hätte nicht gedacht, dass so eine "kleine" Änderung das Verhalten beeinflusst.

vorher

nachher

Entschuldigt den Dreck ;)

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. September 2013, 11:27

So, frisch aus dem sonnigen Urlaub zurück und die Felgen sind da :)
Werde dann mal zum Reifenhändler, die Reifen umziehen lassen und dann gib's Fotos!

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20492

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. September 2013, 11:44

8o
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »germanconnect« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 5. September 2013, 12:19

Bin auch mal gespannt!

Also bei mir musste nix umgelegt werden oder gebördelt werden.

Habe Fahrwerk + 19 Zoll, ET38 + 1cm Spurplatten.

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. April 2013

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 5. September 2013, 21:54

Da kann ich gegen^^ 8,5 x 18 mit ET 30, 225er Reifen + Gewindefahrwerk, und die hinteren Reifen schleifen, wenn auch nur ein wenig, aber sie tuns. :)

Auf Bilder bin ich mal gespannt ;)
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben!" Fritz Walter

Mein Stilo: 1.6 16V, Bj 2oo6, 70ooo km, Tomason TN1, 40er H&R Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich
  • »Hellfish« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

40

Freitag, 6. September 2013, 13:00

Zum Reifenhändler geht's erst heute, weil sich bei der Probemontage einer Felge ein Problem ergab:
RADBOLZEN PASSEN NICHT!!!!



Sofort am Tag darauf, also gestern, ne Mail geschrieben und heute schon neue Bolzen bekommen die passen.
Nochmal Glück gehabt!

Mein Stilo: ist toll!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!