Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. März 2009, 20:18

Bremssättel lackieren - Aufbocken?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ;)

Zu erst einmal..mir gehts nicht um den o.g. Akt "selbst" sondern um das "wie"....

Ich muss gestehen...ich hab es bei meinem alten Punto schonmal gemacht aber mehr als die Erinnerung an den abgebrochenen Bolzeln hab ich nicht 8-)....

Wie habt ihr das gemacht?
  • Auto mit zwei Wagenheber aufgebockt
  • ...Garage?
  • dann erst vorne lackiert
  • gewartet
  • ´ ......Reifen raufgeschraubt
  • das gleich dann hinten
  • und dann 24h warten?


Oder habt ihr jedes Rad einzeln abgemacht, Bremssattel lackiert, Rad vorsichtig angeschraubt und ab zum nächsten?

Ich hab leider keine Hebebühne....was ich habe sind / ist ein originaler Stilo Wagenheber und ein anderer....


gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloFks« (11. März 2009, 20:20)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 20 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3379

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. März 2009, 20:26

RE: Bremssättel lackieren - Aufbocken?

Zitat

Original von StiloFks
Oder habt ihr jedes Rad einzeln abgemacht, Bremssattel lackiert, Rad vorsichtig angeschraubt und ab zum nächsten?

Genau so, allerdings 30min dazwischen gewartet, das der Lack bissl antrocknet und nit auf die Felgen tropft. Dann die Kiste über Nacht stehen gelassen, das der Lack durchtrocknet, allerdings hab ich das bei wärmeren Temps gemacht.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 20 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. März 2009, 20:33

na wenn es die nacht über durchgängig 15°C werde ich das auch erst machen :) ...

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 20 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. März 2009, 20:56

Re: Bremssättel lackieren - Aufbocken?

Ich hab das letztes Jahr im Sommer an einem WE Rad für Rad gemacht.

Dafür habe ich einen normalen Wagenheber genommen, also nicht solch einen zum Kurbeln, der im Kofferraum liegt. Ging eigentlich wunderbar...





Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 20 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. März 2009, 20:58

Das Ding is so hoch, der steht doch auch noch auf 3 Rädern grade oder ? :D
Just kidding ;)


Hab das auch bald vor, Benny hast du nur so abgeklebt wie man es auf den Bildern sieht, mit Küchenrolle?
Welchen Lack nimmt man da am besten?

Es haben sich bereits 20 Gäste bedankt.
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 662

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. März 2009, 21:23

nabend alle zusammen.

ich habs letztes jahr gemacht. und zwar so:

samstag früh den wagen auf vier böcke gestellt.

alle räder an und los.

naja erst mal musste der ganze dreck und rost von der bremsanlage.
dann hab ich die radaufnahmen in silber bepinselt (hatte ich noch rumstehten)

sonntag hatte ich dann durch zwei kumpel verstärkung. nach zwei schichten lack waren wir zu frieden. da ich aber sehr ungeduldig war ist der lack an manchen ecken zu dick aufgetragen worden und hat leichte blasen gebildet. aber wer sieht die schon! kommt ja nicht jeder auf die idee die felgen abzuschrauben und mal nach nasen zu suchen....

genutzt habe ich eine kleine dose hammerit in rot für knapp 9€. im endeffekt habe ich nicht mal ne halbe gebraucht! mit dem hammerit geht das super. ist nicht zu dick und nicht zu dünn. super abdeckung. mann muss auch nicht unbedingt zwei mal drüber.

aber zeit solltet ihr euch schon nehmen. wenn man alle räder gleichzeitg machen kann (also genug leute hat) sollte man mit vorbereitung und trocknung(felgen montage) schon 3-5 Stunden einplanen.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Haui

Fortgeschrittener

  • »Haui« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lützelbach

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. März 2009, 21:24

An meinem alten Bravo hab ich das ganze auf der Hebebühne in meiner Fiatwerkstatt gemacht.
Aber ansonsten würde ich es auch wie Sash und Benny88 machen. Rad für Rad.
Aber wenn man 4 Böcke hat wie felix ist naturlich einfacher.

Ich hab damals den Bremssattellack von Foliatec genommen, damit hat es ganz gut geklappt.
Ich fahre mit Stil(o)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Haui« (11. März 2009, 21:27)

Mein Stilo: Silberner 2.4er


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. März 2009, 16:55

Re: Bremssättel lackieren - Aufbocken?

Ich lasse dann mal die Bilder für sich sprechen ;)

Du musst aber net den Lack von Foliatec nehmen, Hammerit reicht auch, damit haben schon einige hier im Forum gute Erfahrungen gemacht. Zudem ist es um einiges günstiger ;)













Fällt mir grad wieder ein, um das ganze nicht zu sehr auszuweiten, es gibt expizit zum Vorgehen auch schon einen Thread vom Sash... klick mich!
Aber auch noch einen wo es nur um blaue Bremssättel geht ;) Klick mich auch noch!
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. März 2009, 17:03

Um das "wie" geht es mir ja gar nicht :) - das geht ja relativ sicher....nur das auto an sich war meine frage...hab übrigens auch foliatec in rot...hatte bisher bei meinem alten punto nur gute erfahrungen mit

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. März 2009, 17:17

gute tips! werd's das im sommer / frühsommer wohl auch in angriff nehmen

sieht einfach geil aus :)

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. März 2009, 17:20

Ich habe simplen Hamaritlack genommen. Dazu nen Pinsel und los ging es. Nix mit abkleben oder so. Musste 2 mal drüber gehen und hält nun schon 1 Jahr tadellos. Im übringen ab ich auch nichts abgebürstet oder sowas.

:P

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. April 2009, 16:13

darf ich mal fragen welchen hammerit lack?

den 01. oder den 02. ?
»mcface« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0011.jpg
  • Foto0017.jpg

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

roman.h.

Fortgeschrittener

  • »roman.h.« ist männlich

Beiträge: 168

Dabei seit: 29. Dezember 2008

Wohnort: 89275

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. April 2009, 17:28

also wenn dann würde ich den heizkörper lack nehmen, zwecks der wärme.
Passat Variant .:R-Line,DSG,KW Street Comfort,Software optimiert

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. April 2009, 17:42

den gibts hier aber in keinem baumarkt in einem anderen farbton? :(

mit welchem haben die anderen hier denn gute erfahrungen gemacht?

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3379

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. April 2009, 18:14

Ich hab den Ersten genommen, der hat auch einwandfrei den Winter überstanden.

Bremssattel is aus Metall, also passt doch.

Les mal auf der Dose, der is glaube bis 60° oder so angegeben.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Mische25

Fortgeschrittener

  • »Mische25« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. April 2009, 20:50

Also ich hab das damals so gemacht.

war nur etwas leichtsinnig. hat aber funktioniert.

gruß Michi
Fiat: Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung 8-)

Mein Stilo

Mein Stilo: fiat stilo 1,6 16V active, Baujahr ende 2006 Getönte scheiben, 17" Ronal felgen in weiß mit 215er Bereifung, Rote Bremssättel, 7" AUTORADIO, Weitec Gewindefahrwerk


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. April 2009, 21:09

Re: Bremssättel lackieren - Aufbocken?

Ich hab das die ganze Zeit gesucht, nun weiß ich wieder wer hier der Verrückte war! :D
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. April 2009, 21:17

:shock: :shock:freak :D

hab nun den ersten schonmal gemacht, morgen nochmal ne zweite schicht drüber und dann gehts rad für rad weiter.

btw: hab den nun noch auf dem wagenheber inner garage stehen damit das über nacht schön trocknen kann.

nun die frage: kann da was passieren? ich mein weg knicken etc.?

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3379

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. April 2009, 21:20

Wieso so kompliziert? Rad ab, Lack drauf, antrocknen lassen, Rad wieder drauf und weiter gehts?

2 Schichten brauchste nit, das Zeug is doch wie Honig, und hast schon 1-2mm drauf.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. April 2009, 21:32

weils jetzt fußball läuft :d

ich guck mir das ergebnis morgen mal an und dann ma gucken ob da noch ne 2schicht drüber muss.. vorhin schimmerte da teilweise noch was schwarzes durch.. vll weil ich zu vorsichtig / dünn aufgetragen hab.

kann mir jmd was bzgl. der standfestigkeit vom wagenheber sagen?

hab zur sicherheit zwar mein rad drunter gelegt aber ist ja immer noch n bissl luft..

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!